20091107

Alfatomega.com

Search in all of Alfatomega.com

welcome to ALFATOMEGA --> use CTR + F for FIND !!!///

authentico.planetaclix.pt

authenticamigos.planetaclix.pt

authentico-historia.planetaclix.pt

_A_O_inzoome_search_<-4 Mg

Themes <-2.8 Mg

COMPILED->5 Mg

_a_O_a_search_patch 12 Mg

07.Nov.2009 Enteignung: HRE-Altaktionäre ziehen vor Verfassungsgericht  (Wirtschaft)

07.Nov.2009 Kosten der Krise: Briten-Premier Brown droht Banken mit Sühne-Steuer  (Wirtschaft)
07.Nov.2009 Nähe zu Iran: Ex-Siemens-Sicherheitschef soll als Agent gearbeitet haben  (Wirtschaft)
07.Nov.2009 http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,druck-659754,00.html

Dabei könnte es auch um die Auslieferung mutmaßlicher Hintermänner und Helfer der Geldwäsche gehen, deren erstklassige Kontakte bis in die hohe Politik reichen.

Vielleicht auch deshalb hielten sich die kolumbianischen Behörden auffällig zurück: "Bis jetzt hat Kolumbien weder Interesse an dem Geld noch an dessen Geschichte gezeigt", schrieb Coronel.
07.Nov.2009 [...]
Die Liste, die die Zeitschrift "Semana" jetzt veröffentlichte, ist präzise:

Bei der luxemburgischen BGL BNP Paribas sollen beispielsweise rund zwei Millionen Dollar liegen, beim Kreditinstitut Crédit Lyonnais aus Frankreich werden 1,6 Millionen vermutet

- und bei der Schweizer UBS eine knappe Million. Insgesamt dienen mehr als 20 Familienangehörige eines kolumbianischen Geldwäschers nach ersten Erkenntnissen der Ermittler als Strohmänner
07.Nov.2009 Kolumbiens Kokain: Die vergessenen Millionen des Medellin-Kartells  (Wirtschaft)
07.Nov.2009 Druck auf Guttenberg: CSU fordert Ausstiegsstrategie für Afghanistan  (Politik)
07.Nov.2009 http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,druck-659908,00.html
Die Waffe aus der Produktion der belgischen Firma FN Herstal wird von Polizeispezialeinheiten mehrerer Staaten einschließlich der USA, aber auch von der mexikanischen Rauschgiftmafia verwendet.
07.Nov.2009 http://www.dailymail.co.uk/news/article-1225271/David-Booths-1m-gold-Stirlingshire-Amateur-treasure-hunter-finds-hoard-ancient-jewellery.html
The jewellery probably belonged to members of a Celtic-speaking tribe, Professor Ralston said.

The same tribes would bind together to face Roman invaders and would be called Caledonii by Tacitus, the historian, in the 1st century AD.
07.Nov.2009 Krise am Arbeitsmarkt: Bundesagentur erwartet 18 Milliarden Euro Defizit  (Wirtschaft)

07.Nov.2009 Beschluss: USA prüfen Modernisierung ihrer Atomwaffen in Deutschland  (Politik)
07.Nov.2009 Tanganjikasee: Wildes Fischen mit Moskitonetzen  (Wissenschaft)
07.Nov.2009 Konflikt an der Grenze zu Indien: Dalai-Lama-Besuch verärgert China  (Politik)
07.Nov.2009 http://www.dailymail.co.uk/news/article-1224189/Caged-human-zoo-The-shocking-story-young-pygmy-warrior-monkey-house--fuelled-Hitlers-twisted-beliefs.html#
exposing as moral pygmies the lesser men who would cage a human.
07.Nov.2009 http://www.dailymail.co.uk/news/article-1224189/Caged-human-zoo-The-shocking-story-young-pygmy-warrior-monkey-house--fuelled-Hitlers-twisted-beliefs.html#

Soon, however, he came to the attention of William Hornaday, a conservationist and director of the Bronx Zoo.

Collaborating with one of America's most notorious racists, Madison Grant, he conceived a plan.

Grant wanted to promote 'scientific racism', talking in terms of 'purity of type', and the survival of the white master race.

00.000.1930, after his work The Passing Of The Great Race was translated into German, Grant received a letter from an aspiring politician, saying 'your book is my bible'.

The man was Adolf Hitler. He would indeed use 'scientific racism' as the foundation for the Third Reich, giving academic grounding to the Holocaust.

Together, Hornaday and Grant offered to take charge of Ota Benga, who initially believed he would be looking after the Bronx Zoo's elephants.

In fact, he was going to be put on public display as a living example of 'racial inferiority'. Immediately, the exhibition prompted criticism.

09.Sep.1906 The New York Times reported : 'The exhibition was that of a human being in a ...
07.Nov.2009 http://www.capitalcityweekly.com/stories/110409/new_512483635.shtml

Salmon, in fact, may be the key to understanding the purpose of many of the petroglyphs.

As with most aboriginal peoples, the people of the Northwest Coast were highly dependent on natural resources and salmon was their most important food.

It was abundant but what explained its return each year?

Along with the anxiety of dependence came the desire to control that return, when possible, as well as the necessity to propitiate the salmon who sacrificed its life for their nourishment because,

as a shaman once said to anthropologist Knud Rasmussen, "We fear the souls...of the animals we have killed...the greatest peril in life lies in the fact that human food consists entirely of souls."

The wide-eyed gaze of so many petroglyphs is a testament to the supernatural power of the spirit world, of which the salmon was an important figure.
07.Nov.2009 http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,druck-659902,00.html

"Generäle fordern immer zusätzliche Truppen", sagte er: "Ich bin überzeugt, dass wir die Probleme vor Ort nicht allein durch den Einsatz von Militär lösen."

Es gebe keine Obergrenze, die das Problem lösen würde. "Wir könnten 200.000 Soldaten dort im Einsatz haben, und das Land wird sie aufsaugen, wie es das in der Vergangenheit schon getan hat."

Stattdessen brachte der oberste Sicherheitsberater der Regierung Obama eine Übertragung von Verantwortung auf afghanische Institutionen und einen Rückzug der Nato-Streitkräfte ins Gespräch.
07.Nov.2009 Multimilliardär: Warren Buffets Investmentgesellschaft verdreifacht Gewinn  (Wirtschaft)
07.Nov.2009 Mehr Truppen für Afghanistan: Obamas Sicherheitsberater widerspricht US-Militär  (Politik)

07.Nov.2009 Heute in den Feuilletons: "Print- oder Onlinemedien, wer stirbt zuerst?"  (Kultur
07.Nov.2009 Drittes Quartal: Freddie Mac schreibt erneut Milliardenverlust  (Wirtschaft)
07.Nov.2009 Geplatzter Magna-Deal: EU warnte Deutschland früh vor Opel-Falle  (Politik)
07.Nov.2009 Chai Time: Wie ein Einäugiger Terroristen erschrecken soll  (Panorama)
07.Nov.2009 http://www.livescience.com/history/091106-origins-neanderthal.html
evolutionary biologist Clive Finlayson at the Gibraltar Museum in Spain speculates the Neanderthals fell victim to a cooling of the climate that deteriorated their environment too rapidly for them to adapt.
07.Nov.2009 http://www.livescience.com/history/091106-origins-neanderthal.html
Homo sapiens is completely different from any other hominid that ever existed - we process information about the world in a different way."
07.Nov.2009 http://www.guardian.co.uk/culture/2009/nov/05/charlie-chaplin-ebay-reel-tin
It was an example of what he called "either piracy or entrepreneurship - depending on which side of the fence you're on."
07.Nov.2009 [...] They concluded that the movie, shot on 35mm nitrate film, had been put together as a first world war propaganda piece aimed at defusing fear of airship bombing raids,

which had been launched on Britain by Germany from the beginning of 1915.
07.Nov.2009 http://suicidegirls.com/interviews/Jon%20Ronson%3A%20The%20Men%20Who%20Stare%20At%20Goats%20/
. I think that Psi Ops could see that Newsweek wanted it to be a funny story, the idea of musical torture, and they just jumped on it as a possibility because when you've got a funny,

slapstick story about torture that's so enjoyable nobody's going to want to try and find a darker story about torture
07.Nov.2009 [...]JR: I really believe that. I think one contribution that my book has is to look at the military in this way. I agree. I think Abu Ghraib [was used in this way] too.

I am a bit of a conspiracy theorist when it comes to the Abu Ghraib photographs. I don't think what you are witnessing in those Abu Ghraib photographs is just random hick cruelty,

which is basically what people would like us to believe. I think there was something a lot more organized and a lot more thought out going on there
07.Nov.2009 [...]NP: As you speculate in your book, do you actually believe that Gitmo was just "Experimental Lab Mark 1" for the army's Psi Ops - essentially an extension of Project ARTICHOKE

which tested out new torture techniques on "expendables" back 00.000.1950s 07.Nov.2009 [...] NP: There really is this sense that the lunatics have taken over the asylum,

which also happens to be the most well armed institution in the world. It's a little worrying.
07.Nov.2009 http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/0,1518,druck-659202,00.html
07.Nov.2009 -20.Okt.2009 -seit- dem Anschlag auf eine Universität in Islamabad werden jetzt selbst Grundschulen zu Hochsicherheitstrakten.
07.Nov.2009 [...] Kein Mensch weiß, nach welchen Kriterien die Polizei Leute anhält.
07.Nov.2009 [...] Denn die Nachfrage nach Sicherheitspersonal wächst mit jedem Terroranschlag, entsprechend steigen die Preise.

Der Alte verdient zwar weniger als 150 Euro im Monat, vermutlich würde er für dieses Geld im Angriffsfall eher weglaufen, als das Haus seines Auftraggebers zu verteidigen.

Sein Kollege, der nachts in dem Wachhäuschen hockt - manchmal schläft er auch, kniet auf dem Gebetsteppich, den er auf dem Rasen ausrollt, oder spielt mit den Wachleuten der anderen Nachbarn Karten -,

bekommt ein paar Rupien mehr. Aber wer heute einen wirklich professionellen Wachdienst sucht, kann auch mehr als 1000 Euro monatlich dafür ausgeben.

Sicherheit hat inzwischen seinen Preis.
07.Nov.2009 http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,druck-659625,00.html
Wagenknecht: Die SPD muss überhaupt erst mal wieder willens sein, soziale Politik mitzutragen, und sich von ihren neoliberalen Dogmen - Privatisierung, Deregulierung, Lohn- und Sozialdumping - verabschieden.

Denn das war doch seit Jahren ihre Politik. Solange das so bleibt, wird es mit uns keine Zusammenarbeit geben.
07.Nov.2009 [...] SPIEGEL ONLINE: Frau Wagenknecht, gehört ein "Recht auf Rausch" zur freien Entfaltung der Persönlichkeit? So steht es im Programmentwurf der NRW-Linken zur Landtagswahl im kommenden Jahr.

Wagenknecht: Diese Debatte wird völlig hochgespielt. Auch die Grünen haben schon lange gefordert, dass weiche Drogen legalisiert werden. Das heißt nicht, dass wir es toll fänden, wenn möglichst viele Leute kiffen.

Die Frage ist, ob man durch Verbote den Konsum einschränkt oder ob man ihn damit lediglich in kriminelle Randbereiche abdrängt.
06.Nov.2009 New York: Flugzeugteil fällt in Vorgarten  (Panorama)
06.Nov.2009 http://www.truthout.org/11050912
How long will it take for How long will it take for everyone to realize that both Iraq and Afghanistan are nothing more than profit centers for the military industrial complex?

These businesses which are funded by taxpayer monies have no feelings for the real people who are in these counties actually engaged in the conflict, whether our own or natives of the nations on whose soil we fight.

WAR IS FOR PROFIT as was so succinctly stated years ago by twice Medal of Honored Marine General Smedley Butler. These wars are a disgrace to humankind and are ruining our once great nation.
06.Nov.2009 blog.fefe.de/ Grusel-Meldung des Tages:

RFID-Hirnimplantat für Motten. Da sind die Anti-RFID-Demonstranten bei der Freiheit statt Angst Demo ihrer Zeit echt voraus gewesen.
06.Nov.2009 http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,druck-659811,00.html
Der frühere Verteidigungsminister John Hutton sagte, in einem solchen Krieg müsse man schnelle Entscheidungen treffen. "Man braucht die richtige Kriegsmentalität".
06.Nov.2009 Florida: Unbekannter schießt in Bürogebäude um sich  (Panorama)
06.Nov.2009 NRW: Polizei hebt Waffenlager der Hells Angels aus  (Panorama)
06.Nov.2009 Afghanistan-Einsatz: Britische Heimatfront bröckelt  (Politik)
06.Nov.2009 Barcelona: Klimakonferenz bleibt ohne Ergebnis  (Wissenschaft)
06.Nov.2009 Rekordhoch: Goldpreis knackt 1100-Dollar-Marke  (Wirtschaft)
06.Nov.2009 Weltkonjunktur: US-Arbeitslosenquote steigt auf höchsten Wert seit 26 Jahren  (Wirtschaft)
06.Nov.2009 Seltene Erbkrankheit: Gewagtes Experiment rettet todkrankes Kind  (Wissenschaft)

06.Nov.2009 NRW: Frau schießt mit Polizeipistole um sich  (Panorama)
06.Nov.2009 US-Versicherungsriese: AIG schreibt gut eine halbe Milliarde Dollar Gewinn  (Wirtschaft)
06.Nov.2009 blog.fefe.de/ Wer dachte, mit der Meldung, dass Italien 23 CIA-Agenten in Abwesenheit verurteilt hat, sei beim US-Rendition-Programm schon der Höhepunkt erreicht,

den möchte ich auf dieses Update von Craig Murray verweisen, der

00.000.2004 -bis- der britische Botschafter in Usbekistan war und jetzt in einer Vorlesung berichtet hat, wie wenig zimperlich das da abgeht:

"I'm talking of people being raped with broken bottles," he said at a lecture late last month that was re-broadcast by the Real News Network.

"I'm talking of people having their children tortured in front of them until they sign a confession. I'm talking of people being boiled alive.

And the intelligence from these torture sessions was being received by the CIA, and was being passed on."

Craig Murray, falls sich jemand nicht erinnert, hat auch schon die IJU als False Flag Operation enttarnt.

Update : Lest den Artikel bitte ganz durch. Da ist ein Detail drin, dass viele noch nicht wußten:

Murray alleged that

00.000.1990 -in the late s- the Uzbek ambassador to the US met with then-Texas Governor George W. Bush to discuss a pipeline for the region, and

out of that meeting came agreements that would see Texas-based Enron gain the rights to Uzbekistan's natural gas deposits, while oil company Unocal worked on developing the Trans-Afghanistan pipeline.

" The consultant who was organizing this for Unocal was a certain Mr. Karzai, who is now president of Afghanistan ," Murray noted.
06.Nov.2009 http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/0,1518,druck-659747,00.html
Der Transporter war auf dem Weg von Rumänien nach Schweden und wurde sofort aus dem Verkehr gezogen. Fahrer und Transportfirma erhalten eine Anzeige.
06.Nov.2009 http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,druck-659466,00.html
Radikale
06.Nov.2009 [...] Mehr als 30 Radikale seien getötet worden
06.Nov.2009 Erbgutanalyse: Forscher entziffern das Pferdegenom  (Wissenschaft)
06.Nov.2009 Statistisches Bundesamt: Zahl der Firmenpleiten steigt dramatisch  (Wirtschaft)

06.Nov.2009 Frankreich: Fast elf Millionen Euro aus Geldtransporter geraubt  (Panorama)
06.Nov.2009 Entführung in Mailand: Verschleppter Imam kritisiert CIA-Urteil  (Politik)
06.Nov.2009 Neugeborene: Babys schreien in der Muttersprache  (Wissenschaft)
06.Nov.2009 Goldstone-Bericht: Israel empört über Uno-Abstimmung  (Politik)
06.Nov.2009 Schießerei auf US-Militärbasis: Blutbad vor dem Irak-Einsatz  (Panorama)

06.Nov.2009 Neue Verluste: Fannie Mae benötigt weitere Milliarden vom Staat  (Wirtschaft)
05.Nov.2009 Texas: Zwölf Tote bei Schießerei auf US-Militärbasis  (Panorama)
05.Nov.2009 http://www.eaa-fenestra.org/links/mme
Multimedial Education in Acoustics
05.Nov.2009 EU-Pläne der britischen Tories: Frankreich wirft Cameron "erbärmliche" Haltung vor  (Politik)
05.Nov.2009 Skandal um Hedgefonds: FBI nimmt neun weitere Verdächtige fest  (Wirtschaft)
05.Nov.2009 Proteste bei Opel: Aufstand der Autowerker  (Wirtschaft)

05.Nov.2009 Geplatzter Magna-Deal: Wie sich die Opel-Retter von GM vorführen ließen  (Politik)
05.Nov.2009 http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/0,1518,druck-659474,00.html
Die Rechtsgrundlage für Kreuze in den Gerichtssälen - eine Anordnung des Justizministers von

00.000.1926, aus der Mussolini-Zeit also - sei schlicht illegal, befand das Gericht.
05.Nov.2009 [...] Ein christliches Kreuz im Klassenzimmer einer Staatsschule verletzt die Religionsfreiheit der Schüler, nimmt zudem Eltern die Freiheit, ihre Kinder nach ihren philosophischen Überzeugungen zu erziehen, und

ist nicht mit der Europäischen Menschenrechtskonvention vereinbar.
05.Nov.2009 [...] Ich frage mich, ob das alles vernünftig ist", fragt der Kirchenmann empört.
05.Nov.2009 http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,druck-659381,00.html

Goldstein: Für mein Buch hatte ich Gelegenheit, diese Frage mit zwei der der wichtigsten Architekten des Vietnamkrieges zu diskutieren

- dem ehemaligen Verteidigungsminister Robert McNamara und dem früheren Nationalen Sicherheitsberater McGeorge Bundy. Beide protestierten damals nicht gegen die ständige Ausweitung des Krieges, aus verschiedenen Gründen.

Aber später kamen beide zu dem Schluss, dass dies ein Fehler war und dass der Vietnamkrieg niemals hätte geführt werden dürfen.
05.Nov.2009 http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,druck-659381,00.html

SPIEGEL ONLINE: Andere wohl schon. General McChrystal hat sehr öffentlich die Entsendung weiterer US-Truppen gefordert. Er will mindestens 40.000 Soldaten mehr.

Goldstein: Es ist schwer zu sagen, wie sein Memo an den Präsidenten über die düstere Lage in Afghanistan in die "Washington Post" gelangte, und ob das seine Schuld war.

Aber ich war überrascht zu sehen, dass General McChrystal öffentliche Vorträge in London hielt, dass er in der TV-Sendung "60 Minutes" porträtiert wurde,

dass Berichte über seine privaten Empfehlungen an den Präsidenten zu lesen waren. Nichts davon ist aus der Sicht des Oberkommandierenden im Weißen Haus hilfreich.
05.Nov.2009 http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,druck-659574,00.html
Der stadtbekannte Strafverteidiger Judy Martin sagte, die Angehörigen seien nicht ernst genommen worden, weil es um Menschen am unteren Rand der Gesellschaft gegangen sei.

Er fürchte, dass das Viertel "vergessen wurde", sagte Rodney Maiden, Reverend der Providence Baptist Church.
05.Nov.2009 [...]
Italienische Politiker wettern gegen den EU-Gerichtshof für Menschenrechte. Nach dem Urteil gegen Kruzifixe im Klassenzimmer verbünden sich Staat und Kirche - und starten zum Kampf ums Kreuz.
05.Nov.2009 US-Historiker Goldstein: "Obama hat schlechte Ratschläge von Militärs erhalten"  (Politik)
05.Nov.2009 http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/0,1518,druck-659436,00.html
Etwa 8000 Europäer starben laut EBDD im vergangenen Jahr unmittelbar am Konsum eines oder mehrerer Rauschmittel, von denen zumindest eines illegal war.
05.Nov.2009 [...] Europäer
05.Nov.2009 [...] Nach Zahlen des Bundesgesundheitsministeriums fordert der Alkoholmissbrauch in Deutschland mehr als 40.000 Tote pro Jahr.

Am Tabakkonsum sterben unterschiedlichen Studien zufolge gar 110.000 bis 140.000 Deutsche jährlich.
05.Nov.2009 [...] Deutsche
05.Nov.2009 http://www.spiegel.de/auto/aktuell/0,1518,druck-658351,00.html

Grundlegend neue Technik übersteigt offenbar nicht nur das Vorstellungsvermögen vieler Verbraucher - sondern auch das vieler Autohersteller.
05.Nov.2009 Protest für Job-Erhalt: Zehntausende Opelaner rebellieren gegen GM  (Wirtschaft)
05.Nov.2009 Überlebenstrick: Bakterien legen sich neues Äußeres zu  (Wissenschaft)
05.Nov.2009 Geldpolitik: EZB hält an Mini-Leitzins fest  (Wirtschaft)
05.Nov.2009 Neuer EU-Bericht: Suchtexperten warnen vor Trend zum Drogencocktail  (Wissenschaft)
05.Nov.2009 Studie: Mehr als zwei Drittel der Deutschen gehen krank zur Arbeit  (Wirtschaft)
Krankenkassen: Privatversicherungen werden deutlich teurer  (Wirtschaft)
05.Nov.2009 Haushaltsprognose: Steuerschätzer erwarten Milliarden-Minus  (Politik)
05.Nov.2009 http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/0,1518,druck-659467,00.html
äußerte sich der Europäische Verbraucherschutzverband BEUC: "Wir werden ein Auge auf die Entwicklungen in allen Mitgliedstaaten haben."
05.Nov.2009 [...] Damit liege die Beweislast klar bei den Behörden, erklärte Trautmann. Sie müssten einem Nutzer vor der Sperrung seines Anschlusses dessen Missbrauch nachweisen.

Ausnahmen: Terrorismusverdacht und Kinderpornographie
05.Nov.2009 [...] Dies sei "ein Durchbruch für die Bürgerrechte", sagte der CDU-Europaabgeordnete Herbert Reul.

Die FDP-Europaabgeordnete Silvana Koch-Mehrin erklärte:

"Das Internet ist eine wichtige Informationsquelle und Bestandteil des täglichen Lebens der Bürger, der Zugang dazu darf nicht willkürlich abgeklemmt werden.

Das gilt jetzt europaweit." Selbst der Vertreter der Piraten-Partei im Europaparlament, der Schwede Christian Engström, zeigte sich zufrieden:

"Es ist ein Kompromiss, aber ich denke, ein sehr guter."

Recht auf Anhörung und Unschuldsvermutung
05.Nov.2009 http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,druck-659416,00.html
Das Fenster für die Nachbebenzeit kann extrem groß sein, wie Forscher jetzt in der aktuellen Ausgabe von " Nature (Bd. 462, S.87) " veröffentlicht haben:

Mehrere Jahrhunderte später könnten kleinere Erschütterungen noch als Auswirkungen zu spüren sein.
05.Nov.2009 http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/0,1518,druck-659458,00.html

Bis 2015 würden die Überkapazitäten von Pipelines und Flüssiggasterminals auf mindestens 250 Milliarden Kubikmeter anschwellen, viermal soviel wie 2007.

Der geplante Ausbau regenerativer Energien und der Kernkraft sowie die Erhöhung von Energieeffizienz werde 2015 die Gasnachfrage um fünf % senken, bis 2030 sogar um 17 %.
05.Nov.2009 Seismologie: Nachbeben können Jahrhunderte auf sich warten lassen  (Wissenschaft)
05.Nov.2009 Studie: Energieagentur rechnet mit fundamentaler Wende auf dem Gasmarkt  (Wirtschaft)
05.Nov.2009 http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,druck-659408,00.html

Beirut/Tel Aviv - Die schiitische Hisbollah-Miliz im Libanon hat jegliche Verbindung mit dem von der israelischen Marine aufgedeckten Waffenschmuggel zurückgewiesen.

"Die Hisbollah dementiert kategorisch jede Verbindung mit den Waffen, die der zionistische Feind angeblich auf dem Schiff 'Francop' gefunden hat", erklärte die Miliz am Donnerstag in Beirut.

Zugleich warf sie Israel Piraterie in internationalen Gewässern vor.
05.Nov.2009 http://blog.sunlightfoundation.com/ By Paul Blumenthal on 11/02/09
05.Nov.2009 http://blog.sunlightfoundation.com/
On the actual investigations, the biggest information from the leak is that half of the Defense Appropriations Subcommittee is under investigation for allegedly trading earmarks for campaign contributions.

Previously, the public was aware that federal investigators and the committee were likely looking at Reps. John Murtha, Pete Visclosky and Jim Moran.

Now we know that the committee is investigating those three lawmakers plus Reps. Bill Young, Marcy Kaptur, Norm Dicks and Todd Tiahrt.

Aside from the probe of Rep. Charlie Rangel, this investigation involves the most serious allegations and could cause trouble for this bipartisan cast of lawmakers.

Furthermore, it continues to show that the appropriations process, particularly for defense spending, is a failed process. This is now the third major investigation into defense appropriations in the past five years.

Previously, Rep. Duke Cunningham was sentenced to prison for trading earmarks and appropriations for goodies and Rep. Jerry Lewis has been the subject of a similar federal investigation.
05.Nov.2009 http://www.huffingtonpost.com/james-love/acta----a-patriot-act-for_b_345000.html

There is a lot at stake. Civil rights, privacy, rules for injunctions and damages against businesses and individuals, chilling of speech, the first sale doctrine, the global movement of medicines and other commodities, etc,

will all be impacted by this ridiculously secret negotiation.

Earth to politicians -- you work for us, not the International Chamber of Commerce. Make this negotiation public!
05.Nov.2009 http://www.cannonfire.blogspot.com/
This treaty will return us to the days when freedom of the press belonged only to those who owned a press.
People won't stand for this.
Barack Obama is about to become the least popular president in history -- and the Democratic party will get a rep as the party that tried to censor the internet. Permalink

05.Nov.2009 [...] This is an issue on which we can all agree, regardless of political persuasion.

Huffington Post calls the new treaty "A Patriot Act For the Internet":

The entire U.S. tech sector has been publicly silent, as the Obama administration has co-oped them into trading silence for access to the secret documents.
At this point, Congress needs to stand up and put an end to this appalling spectacle of secret legislation on a global scale.

How can politicians claim to be all for transparency, and allow this indefensible violation of the public right to know proceed?
A large number of organizations and people have written President Obama asking that he end the secrecy of the negotiation.

05.Nov.2009 Atomkraft: Studie stellt Geldsegen durch längere Laufzeiten in Frage  (Wirtschaft)

05.Nov.2009 Epidemie: Schweinegrippe fordert weitere Tote in der Ukraine  (Wissenschaft)
05.Nov.2009 Profitable Auslandsbeteiligung: Telekom steigert Umsatz und Gewinn  (Wirtschaft)
05.Nov.2009 Kreditrisiken: Commerzbank legt mehr als eine Milliarde Euro zurück  (Wirtschaft)

05.Nov.2009 Pläne des Verkehrsministers: Regierung prüft Pkw-Maut  (Politik)
Reaktion auf Anschlag: Uno zieht Hunderte Mitarbeiter aus Afghanistan ab  (Politik)
05.Nov.2009 Geplatzter Opel-Deal: Verheugen warnt vor EU-weitem Standortkampf  (Wirtschaft)

05.Nov.2009 Opels Zukunft unter GM: Sparen, schließen, Stellen streichen  (Wirtschaft)
05.Nov.2009 Israel stoppt Iran-Hisbollah-Lieferung: 36 Container für den Krieg  (Politik)
04.Nov.2009 Harter Sanierungskurs für Opel: GM ignoriert die deutsche Wut  (Wirtschaft)
04.Nov.2009 http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/0,1518,druck-659360,00.html

Cuomo wirft Intel vor, jahrelang mit direkten Zahlungen in Milliardenhöhe an Computerhersteller wie Hewlett-Packard, Dell und IBM seine Rivalen ausgestochen zu haben.

"Wir wollen sie stoppen", fügte Cuomo hinzu.

Mit Intel-Chips sind weltweit 80 % der Computer ausgestattet. Intel wies die Anschuldigungen zurück.
04.Nov.2009 http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,druck-659349,00.html

Die Ladung des Schiffes wird nach israelischen Angaben derzeit inspiziert. Anschließend werde der Frachter wahrscheinlich freigegeben, hieß es.

Journalisten erhielten keinen Einblick in das Dokument. Auch wurden vorerst keine Beweise für die Darstellung vorgelegt, dass die Waffen für die Hisbollah bestimmt gewesen seien.
04.Nov.2009 [...] Hunderte
04.Nov.2009 [...] "Hunderte Tonnen von Waffen"
04.Nov.2009 [...] aufgebracht
04.Nov.2009 [...] vor Zypern
04.Nov.2009 [...] Ein Spezialkommando hatte den Frachter vor Zypern aufgebracht und in den israelischen Hafen Aschdod überführt.

"Hunderte Tonnen von Waffen" sollten damit an die Hisbollah-Miliz im Libanon geliefert werden, berichtete die israelische Armee, darunter auch Katjuscha-Raketen.

An Bord des Schiffes sei ein iranisches Frachtdokument gefunden worden, aus dem hervorgehe, dass die Waffenladung aus Iran stamme, sagte eine Militärsprecherin.
04.Nov.2009 http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,druck-659190,00.html

27.Dez.2008-18.Jan.2009 -Während der Kämpfe vom- wurden 13 Israelis und rund 1400 Palästinenser getötet, darunter mehrere hundert Zivilpersonen.
04.Nov.2009 http://advocacy.globalvoicesonline.org/2009/10/27/tunisia-prominent-activist-arrested-for-environmental-video-report-published-online/

A project of Global Voices Online, we seek to build a global anti-censorship network of bloggers and online activists dedicated to protecting freedom of expression and free access to information online.. read more »
04.Nov.2009 [...]

20.Oct.2009 -on- Zouhaïer Makhlouf, a Tunisia Human rights activist and correspondent of Assabil Online website has been arrested

for publishing a video report online about the environmental pollution in Nabeul (Dar Chaabane El Fehri) , a coastal town in northeastern Tunisia.
04.Nov.2009 Israel: Gestoppter Waffenfrachter gehört deutscher Reederei  (Politik)

04.Nov.2009 Koalitionsvertrag: Jamaika im Saarland perfekt  (Politik)
04.Nov.2009 Debakel für Merkel: Krisenkanzlerin versinkt im Opel-Chaos  (Politik)
04.Nov.2009 http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,druck-659318,00.html
aus dem Verkehr zu ziehen.
04.Nov.2009 [...] Italienische Regierungen lehnten es in den vergangenen Jahren ab, ihre Auslieferung zu beantragen.
04.Nov.2009 [...] Mailand - Strafe für die Entführung von Abu Omar:

Richter Oscar Magi verurteilte in Mailand 22 Angeklagte zu fünf Jahren Gefängnis, weil sie am

17.Feb.2003 den muslimischen Geistlichen im Auftrag des US-Geheimdienstes CIA verschleppten.

Ein weiterer Angeklagter muss für acht Jahre in Haft. Drei Amerikaner wurden mit Verweis auf diplomatische Immunität freigesprochen.
04.Nov.2009 http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,druck-658812,00.html

Das Militär erhofft sich neue Erkenntnisse über die Einsatzbereitschaft des US-Atombombenarsenals.

"Wir werden eine Supernova simulieren"
04.Nov.2009 http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/0,1518,druck-659295,00.html
Einen so langen Aufwärtstrend gab es seit mindestens 1948 nicht mehr.
04.Nov.2009 [...] Eine Feinunze (31,10 Gramm des Edelmetalls kostete am Mittwoch erstmals mehr als 1090 Dollar.

Im Vormittagshandel in London notierte der Goldpreis zwischenzeitlich bei 1093,10 Dollar, dem höchsten jemals verzeichneten Stand.
04.Nov.2009 http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/0,1518,druck-659271,00.html
"Wer aus Angst vor Herz-Kreislauf-Krankheiten als gesunder Mensch einfach ASS schluckt, erkauft sich mit dem vermeintlichen Schutz vor allem das Risiko einer Blutung", so Hamm im Gespräch mit SPIEGEL ONLINE.
04.Nov.2009 [...] "Die derzeit vorhandene Datenlage rechtfertigt nicht die routinemäßige Einnahme von niedrig dosiertem ASS zur primären Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Krankheiten."
04.Nov.2009 http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,druck-659209,00.html
Nun gibt es eine Erweiterung, die für den gesamten Erdball zeigt, wo überall Blogger bedroht, eingesperrt oder gar getötet worden sind.
04.Nov.2009 [...] Damit ist die "Three Strikes"-Regelung auf dem besten Wege, zu einem internationalen Rechtstandard zu werden,

und das ohne demokratischen Beschluss und entgegen der bereits erfolgten Ablehnung in mehreren Ländern, die an den ACTA-Verhandlungen teilnehmen.
04.Nov.2009 [...] Im Grundsatz würden damit die amerikanischen Urheberrechtsvorstellungen auf die ganze Welt ausgedehnt, Ausnahmen für Fair-Use-Verwendungen nicht mehr gemacht.

Ganz wohl scheint den Beteiligten beim geplanten Maßnahmenpaket nicht zu sein, zumindest scheuen sie das Licht der Öffentlichkeit. Die Verhandlungen finden im Geheimen statt,
04.Nov.2009 Begehrtes Juwel: Forscher züchten Perlen aus Meeresschnecken  (Wissenschaft)
04.Nov.2009 Foltervorwürfe: Italienisches Gericht verurteilt CIA-Agenten  (Politik)
04.Nov.2009 http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,druck-658978,00.html
Man könnte auch fragen, wie wirkungsvoll diese Kameraden beaufsichtigt wurden.
04.Nov.2009 Rekordpreis: Gold ist so teuer wie nie zuvor  (Wirtschaft)

04.Nov.2009 Opel-Blamage: Regierung windet sich aus der Verantwortung  (Wirtschaft)
04.Nov.2009 Kernfusion: Riesenlaser soll Sonnenfeuer entfachen  (Wissenschaft)
04.Nov.2009 Aspirin und Co.: Blutverdünner können für Gesunde gefährlich werden  (Wissenschaft)
04.Nov.2009 Netzwelt-Ticker: USA drängen auf rigide Gesetze gegen Copyright-Piraterie  (Netzwelt
04.Nov.2009 Bevölkerungsrückgang: Deutschland schrumpft auf unter 82 Millionen  (Politik)
04.Nov.2009 Wirtschaftsflaute: So verschuldet ist Deutschland  (Wirtschaft)
04.Nov.2009 http://www.heise.de/newsticker/meldung/Anti-Piraterie-Abkommen-fuer-Netzsperren-bei-Urheberrechtsverstoessen-849916.html

Siehe dazu auch:

Anti-Piraterie-Abkommen bleibt Verschlusssache Copyright reloaded: EU plant Urheberrecht 2010 WIPO-Chef fordert Schutz des geistigen Eigentum "auf allen Frequenzen" Anti-Piraterieabkommen ACTA gegen Filesharing
04.Nov.2009 Großbritannien: Ältester Vorfahr des Tyrannosaurus rex gefunden  (Wissenschaft)
04.Nov.2009 Kampfansage an Regierung und Betriebsrat: GM droht mit Opel-Insolvenz  (Wirtschaft)
04.Nov.2009 Studie: Staat zahlt mehr als 54 Milliarden Euro Subventionen  (Wirtschaft)
04.Nov.2009 Gewalt im Fußball: Polizei fordert 50 Millionen Euro von DFB und DFL  (Sport
04.Nov.2009 GM-Absage an Magna: Opel-Arbeiter planen Aufstand gegen Mutterkonzern  (Wirtschaft)

04.Nov.2009 Schneeballsystem: Citigroup deckt Betrug im eigenen Haus auf  (Wirtschaft)
04.Nov.2009 http://www.taz.de/1/archiv/print-archiv/printressorts/digi-artikel/?ressort=tz&dig=2009%2F11%2F04%2Fa0006&cHash=58d7b1b907/&type=98

Sie verlangen also die Abschaffung der Souveränität?

Nein, aber diese Souveränität ist offensichtlich ein Freibrief für Massenmörder.

Was können wir also tun, um eine Souveränität zu erlangen, die nicht als ein Eigentum von Staaten, sondern als ein Eigentum von Völkern fungiert?

Der Souverän sollte das Volk sein, und wenn es von der eigenen Regierung verfolgt wird, dann sollte Souveränität nicht diese Regierungen schützen, sondern tatsächlich das Volk.
04.Nov.2009 http://keionline.org/node/660

The White House needs to make the ACTA texts public, so that everyone can read them, and speak freely about them. Other reports:

28.Sep.2009 USTR: We Can't Be Open About ACTA Because We Promised We Wouldn't Be (*Lobbyists Not Included from the missing-the-point dept, Tech Dirt .Michael Masnick,

13.Oct.2009 List Of IP Treaty Readers Revealed, National Journal Online .Andrew Noyes,

13.Oct.2009 Meet the 42 lucky people who got to see the secret copyright treaty, BoingBoing.Net.Cory Doctorow,

14.Oct.2009 ACTA Negotiations Back On... White House Shows Small Group Proposed Text Under NDA, from the but-what-about-the-public dept, Tech Dirt.Michael Masnick,

14.Oct.2009 IP Watchdog FOIAs USTR (Again) , Tech Daily Dose, National Journal Online.Andrew Noyes,

14.Oct.2009 Special Interests See ‘Classified’ Copyright Treaty; You Can’t, Threat Level, Wired .David Kravets,

15.Oct.2009 Secret ACTA treaty can't be shown to public, just 42 lawyers, Ars Technica.Nate Anderson,

15.Oct.2009 White House creates secret process as solution to transparency for key IPR negotiation, Huffington Post.James Love.

15.Oct.2009 L’ACTA, ne pas divulguer, Ecrans.fr Astrid Girardeau,

15.Oct.2009 ACTA : le traité reste "secret défense" à l'égard des simples citoyens, Numerama.Guillaume Champeau,

15.Oct.2009 ACTA - upphovsrättens försvarare, Opassande Emma,

16.Oct.2009 Updated: USTR statement on use of NDAs to provide access to ACTA Internet text
04.Nov.2009 http://keionline.org/node/660
This should be part of an open and public debate, full stop.
USTR certainly does not think the broader public should see the documents. The handful of people who did see the documents cannot say what they saw.
USTR told KEI the new policy of giving access to documents to a selected group of people meets the promise by the President to be transparent.
Members of the public with questions about the status of the negotiations should contact

Kira Alvarez, Chief Negotiator and Deputy Assistant U.S. Trade Representative for Intellectual Property Enforcement at (202) 395-4510.
transparency issues
Table 1: USTR says these people signed a Non-Disclosure Agreement (NDA) to see the U.S. proposed Internet text for ACTA
USTR declined, on the grounds that the release of the names of persons who had seen the text would undermine the national security of the United States.
(For more examples, search the the kei web page for acta and secret) . The USTR gives certain well connected persons access to the ACTA Internet text

KEI was surprised to learn in early

00.Sep.2009 that the United States Trade Representative was using nondisclosure agreements (NDAs) to selectively share copies of the ACTA Internet text outside of the USTR formal advisory board system.
White House shares the ACTA Internet text with 42 Washington insiders, under non disclosure agreements
04.Nov.2009 http://www.boingboing.net/2009/11/03/secret-copyright-tre.html

So far the only major blog talking about the treaty is Boing Boing. How can we make this change?

The people of Iran gained world wide attention to their problem using the Internet. If they can, we can too.
We should not be thinking about what we're going to do once it passes but focus on preventing it from ever passing in the first place.
Welcome to China.
they want the internet to be one way... you subscribing to their content...
And here are those people. http://keionline.org/node/660
04.Nov.2009 [...] if the powers that be threatened the people's right to flashing images 24/7, then there would be REAL trouble in the streets.

I think a general strike is in order...
04.Nov.2009 If this is true then all of society is about to end.
04.Nov.2009 So, will the Internet community waken up and play hardball in the political arena?
04.Nov.2009 [...] http://www.ustr.gov/about-us/press-office/press-releases/2009/june/ambassador-ron-kirk-announces-plan-move-forward-negot

"Members of the public with questions about the status of the negotiations should contact Kira Alvarez, Chief Negotiator and Deputy Assistant U.S.

Trade Representative for Intellectual Property Enforcement at [redacted] "

Yeah, I've got a few questions. Warm up those phone lines!
03.Nov.2009 [...] flwombat | #14 | 10002 on Tue, Nov. 3 Hey Obama administration: nice job outlawing the social media and civic participation tools that got you elected!
03.Nov.2009 [...] accused -- again, without evidence or trial -- of infringing copyright."
04.Nov.2009 [...] but Joe is already pissed that he can't send the old 80s rock video that he saw the other day to a friend, and when you tell him that youtube will die, it's game over.
04.Nov.2009 http://www.michaelgeist.ca/content/view/4510/125/
03.
Nov.2009 The ACTA Internet Chapter: Putting the Pieces Together

16.Oct.2009 KEI Identifies ACTA Insiders

10.Oct.2009 DFAIT Posts Agenda For November ACTA Meeting

23.Sep.2009 Entertainment Software Association Suggests Using ACTA To Force Canadian DMCA

26.Aug.2009 Does ACTA Violate European Constitutional Law?
04.Nov.2009 http://www.michaelgeist.ca/content/view/4510/125/

Jan said: Missing the point
I think you are missing a very important point.

The point is in the wording "accused of" . This would spell the end of legal security and the beginning of total censorship. Everyone could be silenced by *accusing them* of breaking the law.

No more freedom of speech.
In most countries this is unconstitutional.

04.Nov.2009 http://www.michaelgeist.ca/content/view/4510/125/
James said: Corporatism and Fascism
Look upp corporatism and fascism on Wikipedia, then go back and read ACTA again.

Ask yourself if any of us (myslef voting in Sweden, which too is a democracy the last time I checked asked our governments to please give up our rights in order to create a fascist state?
In hindsight it's no surprise that IFPI was formed in Italy under Moussolini. Old habits never seem to die in the copyright industry...

04.Nov.2009 http://www.michaelgeist.ca/content/view/4510/125/
Anobe said: If it were to be true...
It's going to be WWIII, but it won't be just countries vs. countries...it's citizens vs. corporations. Of course, that's the very last thing in our minds when it comes to this issue abroad.

Then again, these implementations could be ignored just like WIPO in the past. You'll never know...
04.Nov.2009 http://www.michaelgeist.ca/content/view/4510/125/

it is clear that there is no bigger IP issue today than the Anti-Counterfeiting Trade Agreement being negotiated behind closed doors this week in Korea.

Update: Further coverage from IDG and Numerama

Update II: InternetNZ issues a press release expressing alarm, while EFF says the leaks "confirm everything that we feared about the secret ACTA negotiations."

Electronic Frontiers Australia provides an Australian perspective on the ACTA dangers.
04.Nov.2009 http://www.michaelgeist.ca/content/view/4510/125/
The Internet chapter raises two additional issues.  On the international front, it provides firm confirmation that the treaty is not a counterfeiting trade, but a copyright treaty. 

These provisions involve copyright policy as no reasonable definition of counterfeiting would include these kinds of provisions. 
03.Nov.2009 http://www.michaelgeist.ca/content/view/4510/125/
The ACTA Internet Chapter: Putting the Pieces Together PDF 
The Anti-Counterfeiting Trade Agreement negotations continue in a few hours as Seoul, Korea plays host to the latest round of talks. 

The governments have posted the meeting agenda, which unsurprisingly focuses on the issue of Internet enforcement. 

The USA has drafted the chapter under enormous secrecy, with selected groups granted access under strict non-disclosure agreements and

other countries (including Canada given physical, watermarked copies designed to guard against leaks.
04.Nov.2009 http://en.wikipedia.org/wiki/Anti-Counterfeiting_Trade_Agreement
policy laundering via treaties negotiated through the World Intellectual Property Organization
04.Nov.2009 http://www.readwriteweb.com/archives/copyright_treaty_leaked_trouble_for_isps_and_in.php

If only they'd spend this wasted time and money on something important like *climate change* where getting global agreement would be a good thing.

Posted by: Peter McNeil | November 4, 2009 0004 AM
04.Nov.2009 http://www.readwriteweb.com/archives/copyright_treaty_leaked_trouble_for_isps_and_in.php
The U.S. drafted this chapter under the strictest measures to ensure secrecy.

Only 42 specific persons - such as representatives of Google, Intel, Verizon, Time Warner, Sony, News Corp, eBay, the MPAA, and the RIAA -

were given access to the document under nondisclosure agreements: a corporate cabal hand-selected to help review the text of the final agreement.

The politicians involved in creating the document are also heavily funded by entertainment, media, and IP corporations such as Sony, Time Warner, News Corp, and Disney.
04.Nov.2009 http://www.readwriteweb.com/archives/copyright_treaty_leaked_trouble_for_isps_and_in.php
A U.S.-drafted chapter on Internet use would require ISPs to police user-generated content, to cut off Internet access for copyright violators,

tweetmeme_url = 'http://www.readwriteweb.com/archives/copyright_treaty_leaked_trouble_for_isps_and_in.php';

tweetmeme_source = 'rww'; and to remove content that is accused of copyright violation without any proof of actual violation.

The chapter also completely prohibits DRM workarounds, even for archiving or retrieving one's own work. Read on for details and implications.
04.Nov.2009 http://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/0,1518,druck-656271,00.html
Ethikern werden heute auch Aufgaben zur öffentlichen Akzeptanzbeschaffung übertragen sowie insbesondere zur Popularisierung.
04.Nov.2009 [...] Hinter der vermeintlich neuen Nanotechnologie verbergen sich lange Forschungstraditionen, die sich durch zunehmende Spezialisierung sogar immer weiter voneinander entfernt haben.

Hinter den Versprechungen revolutionärer Veränderungen der Nanotechnologie stecken langwierige Bemühungen, die einer breiteren Öffentlichkeit bisher eher entgangen sind.

Und hinter dem rasanten Wachstum der Nanotechnologie erkennt man unschwer eine flächendeckende Umbenennung etablierter Forschungsfelder.
04.Nov.2009 General Electric: US-Topmanager empfiehlt Deutschland als Vorbild  (Wirtschaft)
04.Nov.2009 Geblendete Piloten: Mann muss für Laserattacke ins Gefängnis  (Reise
04.Nov.2009 Mittelmeer: Israel kapert Waffenschiff für Hisbollah  (Politik)
04.Nov.2009 Dämpfer für die Konjunktur: Marktforscher registrieren schwache Nachfrage  (Wirtschaft)
04.Nov.2009 Airport Leipzig: Verfassungsgericht lässt Nachtfluggegner abblitzen  (Wirtschaft)
24.Nov.2006 http://www.limeyinbermuda.com/latest_news/2006/11/complicity.html
Politics costs money.

For years the PLP complained that the UBP got the lion's share of donations due to its leaders' close association with the business community.

Indeed, many have noted that the PLP began to gain traction when it downplayed some of its passion in favor of fundraising, with media reports of the party accepting substantial donations from John Deuss and John Jefferis.

Of course, American politics have shown that there's a slippery slope to political funding as examples of undue influence come to light time and time again.

Bermuda's discomfort grew when Doctor Brown was alleged to have accepted "pay-to-play" donations from potential government advisors at a lunch in Washington DC.

Eyebrows have gone even higher with Premier Brown's presidential style fund raising event in January.
04.Nov.2009 http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,druck-659130,00.html

Dem neuen Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU trauen 41 % zu, dass er das Steuersystem gerechter machen wird. 50 % sind nicht dieser Meinung.
04.Nov.2009 [...] Besonders wenig Vertrauen genießt offenbar Wirtschaftsminister Rainer Brüderle. Lediglich

29 % glauben, der FDP-Politiker könne dazu beitragen, dass die Wirtschaft wieder anzieht.

48 % glauben das nicht. Selbst von den FDP-Anhängern haben nur 35 % Zutrauen,

57 % trauen Brüderle nicht zu, für den Aufschwung sorgen zu können.
04.Nov.2009 http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,druck-659137,00.html
0
4.Nov.1979 hatten iranische Studenten die US-Botschaft in Teheran besetzt und die Mitarbeiter 444 Tage als Geiseln genommen
04.Nov.2009 [...] Für den heutigen Mittwoch, dem Tag, an dem das iranische Regime den 30. Jahrestag der Stürmung der US-Botschaft in Teheran feiert, hatte auch die iranische Oppositionsbewegung zu Massenprotesten aufgerufen.
04.Nov.2009 [...] Am 30. Jahrestag des Geiseldramas an der US-Botschaft in Teheran ist die iranische Polizei scharf gegen oppositionelle Demonstranten vorgegangen.
04.Nov.2009 Afghanistan: Polizist erschießt fünf britische Soldaten  (Politik)
04.Nov.2009 Umfrage: FDP bricht in Wählergunst ein  (Politik)
04.Nov.2009 http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/0,1518,druck-656450,00.html

Jana sehnt sich nach der guten alten Zeit, als es die Sowjetunion noch gab. "Wir haben damals besser gelebt", sagt sie. "Vor allem hatten wir alle Arbeit und Stabilität.

Damit ist es vorbei. Schau mich an. Ich muss auf einem aufgegebenen Schiff in Spanien leben, um meine Familie in der Ukraine über Wasser zu halten."
04.Nov.2009 [...] Tausende Seeleute, die einst der Fangflotte der Sowjetunion angehörten, teilen heute das gleiche Schicksal.

Nach dem Zusammenbruch des kommunistischen Regimes wurde die Flotte in den neunziger Jahren privatisiert. Das war der Anfang vom Ende.
04.Nov.2009 Afghanistan: Bundeswehrverband lehnt Truppenaufstockung ab  (Politik)

03.Nov.2009 GM-Entscheidung zu Opel: Querschlag aus Detroit brüskiert Merkel  (Wirtschaft)

03.Nov.2009 Gouverneurswahlen: US-Demokraten verlieren Virginia und New Jersey  (Politik)
03.Nov.2009 Entscheidung im Auto-Poker: General Motors will Opel behalten  (Wirtschaft)
03.Nov.2009 http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/0,1518,druck-659105,00.html
"Das Leben hat keinen Sinn." Claude Lévi-Strauss
03.Nov.2009 http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,druck-659088,00.html
Sinnbild der erneuerten deutsch-amerikanischen Freundschaft sind nicht mehr die am Checkpoint Charlie stehenden Soldaten, sondern

Online-Blogger, iPhone-User, die transatlantische Trauer um Michael Jackson, Politiker wie Barack Obama und nun auch Merkel.
03.Nov.2009 [...] In Washington drang sie zum Wesentlichen vor: dem Begriff der Freiheit.
03.Nov.2009 [...] An diesem Dienstag in Washington war sie kenntlich. Schön sah sie aus.
03.Nov.2009 http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,druck-659059,00.html
heute müsse die neue politische Generation zeigen, dass auch sie Mauern einreißen könne.
03.Nov.2009 [...] "Wer Israel bedroht, bedroht auch uns."
03.Nov.2009 [...] so die Kanzlerin. "Es ist mehr. Das was uns zusammenhält, ist die gemeinsame Wertebasis. Ein gemeinsames Bild von Menschen und ihrer Würde".
03.Nov.2009 Rede in Washington: Merkel stützt Obama gegen Klimaschutz-Kritiker  (Politik)

03.Nov.2009 Zum Tod von Claude Lévi-Strauss: "Den Menschen gibt es nicht"  (Kultur)

03.Nov.2009 Reaktionen auf Kongress-Rede: Merkels Klima-Appell sprengt Parteigrenzen  (Politik)

03.Nov.2009 Kundenflucht: Schweizer UBS kommt nicht aus den roten Zahlen  (Wirtschaft)
03.Nov.2009 RBS und Lloyds: Britische Krisenbanken bekommen neue Steuermilliarden  (Wirtschaft)
03.Nov.2009 Geheimdienstbericht: Skandalreport bringt Bulgariens Regierung in Bedrängnis  (Politik)
03.Nov.2009 http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,druck-658887,00.html

Der Kilimandscharo verliert seine Eis- und Schneeschicht. Allein von

00.000.2000-00.000.2007 sei die bestehende Eisfläche um 26 % geschrumpft, berichten Wissenschaftler um Lonnie Thompson

von der Ohio State University im Fachmagazin " Proceedings of the National Academy of Sciences".

Und im Vergleich zu 1912 seien bereits 85 % der Eiskappe verschwunden.
03.Nov.2009 Kulturphilosoph: Claude Lévi-Strauss ist tot  (Kultur)
03.Nov.2009 http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,druck-659027,00.html
stellte die AWI-Forscherin Ursula Schauer aktuelle Forschungsergebnisse vor, wonach der Rückgang des arktischen Meereises "viel schneller voranschreitet als durch Klimamodelle vorhergesagt".

Dies ergaben Messungen im Nordpolarmeer, unter anderem in der Umgebung von Spitzbergen.

Schauer und weitere Wissenschaftler werteten dies als Beleg dafür, dass die derzeitigen Modelle noch nicht alle Triebkräfte des Klimawandels hinreichend erfassen.
03.Nov.2009 [...] "Klimaschutz ist wirtschaftlich verträglich und machbar", sagte Ottmar Edenhofer, Chefökonom des PIK.

Für Europa mache sich der rechtzeitige Einstieg "in einen umfassenden Klimaschutz sogar im Alleingang" durch deutlich niedrigere Kosten bezahlt.

Doch die Zeit, so die Botschaft der Studie, ist knapp: Die Kosten zur Minderung des Treibhausgasausstoßes werden im Laufe des kommenden Jahrzehnts deutlich ansteigen.

Im Gegenzug sinken den Experten zufolge die Chancen, den Klimawandel aufhalten zu können.

0.000.2020 -Nach- schließe sich das Handlungsfenster für ambitionierten Klimaschutz ganz.
03.Nov.2009 Erderwärmung: Kein Schnee mehr auf dem Kilimandscharo  (Wissenschaft)

03.Nov.2009 Fördervertrag: BP soll riesiges Ölfeld im Irak ausbeuten  (Wirtschaft)
03.Nov.2009 Urteil: Kruzifix im Klassenzimmer verletzt Religionsfreiheit  (SchulSPIEGEL
03.Nov.2009 Mega-Übernahme: Buffett kauft Eisenbahn-Konzern für 44 Milliarden Dollar  (Wirtschaft)
03.Nov.2009 Ungewöhnliches Verhalten: Flughunde praktizieren Oralsex  (Wissenschaft)
03.Nov.2009 Studie zu Kosten: "Klimaschutz ist wirtschaftlich verträglich und machbar"  (Wissenschaft)
03.Nov.2009 http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,druck-659028,00.html
Der Inhaber der freien Werkstatt in Flensburg wurde festgenommen, ist allerdings bereits wieder auf freiem Fuß. Gegen ihn wird wegen Verstoßes gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz ermittelt.
03.Nov.2009 http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,druck-658891,00.html
durch das Kraftwerk
03.Nov.2009 [...] Nachdem der Lebensraum der Tiere durch das Kraftwerk nach und nach austrocknet war,
03.Nov.2009 [...] "Meist ist es nicht ein einzelner Grund, der das Aussterben einer Art besiegelt", sagt Volker Homes. Er ist der Leiter des Artenschutzes beim World Wildlife Fund (WWF Deutschland.
03.Nov.2009 [...]

00.Jul.2009 hatte die IUCN weniger als 17.000 bedrohte Tierarten verzeichnet.
03.Nov.2009 [...] 21 % der bekannten Säugetiere,

12 % der Vögel,

28 % der Reptilien und

37 % der Süßwasserfische sind akut gefährdet.

Im Pflanzenreich sind es sogar 70 % aller Arten, die bald nicht mehr existieren könnten.
03.Nov.2009 [...] durch den Menschen
03.Nov.2009 [...] Amphibien, die zu Lande und zu Wasser leben, leiden immer mehr unter den Umweltveränderungen - vor allem durch den Menschen.
03.Nov.2009 [...] Auf der aktuellen Roten Liste der International Union for Conservation of Nature (IUCN) , die am Dienstag veröffentlicht wurde, heißt es: "Nectophrynoides asperginis: Extinct in the wild".
03.Nov.2009 [...] Die Art ist ausgestorben.
03.Nov.2009 [...] baute ein Kraftwerk
03.Nov.2009 [...] der Mensch
03.Nov.2009 [...] Doch dann kam der Mensch und baute ein Kraftwerk.
03.Nov.2009 [...] 30 % der Amphibien sind vom Aussterben bedroht, weitaus schlimmer steht es um die Pflanzenwelt.

Das Ziel, die Zahl der bedrohten Tier- und Pflanzenarten bis 2010 deutlich zu senken, ist in weite Ferne gerückt.
03.Nov.2009 Todesurteil: Saudi soll enthauptet und ans Kreuz geschlagen werden  (Panorama)
03.Nov.2009 Rote Liste: 17.291 Tierarten kämpfen gegen das Aussterben  (Wissenschaft)
03.Nov.2009 Deutsche Wirtschaft: Osten holt Westen schneller ein als erwartet  (Wirtschaft)
03.Nov.2009 Streit um Urananreicherung: Ajatollah Chamenei geißelt USA als "arrogant"  (Politik)
03.Nov.2009 Rockerkrieg: Polizei entdeckt Waffenarsenal bei Hells Angel  (Panorama)

03.Nov.2009 Klimaschutz-Umfrage: 90 % der Deutschen wollen Merkel in Kopenhagen sehen  (Wissenschaft)
03.Nov.2009 blog.fefe.de/ Lacher des Tages: dieses Schäuble-Zitat:

Jemand, der so lange Verfassungsminister war wie ich, wird sehr genau darauf achten, dass das Grundgesetz eingehalten wird. JA! Das sagt ... SCHÄUBLE!! Bwahahahahaha
03.Nov.2009 http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/0,1518,druck-657696,00.html

Und noch etwas kommt dazu: "Vor allem erfährt man hier zuerst, was so los ist im Dorf", sagt Kundin Vera Poggenhorn.

Damit haben die modernen Tante-Emma-Läden die Funktion als Nachrichtenbörse übernommen - und das bieten weder Discounter noch die großen Supermärkte.
03.Nov.2009 Herbstprognose: EU warnt vor Job-Misere in Deutschland  (Wirtschaft)
03.Nov.2009 Atomstreit: Nordkorea verkündet Herstellung von Plutonium  (Politik)
03.Nov.2009 http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/0,1518,druck-658808,00.html

Drei große Themen gibt es traditionell in der islamischen Kunst: Die Kalligraphie, das Ornament und die Miniaturmalerei.
03.Nov.2009 http://www.spiegel.de/unispiegel/jobundberuf/0,1518,druck-658825,00.html
Intelligenz könne in manchen Entscheidungssituationen sogar hinderlich sein - "sie verleitet dazu, Entscheidungen nur mit dem Kopf zu treffen".

Und das sei oft eine grausam langsame und ineffiziente Weise der Entscheidungsfindung.
03.Nov.2009 http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,druck-658850,00.html
Nach Einschätzung des obersten Kommandeurs der US- und Nato-Truppen am Hindukusch sind bis zu 40.000 weitere Soldaten nötig, um eine Niederlage gegen die radikal-islamischen Taliban zu verhindern.

Deutschland entziehe sich den Forderungen der Amerikaner nach mehr Soldaten nicht, erklärte Guttenberg: "Wir bilden Soldaten und Polizisten aus und helfen, wo wir können."
03.Nov.2009 [...] Guttenberg verwies darauf, dass das Völkerrecht zwar besage, Krieg könne nur zwischen Staaten stattfinden:

"Aber glauben Sie, auch nur ein Soldat hat Verständnis für notwendige juristische, akademische oder semantische Feinsinnigkeiten?"

Manche herkömmliche Wortwahl passe für die Bedrohung von heute nicht mehr wirklich, sagte der Minister.
03.Nov.2009 http://www.spiegel.de/auto/aktuell/0,1518,druck-658716,00.html

00.000.1900 -Um- jedenfalls sah die automobile Welt so aus, wie es heutige Experten für die nächsten Jahrzehnte wieder prognostizieren: Es gab viel mehr Elektroautos als solche mit Ottomotor.

Das sollte sich ab

00.000.1911 schlagartig ändern. In diesem Jahr erfand der Amerikaner Charles Kettering - später wurde der Mann Entwicklungschef bei General Motors - den elektrischen Anlasser.

Damit wurde das lästige Ankurbeln der Motoren überflüssig. Dass Benzin damals sehr billig und leicht verfügbar war, tat ein übriges. Der Rest der Geschichte ist bekannt.
03.Nov.2009 Klage gegen US-Klinik: Ärzte operierten fünfmal falsche Körperstellen  (Panorama)
03.Nov.2009 Folgen der Wirtschaftsflaute: Regierung fürchtet Einnahmeminus in Milliardenhöhe  (Politik)
03.Nov.2009 Neue Einheitswährung: Lateinamerika probt Aufstand gegen den Dollar  (Wirtschaft)
02.Nov.2009 http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,druck-658842,00.html
Allein in der vergangenen Legislaturperiode wurden 27 Abgeordnete der Linksfraktion vom Verfassungsschutz erfasst. Namen und Details wurden bislang nicht bekannt.
02.Nov.2009 http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,druck-658824,00.html

Auch die Zeitungskommentatoren waren mehrheitlich auf Nutts Seite. "Es ergibt keinen Sinn, Berater zu haben, die nur das sagen, was die Regierung hören will", schrieb die "Times".

Der Innenminister habe ein "spektakuläres Eigentor" geschossen.

Zwei Mitglieder des Drogensachverständigenrats traten aus Solidarität mit Nutt zurück. Weitere Rücktritte werden erwartet, wenn der Beirat nächste Woche zusammentritt.

Nutt selbst setzte sich an die Spitze der Protestbewegung und schrieb recht unbescheiden in der "Times",

die Regierung habe ihren "größten Drogenexperten" verloren, und der Sachverständigenrat sei nun nicht mehr "funktionsfähig".

Andere sahen es nüchterner. Aus Sicht der Wissenschaft liege Nutt richtig, kommentierte "Telegraph"-Kolumnist Philip Johnston.

Die Gesetze seien absurd. Nutts einziger Fehler sei es zu glauben, Drogenpolitik habe etwas mit Wissenschaft zu tun.
02.Nov.2009 USA: Kriegsschiff aus World-Trade-Center-Stahl in New York eingelaufen  (Panorama)

02.Nov.2009 Ausgrabungen in der Osteifel: Archäologen finden Siedlungsreste der frühen Neandertaler  (Wissenschaft)
02.Nov.2009 Bundestag im Visier: Verfassungsschutz sammelte Infos über Abgeordnete  (Politik)

02.Nov.2009 Nahost: USA geben sich mit Teilstopp beim Siedlungsbau zufrieden  (Politik)
02.Nov.2009 Insolventes Versandhaus: Verbraucherschützer befürchten Verkauf von Quelle-Kundendaten  (Wirtschaft)
02.Nov.2009 Quartalsergebnis: Commerzbank macht Milliardenverlust  (Wirtschaft)
20070718 Quintero, Shackley + Tom Cline played a major role in the Iran - Contra operation. ... fighting with Thomas Clines, Theodore Shackley + Richard Secord, ... alfatomega.com/20070718.html

SomeUnknownUSHistory : Message: The Shadow CIA (aka The Enterprise) He appointed CIA officer Tom Cline as his deputy ...

In his deposition at the Iran - Contra hearings, Singlaub's claims that he raised $10 million in contra ... groups.yahoo.com/group/SomeUnknownUSHistory/message/96

SomeUnknownUSHistory : Message: CIA shuts-down US drug law ...

Quintero, Shackley + Tom Cline played a major role in the Iran - Contra operation. These men bribed foreign leaders, moved tens of millions of dollars, groups.yahoo.com/group/SomeUnknownUSHistory/message/91
02.Nov.2009 CIA Considering these similarities and the most recent issue of Clines' involvement in withholding taxes stemming from the Iran - contra affair, the possibility ... www.loveforlife.com.au/book/export/html/3771

Intelligence - Spy Agencies - Surveillance - Big Brother ... Thomas Clines was recently named in the Iran - contra affair for his failure ... The associates name is Tom Cline .” Wilson then tells Cutolo that ...
02.Nov.2009 Full text of "Report of the congressional committees investigating ...

216 IRAN - CONTRA INVESTIGATION APPENDIX B, VOLUME 20 DEPOSITIONS United States ... involvement of Tom Cline in the 10 conducting of th«ir NHAO flights? ...

Deep Black The associates name is Tom Cline ." Wilson then tells Cutolo that "most of ... of whom were heavily implicated in gun running activities during Iran - Contra ; ... www.copi.com/articles/Guyatt/deep_black.html

From Iran-Contra to Rex84, page 1 Discusion about
02.Nov.2009 http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/0,1518,druck-658803,00.html
Auch in den anderen wichtigen Wirtschaftsnationen der Welt stehen die Zeichen einer Studie zufolge wieder auf Wachstum.
02.Nov.2009 http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/0,1518,druck-658803,00.html

Nach den jüngsten Daten sei es nahezu ausgeschlossen, dass die US-Wirtschaft in die Rezession zurückfalle,

sagte Chris Rupkey von der Bank of Tokyo-Mitsubishi. Experten hatten im Schnitt mit einem Anstieg des Einkaufs-Barometers auf 53,0 Punkte gerechnet.

Erst ab Werten von 50 Punkten wird Wachstum signalisiert.

Private Hausbauer steigern Ausgaben deutlich
02.Nov.2009 Atomstreit: Vermittler drängen Iran zu Einigung  (Politik)
02.Nov.2009 Konjunkturerholung: US-Industrie wächst überraschend schnell  (Wirtschaft)
02.Nov.2009 http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/0,1518,druck-658701,00.html
so der 51-Jährige. "Die Pharmaindustrie wird schon nicht so fahrlässig sein, dass sie den Tod von Millionen von Deutschen in Kauf nimmt."
02.Nov.2009 http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,druck-658179,00.html

Im Bengkalis-Distrikt im Süden der Provinz Riau etwa wurden im vergangenen Dezember 700 Häuser von Urwaldbewohnern, die ihren Wald nicht verkaufen wollten, von einem Hubschrauber aus mit Flammenwerfern abgebrannt.

Die Leichen von drei Umweltaktivisten, die im Rokan-Hulu-Distrikt den Kampf gegen die Entwaldung in Riau aufgenommen hatten, fand die Lokalbevölkerung eines Morgens erschlagen in einem Teich auf.
02.Nov.2009 [...] Konzerne wie April fühlen sich als uneingeschränkte Herrscher im Urwald. Ihre Konzessionen, mit denen sie den Urwald roden dürfen, stammen häufig noch aus den Jahren des Suharto-Regimes.

Die demokratische gewählte Regierung von Präsident Susilo Bambang Yudhoyono hat das zwar per Gesetz eingeschränkt:

Jetzt müssen die Konzerne der lokalen Bevölkerung die Nutzungsrechte am "Wald ihrer Ahnen" abkaufen. Doch das ist oft nur blanke Theorie.
02.Nov.2009 [...] "Die verbleibenden Torfböden in Riau speichern 14,6 Gigatonnen Kohlenstoff."
02.Nov.2009 [...] Weil bei der Zerstörung von Wäldern große Mengen an Kohlendioxid freigesetzt werden, ist das Entwicklungsland Indonesien nach den USA und China schon jetzt der drittgrößte Klimasünder der Welt.
02.Nov.2009 [...] 355 Quadratkilometer Wald fallen wöchentlich der Kettensäge zum Opfer
02.Nov.2009 [...] "Die Lunge Südostasiens wird in Flammen stehen", meint Winn. Aber das wäre nur Teil des Desasters.

Was passiert, wenn entwässerte Torfwälder erst einmal brennen, hat sich schon Ende der neunziger Jahre gezeigt.
02.Nov.2009 [...] Auf einem Areal, das mit 700 Quadratkilometern in etwa so groß ist wie Singapur, soll eine riesige Palmölplantage entstehen.
02.Nov.2009 [...] Dem Urwald droht das Todesurteil

Wenige Wochen vor der Kopenhagener Klimakonferenz steht in dem einsamen Feuchtgebiet, 45 Flugminuten westlich von Singapur gelegen, eine Menge auf dem Spiel.

Der indonesische Holzkonzern April, einer der weltgrößten Papierhersteller und Teil des mächtigen indonesischen Holzkonzerns Sinar Mas, möchte hier bald mit großflächiger Rodung beginnen.

Das wäre das Todesurteil für eines der letzten noch nicht unter Naturschutz stehenden Urwaldgebiete, in dem noch Sumatra-Tiger und andere seltene Tierarten zu finden sind.

Seit Monaten werden gigantische Entwässerungskanäle durch den Sumpf gezogen.
02.Nov.2009 http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,druck-658720,00.html
Die Ermittler stellen fest: "Niemand redet mit der Polizei." Und rücken wieder ab.
02.Nov.2009 [...] Dennoch wird kein Hells Angel, kein Bandido festgenommen. "Vielleicht ging das alles einfach zu schnell", mutmaßt ein Sprecher der Polizei Duisburg am Montag.

Ob seine Kollegen Personalien feststellen konnten oder die Keilerei gar filmten, könne er nicht sagen. An dem Einsatz beteiligte Beamte sagten SPIEGEL ONLINE, sie hätten nichts dergleichen getan.

"Wir haben nichts in der Hand", so einer, der nicht namentlich zitiert werden möchte.

Ermittlungen gegen unbekannt

Muss sich der Rechtsstaat der Rockergewalt beugen?
02.Nov.2009 [...] "Mir hat ein Rocker direkt ins Gesicht gesagt: 'Haltet euch da raus'", erinnert sich ein junger Kommissar im Gespräch mit SPIEGEL ONLINE. "Und das haben wir auch so gemacht."
02.Nov.2009 Rheinland-Pfalz: Zehntausende Flaschen Wein mit Antibiotikum sichergestellt  (Wirtschaft)
02.Nov.2009 Schweinegrippe in der Ukraine: Wahlkampf mit Atemschutzmasken und Tamiflu  (Wissenschaft)
02.Nov.2009 Schweinegrippe: "Die Welle hat begonnen"  (Wissenschaft)
02.Nov.2009 Krankenhauskeime: Bakterien bauen Schutzschild gegen Immunzellen  (Wissenschaft)
02.Nov.2009 Sparprogramm: Ford überrascht mit Quartalsgewinn  (Wirtschaft)
02.Nov.2009 Brandrodung auf Sumatra: Ursünde im Urwald  (Wissenschaft)
02.Nov.2009 Umstrittener Nazi-Vergleich: Stammzellforscher kritisiert Kardinal Meisner  (Wissenschaft)
02.Nov.2009 http://www.latimes.com/news/nationworld/nation/la-sci-nazca2-2009nov02,0,687854,print.story
huge El Niño-fueled flood to ravage the Ica Valley about AD 500, researchers have found.
02.Nov.2009 http://www.latimes.com/news/nationworld/nation/la-sci-nazca2-2009nov02,0,687854,print.story
"They died out because they destroyed their natural ecosystem," said archaeologist Alex J. Chepstow-Lusty of the French Institute of Andean Studies in Lima,

coauthor of a paper in the current issue of Latin American Antiquity.

"As the population expanded, they put in too many fields and didn't protect the landscape. The El Niño wiped away society."
02.Nov.2009 http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,druck-658686,00.html

Rashid : Der Westen hat viel zu spät erkannt, welche Gefahr die Taliban darstellen. Anstatt sich auf diese Region zu konzentrieren, haben sich die USA in das Abenteuer Irak gestürzt.

Hätten sie all ihre Kräfte in Afghanistan eingesetzt, wären die Führungen von Taliban und al-Qaida womöglich schon erledigt.
02.Nov.2009 [...]
Die pakistanischen Taliban kämpfen dagegen aus ideologischen Gründen, sie wollen ein gesellschaftliches Modell, das auf den Vorstellungen des radikalen Islam beruht.

Sie haben, im Gegensatz zu den meist ungebildeten afghanischen Bauern, eine Ausbildung in den Koranschulen genossen.

In diesen Madrassas haben sie eine Radikalisierung erfahren, die sie viel gefährlicher macht als die afghanischen Taliban.
02.Nov.2009 http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,druck-658631,00.html
im Kollektiv
02.Nov.2009 http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,druck-658631,00.html
Stattdessen aber müssten sie sich im Kollektiv auf klare außenpolitische Ziele einigen und diese einvernehmlich an die Amerikaner kommunizieren, empfiehlt die Council-Studie
02.Nov.2009 [...] seit Monaten
02.Nov.2009 [...] seit Monaten
02.Nov.2009 [...] So geht das
02.Nov.2009 [...] Den Mitarbeitern von EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso war wichtig, ob Barroso mit Obama zu Mittagessen darf.
02.Nov.2009 [...] "Aus der Sicht Washingtons wirkt das Verhalten der europäischen Regierungen beinahe wie das von Kleinkindern. Es geht darum, Aufmerksamkeit zu erhalten", urteilen Shapiro und Witney.
02.Nov.2009 [...] Die "Fetischisierung" der transatlantischen Beziehungen müsse aufhören. Es sei höchste Zeit für Europa, ein post-amerikanisches Zeitalter einzuläuten und mit alten Mythen aufzuräumen.
02.Nov.2009 http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,druck-658359,00.html
Die Kinder sind ja ganz früh von den Müttern getrennt worden, damit traditionelles Gedankengut sie erst gar nicht erreichen konnte.

Angkar hat die Eltern ersetzt und die Kinder gleich im Sinne der Revolution großgezogen.
02.Nov.2009 [...] Studzinsky: Teilweise. Aber selbst, wenn das Paar nicht direkt überwacht wurde, herrschte überall das Klima: "Angkar weiß alles, sieht alles, hört alles, kann sogar Gedanken lesen."

Zumindest diese gefühlte Überwachung schürte die Angst.
02.Nov.2009 [...] Studzinsky: Die Roten Khmer werden immer als puritanisch dargestellt. Aber wir wissen, dass in dieser Zeit viele Sexualstraftaten begangen wurden. Bestraft wurden sie allerdings selten.

Gefangene wurden "Feinde" und "Elemente" genannt und systematisch entmenschlicht. Also spielte es auch keine Rolle mehr, Verstöße gegen die Menschenwürde zu bestrafen.

Auf tragische Weise ist das fast wieder logisch.

SPIEGEL ONLINE: Welche Verbrechen wurden begangen?
02.Nov.2009 Kampf gegen Taliban: "Krieg ist der einzig richtige Weg"  (Politik)
02.Nov.2009 Netzwelt-Ticker: Telekom bespitzelte auch Ex-ZDF-Chefredakteur Bresser  (Netzwelt
02.Nov.2009 Kabul: Wahlkommission erklärt Karzai zum Präsidenten von Afghanistan  (Politik)
02.Nov.2009 Staatshilfe: LBBW will Milliarden-Rückzahlung in vier Jahren starten  (Wirtschaft)
02.Nov.2009 Genom-Forschung: Genkontrolleur im Nebenjob  (Wissenschaft)

02.Nov.2009 Atomkonflikt: Nordkorea fordert USA zu direkten Gesprächen auf  (Politik)
02.Nov.2009 Studie zum transatlantischen Verhältnis: Warum Europa weniger Amerika braucht  (Politik)
02.Nov.2009 http://www.nzz.ch/nachrichten/kultur/aktuell/der_lebenspendende_strom_1.3956976.html?printview=true
Unsere industrielle Nahrungsproduktion ist zur grotesken Maschine geworden, die Erdöl in Nahrung verwandelt.
02.Nov.2009 http://www.nzz.ch/nachrichten/kultur/aktuell/fuerchte_den_tod_nicht_1.3956977.html?printview=true
Der in Puebla und Mexiko-Stadt wirkende Bischof Juan de Palafox Mendoza habe im 17. Jahrhundert festgestellt, dass sich

der Mexikaner zuerst um seine eigene Person, dann um seine Familie und gegebenenfalls um seine Freunde kümmere.

Das sei heute noch genau gleich, ereifert sich der sonst zurückhaltende, feingliedrige Sánchez de la Barquera.
02.Nov.2009 [...] Alex Gertschen berichtet für die NZZ regelmässig aus Mexiko.
02.Nov.2009 [...] Der «Drogenkrieg», der in Mexiko seit einigen Jahren tobt, ist mehr als ein Kräftemessen zwischen dem Staat und den Kartellen. Er ist Blüte einer Kultur
02.Nov.2009 http://www.independent.co.uk/news/uk/crime/illegal-downloaders-spend-the-most-on-music-says-poll-1812776.html
"The latest approach from the Government will not help prop up an ailing music industry. Politicians and music companies need to recognise that the nature of music consumption has changed, and

consumers are demanding lower prices and easier access," said Peter Bradwell, from the think-tank Demos, which commissioned the new poll conducted by Ipsos Mori.
02.Nov.2009 http://www.boingboing.net/2009/11/01/heavy-illegal-downlo.html
Blue | #12 | 00000 on Sun, Nov. 1
02.Nov.2009 http://www.boingboing.net/2009/11/01/heavy-illegal-downlo.html

The writing is on the wall: their days are numbered - but they're in denial.
02.Nov.2009 Heute in den Feuilletons: Die Bürokraten von der Wikipedia  (Kultur
02.Nov.2009 H1N1-Pandemie: Ukraine ruft das Ausland um Hilfe an  (Wissenschaft)
02.Nov.2009 Satellit "SMOS": Europäer starten einzigartige Wasser-Mission  (Wissenschaft)
02.Nov.2009 Urananreicherung: Iran will Atomkompromiss prüfen  (Politik)
02.Nov.2009 US-Mittelstandsbank: CIT-Pleite kostet Steuerzahler Milliarden  (Wirtschaft)
02.Nov.2009 Wirtschaftskrise: Brüderle rechnet mit steigenden Arbeitslosenzahlen  (Politik)
02.Nov.2009 Steuersenkungs-Plan: Schätzer fahren Schwarz-Gelb in die Parade  (Wirtschaft)
01.Nov.2009 Pleiteinstitut: Mittelstandsbank CIT meldet Insolvenz an  (Wirtschaft)
01.Nov.2009 Russland: Putin warnt EU vor Problemen bei Gaslieferungen  (Wirtschaft)
01.Nov.2009 SPD-Kritik: Steinmeier rügt schwarz-gelbe Steuerpolitik als Hütchenspiel  (Politik)
01.Nov.2009 http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,druck-658613,00.html
Washington - Die Liste der US-Bundespolizei FBI mit Namen möglicher Terroristen ist mittlerweile auf mehr als 400.000 Einträge angewachsen.

Wie die "Washington Post" am Sonntag weiter berichtete, schlagen die US-Geheimdienste jeden Tag eine Fülle von neuen Einträgen "wegen vernünftiger Verdachtsmomente" vor. Im Zeitraum von

00.Mär.2008-00.Mär.2009 habe es täglich 1600 solcher Einträge und zugleich 600 Vorschläge gegeben, Namen von der Liste zu streichen.
01.Nov.2009 http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,druck-658589,00.html

Nicht der erste Nazi-Vergleich

Meisner sucht nicht zum ersten Mal Vergleich mit den Nationalsozialismus. Seine Äußerungen hatten in der Vergangenheit mehrfach eine Welle der Empörung ausgelöst.

So zog er Parallelen zwischen Abtreibungen und dem Holocaust. Religionsferne Kultur nannte er "entartet".

Bei seiner Predigt an Allerheiligen sagte der Kölner Kardinal laut Redemanuskript, "der vom Menschen selbst geschaffene Mensch trete nicht mehr als ein Geschenk des Schöpfers in die Welt,

sondern als ein Produkt unseres Machens, das nach selbst gewählten Bedürfnissen selektiert werden könne.

Über diesem Menschen leuchte nicht mehr der Glanz der Gottesebenbildlichkeit, der ihm seine Würde und Unantastbarkeit gebe, sondern nur noch die Macht des menschlichen Könnens".
01.Nov.2009 Terrorverdächtige: FBI-Terrorliste wächst täglich um 1600 Einträge  (Politik)
01.Nov.2009 Erzbischof zu Köln: Meisner vergleicht Biologen Dawkins mit Nazis  (Panorama)
01.Nov.2009 http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,druck-658578,00.html
Im blutigen Bandenkrieg der Rockergruppen geht es auch um wirtschaftliche Interessen:

Die bundesweit in regionalen Clubs organisierten Banden sind im Drogen- und Menschenhandel tätig, als Geldeintreiber und mit Wachdiensten vor allem in der Türsteherszene.

01.Nov.2009 -Anfang des Jahres hatten sich die Hells Angels, eine der größten und mächtigsten Rockergilden weltweit, in Deutschland mit ihren Hauptkonkurrenten, den Bandidos, auf einen Waffenstillstand geeinigt.
01.Nov.2009 http://www.guardian.co.uk/uk/2009/oct/25/police-surveillance-protest-domestic-extremism/print
"Just because you have no criminal record does not mean that you are not of interest to the police," he said. "Everyone who has got a criminal record did not have one once."
01.Nov.2009 [...] Originally it was confined to animal rights groups, but was expanded in 1999 to "include all forms of domestic extremism, criminality and public disorder associated with cause-led groups".

It contains some information supplied by companies that hire private investigators to spy on protesters, sometimes by infiltration.
01.Nov.2009 [...] protest activity
01.Nov.2009 [...] domestic extremism or protest activity".
01.Nov.2009 [...] However, there are fears the police's domestic extremism apparatus, which evolved to counter sometimes violent criminals, is now looking for new targets to justify both its budgets and its existence.
01.Nov.2009 [...] Senior officers describe domestic extremists as individuals or groups "that carry out criminal acts of direct action in furtherance of a campaign.

These people and activities usually seek to prevent something from happening or to change legislation or domestic policy, but attempt to do so outside of the normal democratic process."

They say they are mostly associated with single issues and suggest the majority of protesters are never considered extremists.
01.Nov.2009 [...] . There is no official or legal definition of the term.
01.Nov.2009 [...] The term "domestic extremism" is now common currency within the police. It is a phrase which shapes how forces seek to control demonstrations.
01.Nov.2009 [...] It was the type of demonstration which has been going on for decades in Britain. But the police appear to have had another, completely different view of the 2006 protest.

After the demonstration, the first in what has become an annual gathering known as Climate Camp, North Yorkshire police conducted a review along with government officials.

Internal papers obtained by the Guardian show they called it "the first time domestic extremism took place against national infrastructure in the county".
01.Nov.2009 http://www.guardian.co.uk/uk/2009/oct/25/spotter-cards/print
On Comment is Free today Thomas writes: "Protesters - or, as the police call them, 'domestic extremists' - are the new 'reds under the bed'."
01.Nov.2009 http://www.guardian.co.uk/uk/2009/oct/25/spotter-cards/print

Asked why it was justifiable to put Thomas, who has no criminal record, on this card, the Metropolitan police replied: "We do not discuss intelligence we may hold in relation to individuals."

Thomas had been acquitted of criminal damage after attaching himself to a bus containing arms traders at a previous fair.
01.Nov.2009 http://www.spiegel.de/spiegelwissen/0,1518,druck-655438,00.html
Der Ernährungswissenschaftler Jan Prinzhausen, Fachbuchautor und Berater am Olympiastützpunkt Thüringen, schreibt, dass der Verzehr von vielen Nudeln, Reis oder Kartoffeln nicht nur dick, sondern auch krank machen kann.
01.Nov.2009 [...] "Die richtige Ernährung macht bis zu 20 % der Leistung eines Sportlers aus."
01.Nov.2009 [...] Sportler wie die Hochspringerin Ariane Friedrich und die Weitspringerin Bianca Kappler feilen an der perfekten Ernährung - die ist für ihre Leistung mittlerweile so entscheidend wie Training und Schlaf.
01.Nov.2009 blog.fefe.de/ Ach nee: nicht nur ist das Pandemiegefasel eine Farce, die Schweinegrippe scheint sogar positiv zu sein für Menschen, weil sie nämlich die gefährlicheren H3N2-Stränge verdrängt.
01.Nov.2009 blog.fefe.de/ Weil die Regierungen kaum noch in die medizinische Forschung investieren, sind die Medizinwissenschaftler auf die Industrie angewiesen, um überhaupt forschen zu können.

Im Ergebnis gibt es fast keine wirklich unabhängigen Experten. Auch von den 16 Mitgliedern der „Ständigen Impfkommission“ des Robert-Koch-Instituts haben nur vier keine Verbindungen zu Impfstoffherstellern.
01.Nov.2009 Inhaftierter Regisseur: Polanskis Anwälte wollen hohe Kaution in bar anbieten  (Panorama)
01.Nov.2009 http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,druck-658141,00.html
ist ohnehin klar: "Wir müssen kurz- und langfristig handeln. Das eine schließt das andere nicht aus."
01.Nov.2009 [...] "Mehr Methan bedeutet also weniger Reflektion und damit zusätzliche Erwärmung", fasst Forscher Shindell zusammen.

Treibhausgase wie Methan helfen also an insgesamt drei Stellen dabei mit, unseren Planeten aufzuheizen:

durch das eigene Treibhauspotential, durch Mithilfe bei der Bildung von Ozon in niedrigen Atmosphärenschichten, das dort ebenfalls als Treibhausgas wirkt, durch die verminderte Bildung von kühlenden Schwefel-Aerosolen.
01.Nov.2009 [...] "Methan als Treibhausgas wird manchmal ein wenig vernachlässigt", sagt Martina Fleckenstein von der Umweltschutzorganisation WWF im Gespräch mit SPIEGEL ONLINE.
01.Nov.2009 [...] Das überraschende Ergebnis: Methan heizt die Atmosphäre mehr auf als bisher gedacht.
01.Nov.2009 http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,658223,00.html
29.Oct.2009 Macht der Lobbys: US-Banken sabotieren Obamas Finanzreformen
01.Nov.2009 Weltklima: Methan wirkt gefährlicher als angenommen  (Wissenschaft)

01.Nov.2009 Ernährung für Sportler: Mit Haferschleim zur Goldmedaille  (Wissenschaft)
01.Nov.2009 Atommülllager Gorleben: Betreiber melden Fehler an Castor-Überwachungssystem  (Wissenschaft)

01.Nov.2009 Hells Angels vs. Bandidos: Rockerkrieg im Ruhrpott eskaliert  (Panorama)
01.Nov.2009 http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/0,1518,druck-658336,00.html
Der grönländische Eisschild, so warnte der Forscher, sei "ein erwachender Riese" - aller scheinbaren Beständigkeit zum Trotz.
01.Nov.2009 Chile: Hunderte Ex-Soldaten wollen Pinochet-Verbrechen beichten  (Politik)
01.Nov.2009 http://www.spiegel.de/auto/aktuell/0,1518,druck-658078,00.html

"Kei-Cars sind ein absolutes Erfolgsmodell", sagt Toshio Wagoya vom Marktbeobachter Jato Dynamics in Tokio. Kein anderes Segment auf dem japanischen Markt sei derart stark entwickelt und dicht besetzt.

"Allein vom Jahr

01.Nov.2009 -00.000.2000 -bis heute- ist ihr Marktanteil von rund 30 % auf knapp 40 % gestiegen."

Viel billiger als normale Autos
01.Nov.2009 http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,druck-655896,00.html

So sieht die Mischung schon seit den sechziger Jahren aus: "Die Zusammensetzung hat sich kaum verändert", sagt Michael Edinger, der an der Friedrich-Schiller-Universität Jena zum Thema politische Eliten forscht.

"Damals waren ganze Gesellschaftsgruppen, wie zum Beispiel Arbeiter, von der parlamentarischen Repräsentation weitgehend ausgeschlossen."
01.Nov.2009 http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,druck-658559,00.html
Seit Monaten bedroht ein großer Ölteppich die Meereswelt vor der australischen Nordwestküste.
01.Nov.2009 [...] Aus dem Leck in dem Nebenmeer des Indischen Ozeans zwischen Australien und Osttimor treten seit gut zwei Monaten Öl, Gas und Kondenswasser aus.

Die Betreiber der Plattform schätzen den Ölaustritt auf täglich bis zu 400 Barrel, das sind mehr als 63.000 Liter.

Nach mehreren fehlgeschlagenen Versuchen, das Loch zu stopfen, hatte die Firma damit begonnen, schweren Schlamm hineinzuschütten.

Umweltschützer fürchten, dass der Ölteppich das Leben Tausender Meerestiere bedroht und langfristige Folgen für die Umwelt in der Region hat.

Nach Angaben der Umweltstiftung WWF ist die Region eine der wichtigsten Durchzugsgebiete für Meerestiere.

Fischer haben nach Angaben von Naturschützern bereits mit Öl verschmierte Schildkröten in der Umgebung gesichtet.
01.Nov.2009 http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,druck-658551,00.html
Britische Hobbygeologen haben das mit etwa 140 Millionen Jahren älteste Spinnennetz der Welt entdeckt.
01.Nov.2009 US-Bundesstaat: Delaware ist das beliebteste Steuerparadies  (Wirtschaft)
01.Nov.2009 Zuspitzung an der Grenze: Libanon fürchtet Großangriff Israels  (Politik)

01.Nov.2009 Abdullah-Boykott: Karzai hält an Stichwahl-Farce fest  (Politik)

01.Nov.2009 Wetten auf fallende Kurse: US-Börsenaufsicht deckt neuen Insider-Skandal auf  (Wirtschaft)

01.Nov.2009 Reggae-Vermarktung: Marley-Erben sagen Produktpiraten Kampf an  (Kultur)
01.Nov.2009 Riesiger Ölteppich: Brand auf australischer Bohrinsel  (Panorama)
01.Nov.2009 Ausreise in Südsee-Staat: Uiguren aus Guantanamo nach Palau entlassen  (Politik)
01.Nov.2009 Hobby-Fund: Forscher präsentieren ältestes Spinnennetz  (Wissenschaft)
01.Nov.2009 Israel und Palästinenser: Siedlungsstopp für USA keine Vorbedingung für Friedensgespräche  (Politik)
01.Nov.2009 NewsWatch: SAIC-Frederick fifth in stimulus contracts  

16.Oct.2009 SAIC - Frederick received the fifth most federal contracting dollars under the American Recovery and Reinvestment Act of 2009, according to ...
01.Nov.2009 http://www.propublica.org/feature/their-own-private-guantanamo-723
the courts can't override the president's discretion to decide when detainees will be freed.
01.Nov.2009 [...] At the top of the list, the government could clearly state what makes a person subject to indefinite detention by the president. Is "supporting" the enemy enough? If so, what exactly is "support?"

And, once a judge has concluded that someone has been unjustifiably detained, what is the president required to do?
01.Nov.2009 [...] preventive detention cases
01.Nov.2009 [...] She acknowledged that the mosaic approach "is a common and well-established mode of analysis in the intelligence community," but that the legal system required more specific evidence.
01.Nov.2009 [...] One government lawyer explained that military and intelligence officers aren't accustomed to following the "finer points" of evidence rules,

and the court doesn't appear to expect them to be: in no case has a judge decided against the government merely because its evidence lacked proper form, as far as the publicly available records show.
01.Nov.2009 http://newsvote.bbc.co.uk/mpapps/pagetools/print/news.bbc.co.uk/2/hi/business/8335041.stm?ad=1

'Blocking funds'

"It appears we are again having problems with payments for our energy supplies, which is extremely regrettable. The EU has still not provided Ukraine with the money it has promised for that purpose," Mr Putin said.

"European leaders are referring us to the European Commission, while the European Commission leadership are evading discussing the issue with us."
01.Nov.2009 [...] Thus the federal judges in Washington have had to develop their own guidelines - functioning, in essence, as the country’s national security court.
01.Nov.2009 [...] President Obama, like George W. Bush before him, has claimed the power to detain not only Qaeda and Taliban members, but also those who "support" them.

Last year the Supreme Court ruled [2] (PDF that the courts can scrutinize these detention decisions and overturn them if they are invalid.

But the court didn't say exactly what a valid detention looks like, and Congress hasn't stepped in to make it clear.
01.Nov.2009 http://www.propublica.org/article/a-secret-e-mail-argument-among-psychologists-about-torture-508

previous coverage on U.S. medical personnel and interrogation programs:

Tortured Profession: Psychologists Warned of Abusive Interrogations, Then Helped Craft Them [1] - May 5, 2009

Bush Memos Suggest Abuse Isn’t Torture If a Doctor Is There Bush Memos Suggest Abuse Isn’t Torture If a Doctor Is There [31] - April 17, 2009

U.S. Medical Personnel and Interrogations: What Do We Know? What Don’t We Know? [32] - April 9,
2009
01.Nov.2009 [...] Wessels wrote [29] . He had hoped for "a ringing condemnation of psychologists' participation not only in torture but in all forms of cruel, inhumane and degrading treatment of detainees,

including the use or support of tactics such as sleep deprivation."
01.Nov.2009 [...] "I must confess that I do not know what 'morally autonomous' means," task-force member Capt. Bryce LeFever, a Navy special forces psychologist who had consulted on interrogation techniques in Afghanistan

00.000.2002, replied [25] .

"The ability to make moral decisions independently," Arrigo responded [26] .

"Moral behavior is never 'autonomous.' It is always connected to the community," LeFever countered [27] .

"If there were, in the immediate environment, pressures on me to behave contrary to my sworn codes - I can do my utmost to resist those and behave morally. This takes courage. Some call it moral courage."
01.Nov.2009 [...] I think the model of the morally autonomous psychologist in the U.S. detention center ... will fade as soon as realistic cases are examined," she wrote on

12.Feb.2006 [24] .
01.Nov.2009 [...] "It is my opinion that when psychologists are involved in supporting interrogation and detainee operations, these operations are much more likely to be safe, legal, ethical, and effective," Banks,

who was in charge of training and overseeing BSCT psychologists, wrote on May 19, 2005 [11] . "I am very confident that my psychologists provide a very effective safety mechanism during these operations.

I also believe that we provide a significant assist in making the process more productive, based on our knowledge of human behavior."
01.Nov.2009 [...] The e-mail traffic on the APA task force listserv [2] forms a dense but riveting narrative.
01.Nov.2009 [...] The task force produced a 12-page report [5] stating that the APA's ethics code prohibited torture, obligated psychologists to report any instances to appropriate authorities,

and banned psychologists from using health care information in ways that could harm detainees.
01.Nov.2009 [...]

08.May 2009 National Security A Secret E-Mail Argument Among Psychologists About Torture by Sheri Fink, ProPublica -
01.Nov.2009 [...] (Here’s the entire listserv.) [2] That listserv offers a rare look into a process that led to the adoption of an influential and controversial policy for the world's largest professional organization of psychologists [3],

which represents the profession of psychology in the United States. It also provides a window into a heated discussion among medical professionals grappling with their ethical obligations and their possible complicity in torture.

The task force was set up after news reports [4] suggested that psychologists and other health professionals had been complicit with abuse of detainees in Iraq, Afghanistan and Guantanamo Bay,

for example by sharing information about psychological vulnerabilities with interrogators.
01.Nov.2009 [...] However, what had been little noticed was that the same psychologists helped develop the harsh interrogation policies and practices they warned against.
01.Nov.2009 http://www.propublica.org/feature/tracking-obamas-struggles-to-defend-gitmo-detentions-807

29.Jul.2009, a judge with considerable national security expertise eviscerated the government’s case [2] against a Kuwaiti detainee held

01.Nov.2009 -00.Nov.2001 .since- based on, she said, “nothing” but “speculation.”

A day later a different judge ordered the government to “promptly release” Mohammed Jawad, a young Afghan detainee.

The government had agreed to drop its defense of Jawad’s detention, which appeared to rest mostly on self-incriminating statements that a military judge at Guantanamo said had been obtained by Afghan officials under threat of death.

The decisions show how different judges are defining the standards [3] for who may be detained indefinitely by the president in the conflict with al Qaeda and the Taliban.

They also illustrate how strong the government’s evidence needs to be. Some 200 captives have filed lawsuits against the government, in the form of habeas corpus petitions.

Out of 33 petitions decided so far, judges have found in favor of 28 detainees. Nineteen of those men continue to be held at Guantanamo.
01.Nov.2009 http://www.propublica.org/

"This is not good enough," said Callicoon resident Jane Blake. "How are we going to build a local economy and provide for ourselves if the future of the land is destroyed?"

Read more...
01.Nov.2009 http://www.propublica.org/article/the-battle-over-tired-truckers-obama-ditches-another-bush-rule-1030
Whatever you want to say about the Bush administration, you can't say they weren't tenacious.

They issued the same rule three times [3], even though the U.S. Court of Appeals in Washington, D.C., struck it down in both 2004 and 2008.
01.Nov.2009 [...] Who We Are

ProPublica is an independent, non-profit newsroom that produces investigative journalism in the public interest.

We strive to foster change through exposing exploitation of the weak by the strong and the failures of those with power to vindicate the trust placed in them. More...
01.Nov.2009 http://www.propublica.org/article/un-cant-account-for-millions-sent-to-afghan-election-board-1029
"The insecurity, the lack of infrastructure, the pervasive corruption and harshness of the terrain make the implementation of any project extremely difficult," Dujarric said.
01.Nov.2009 [...] Watkins said. "Some of the staff hired were not working in the best interests of impartial elections."
01.Nov.2009 [...] "Everybody kept sending money" to the elections commission, said Peter Galbraith, the former deputy chief of the U.N. mission in Afghanistan.

"Nobody put the brakes on. U.S. taxpayers spent hundreds of millions of dollars on a fraudulent election."

Galbraith, a deputy to the senior U.N. official in Afghanistan, was fired last month [3] after protesting fraud in the elections.
01.Nov.2009 http://www.telegraph.co.uk/news/newstopics/politics/lawandorder/6453268/Council-bans-parents-from-play-areas.html
concerns that the scheme would lead to state supervision of all relationships between adults and children.
01.Nov.2009 [...] the adventure playground is not a meeting place for adults.
01.Nov.2009 [...] "They are encouraging a climate where parents and children are rendered suspicious without any proof of wrong doing or guilt," she said.
01.Nov.2009 [...] and telling us we cannot be trusted with our own kids - it's a disgrace."
01.Nov.2009 [...] this political correctness gone mad."
01.Nov.2009 [...] The Watford Borough Council policy has been attacked as insulting and a disgrace by furious relatives who say they are being labelled as potential paedophiles.
01.Nov.2009 http://thebulletin.us/articles/2009/10/25/top_stories/doc4ae4b76d07e16766677720.prt
The outspoken researcher also weighed in last month on a report published in the Journal of the American Medical Association that raised questions about the safety of the vaccine, saying bluntly:

"The rate of serious adverse events is greater than the incidence rate of cervical cancer."
01.Nov.2009 http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/0,1518,druck-658542,00.html

Nach Erkenntnissen der Ermittler haben die in Untersuchungshaft sitzenden Täter Kontakte zu den türkischen Extremisten von PKK und MLKP. Womöglich sind sie nur Teil eines Netzwerkes.

Bundesweit befürchten die Fahnder einen Steuerschaden von über 100 Millionen Euro.
01.Nov.2009 Türkei: Erdogan verurteilt Sanktionen im Atomkonflikt mit Iran  (Politik)
01.Nov.2009 Camorra: Hochrangiger Mafia-Boss in Neapel verhaftet  (Panorama)
01.Nov.2009 Globalisierung: "Ich warne vor Kultur-Rassismus"  (Wissenschaft)
01.Nov.2009 http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,druck-658515,00.html
Richard Garside, Kriminologe am King's College in London, sprach von einem "schlechten Tag für die Wissenschaft".
01.Nov.2009 [...] Pharmakologe David Nutt
01.Nov.2009 [...] Er bezeichnete Premierminister Gordon Brown und sein Kabinett als "irrationale Rückständige".

Die Regierung entferne sich immer mehr von den Wissenschaftlern, deren Aufgabe eigentlich sei, sie zu beraten, wird Nutt in der Zeitung "Times" zitiert.

"Gordon Brown gibt völlig irrationale Erklärungen darüber ab, dass Cannabis tödlich sei, was nicht stimmt."

Er sei der erste britische Minister, der seit der Einführung des "Misuse of Drugs Act" im Jahr

1971 die Ratschläge seiner wissenschaftlichen Berater zur Drogenpolitik missachtet habe.

Hochrangige britische Forscher kritisierten den Rausschmiss. "
01.Nov.2009 http://www.spiegel.de/schulspiegel/ausland/0,1518,druck-658342,00.html
Verboten sind Blut oder Blutspritzer, Spielzeugwaffen, Masken und "provokative Kostüme jeder Art".
01.Nov.2009 http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,druck-658380,00.html
Militanten
01.Nov.2009 [...] vom Militär gefangen genommenen Militanten
01.Nov.2009 [...] Auch amerikanische Diplomaten und Geheimdienstler sagen regelmäßig hinter vorgehaltener Hand,

man wisse "in etwa, wo Qaida-Chef Osama Bin Laden, die Nummer zwei der Terrororganisation Aiman al-Sawahiri sowie Taliban-Anführer Mullah Omar sich aufhalten".
01.Nov.2009 [...] Vielleicht kenne die pakistanische Regierung die Aufenthaltsorte tatsächlich nicht. "Vielleicht sind die Terroristen auch einfach nicht zu greifen, ich weiß es nicht.

Aber soweit wir wissen, sind sie in Pakistan."
01.Nov.2009 http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,druck-658505,00.html
"Sie brauchen eine Perestroika."
01.Nov.2009 [...] Gorbatschow erinnerte an den langwierigen Prozess der Annäherung an Deutschland und die Verdienste der vorangegangenen Generationen um die Wiedervereinigung.

"Das ist ja nicht vom Himmel gefallen", sagte der frühere sowjetische Staatschef.
01.Nov.2009 Influenza-Pandemie: Experten warnen vor Schweinegrippewelle im Winter  (Wissenschaft)
01.Nov.2009 Brown feuert Mitarbeiter: Britischer Drogenbeauftragter nennt LSD harmloser als Tabak  (Politik)
01.Nov.2009 Verstimmung unter Verbündeten: Pakistans Terrorjäger zürnen den USA  (Politik)

01.Nov.2009 Visum-Neuregelung: HIV-Infizierte dürfen wieder in die USA einreisen  (Reise
01.Nov.2009 Boom am Aktienmarkt: Börse ignoriert Konjunkturwarnungen  (Wirtschaft)
31.Oct.2009 Pandemie in Deutschland: Virologen erwarten Andrang auf Schweinegrippe-Impfung  (Wissenschaft)
31.Oct.2009 US-Lebensversicherungsfonds: Deutscher Bank drohen Schadenersatzklagen  (Wirtschaft)
31.Oct.2009 Angriff auf Tanklaster: Nato-Bericht bescheinigt deutschem Oberst Fehlverhalten  (Politik)
31.Oct.2009 http://www.forward.com/articles/117891/
The filing reads, “[The SEC’s] claims are barred by virtue of [the SEC’s] own conduct, which provided credibility to Madoff.”
31.Oct.2009 http://www.forward.com/articles/117891/
No legitimate broker-dealer would allow this investor to maintain such a staggering margin balance.”
31.Oct.2009 http://www.forward.com/articles/117891/

Picower’s status as a victim began to change last May,

when Picard sued Picower for $5 billion of alleged fictitious profits from his Madoff accounts.

In other words,” the complaint states, “Defendants have received, at a minimum, more than five billion dollars of other people’s money.”

This amount is far greater than Madoff’s stated personal net worth, implying that Picower earned more from the Ponzi scheme than Madoff himself.

Picard later increased the amount sought in the suit to $7.2 billion.
31.Oct.2009 http://www.theplainsman.com/pages/full_story/push?article-Darkness-+Silence+Cause+Hallucinations%20&id=4176155&instance=home_news_lead_story
Initially explored by researchers in the ‘50s and ‘60s, sensory deprivation has become a controversial topic.

The CIA has implemented it as a form of torture, while others have discovered it has therapeutic value.
Suedfeld called sensory deprivation “an obsolete term used for what is now referred to as Restrictive Environmental Stimulation Therapy.”

31.Oct.2009 [...] Healthy people can get hallucinations under sensory deprivation,” Morgan said.

They experienced less (perceptual distortion) than hallucination-prone people, but still experienced some.”
Morgan, who has done research on hallucinogenic drugs, noted the similarity in hallucinations produced by drugs and those produced in the anechoic chamber.

31.Oct.2009 [...] “(Sensory deprivation chambers are used to study thinking, emotions, memory and so forth when there is minimal environmental stimuli,”

said Peter Suedfeld, psychologist at the University of British Columbia in Vancouver

who has done research on sensory deprivation for 30 years.
31.Oct.2009 http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,druck-657871,00.html
Wo Murdoch aufkreuzt, bricht Entrüstung oder Angst aus.
31.Oct.2009 Drohende Insolvenz: Größte US-Mittelstandsbank CIT erhält Milliarden-Kredit  (Wirtschaft)
30.Oct.2009 US-Gesundheitswesen: Biotech-Konzern Amgen wegen Korruption verklagt  (Wirtschaft)
30.Oct.2009 Drei neue Sorten: Brüssel genehmigt Import von Genmais  (Wirtschaft)
30.Oct.2009 Arbeitnehmer-Rechte: Chef feuert Betriebsrat nach kritischem TV-Auftritt  (Wirtschaft)
30.Oct.2009 http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/0,1518,druck-658356,00.html
Die ukrainische Armee stelle Ärzte, Sanitäter und Reservisten ab, um die massenhaft unter Grippe leidenden Menschen zu betreuen.

"Die Situation droht völlig außer Kontrolle zu geraten", sagte der Chef des Sicherheitsausschusses im Parlament, Anatoli Grizenko.

Die Krankheit breite sich mit "rasender Schnelligkeit" aus.
30.Oct.2009 [...] Am Freitag starben drei infizierte Menschen in Bonn, Augsburg und im Saarland. Eines der Opfer hatte keine bekannten Vorerkrankungen.

In Osteuropa bekämpfen die Behörden den Virus mit drastischen Maßnahmen.
30.Oct.2009 http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/0,1518,druck-658370,00.html

00.00-0.2001 -bereits im Jahr Dieses Urteil fällte ein Analyst der US-Großbank JP Morgan :

Der Hedgefonds Galleon liebe es, "in den grauen Ecken des Marktes" zu agieren., berichtet die "Financial Times".

Der Mann habe seinem Arbeitgeber empfohlen, das Engagement bei Galleon zurückzufahren.
30.Oct.2009 Traditionskonzern: 2000 Quelle-Beschäftigte haben letzten Arbeitstag  (Wirtschaft)
30.Oct.2009 Trotz globaler Krise: Finanzgiganten erwarten Bonifeuerwerk  (Wirtschaft)
30.Oct.2009 "Feindlicher Kämpfer": US-Gericht verurteilt Qaida-Mitglied  (Politik)
30.Oct.2009 Pandemie: Zahl der Schweinegrippe-Toten stark gestiegen  (Wissenschaft)
30.Oct.2009 Galleon-Skandal: Analyst warnte schon 2001 vor Rajaratnam  (Wirtschaft)
30.Oct.2009 Frankreich: Ex-Präsident Chirac wegen Korruption angeklagt  (Politik)
30.Oct.2009 Tödliches Gift: Evolution rüstet Spitzmaus und Echse mit der gleichen Waffe aus  (Wissenschaft)

31.Oct.2009 Angestellt beim Discounter: Aldi-Mitarbeiter beklagen gezielte Schikane  (Wirtschaft)
30.Oct.2009 Wüstenstrom-Initiative: Industrie gründet Desertec-Unternehmen  (Wirtschaft)
30.Oct.2009 Internetvideo: Margot Honecker preist die DDR auf YouTube  (Panorama)
30.Oct.2009 Werbebranche: "Wir werden Echtzeit-Marketing lernen - oder untergehen"  (Wirtschaft)
30.Oct.2009 Schadensersatz für Facebook: Spammer zu 711 Millionen Dollar verurteilt  (Netzwelt
30.Oct.2009 Öko-Shopping dank Subventionen: Deutsche kaufen massenhaft Solaranlagen  (Wirtschaft)

31.Oct.2009 Liebe über den Tod hinaus: Das Geheimnis der ägyptischen Tiermumien  (Wissenschaft)
30.Oct.2009 http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,druck-657868,00.html
Warum verschreiben Ärzte keine Arbeitspausen?
30.Oct.2009 [...] erfolgreich:

Laut einer aktuellen Analyse der ärztlichen Verschreibungen haben hilfreiche Doktoren offenbar mindestens

mit jedem vierten Rezept für Mittel wie Ritalin oder Modafinil Möchtegern-Superfrauen und -männern zu ihrem Kick verholfen.
30.Oct.2009 [...] eingesetzt wird
30.Oct.2009 [...] Obwohl das Präparat gegen Tagesschläfrigkeit vor allem bei Schichtarbeitern eingesetzt wird,
30.Oct.2009 [...] Der Schweizer Arzneimittelkonzern Novartis setzte im vergangenen Jahr mit Ritalin 440 Millionen Dollar um.

Der Konkurrent Johnson & Johnson machte allein im dritten Quartal dieses Jahres 284 Millionen Dollar Umsatz mit dem Präparat Concerta, das ebenfalls Methylphenidat enthält.
30.Oct.2009 [...] "Ritalin wird inzwischen häufiger geschnupft als Kokain", sagt Claus Normann, Psychiater an der Freiburger Uni-Klinik.
30.Oct.2009 [...] Das Gedächtnis ist ein maßgeblicher Teil des Selbst; das Individuum formiert sich um das Puzzle all der Geschichten, die es gespeichert hat, sie sind Wegmarken der eigenen Persönlichkeit.

Bin ich also noch ich, wenn meine Vergangenheit plötzlich aus Erinnerungen besteht, die ein chemischer Stoff im Kopf verankert hat?
30.Oct.2009 [...] Wenn sich schon mit kranken Menschen ordentlich Kasse machen lässt - wie viel mehr ist erst aus der Masse der Gesunden herauszuholen?
30.Oct.2009 [...] Laut einer Studie amerikanischer Kinderärzte vom August ist die Zweckentfremdung von Mitteln wie Ritalin bei 13- bis 19-Jährigen innerhalb von acht Jahren um 75 % gestiegen.
30.Oct.2009 [...] Es gibt die ersten Mittel, die das Gehirn auf Vordermann bringen.

Noch sind es Blindschüsse, unverhoffte Nebeneffekte von Präparaten, die entwickelt wurden, um unkonzentrierten Kindern, Menschen mit Schlafstörungen oder Demenzkranken zu helfen.

Aber sie wirken auch bei Gesunden. Sie lassen auch deren Hirn schneller oder konzentrierter arbeiten.

Das ist den Ehrgeizigen und Überforderten nicht verborgen geblieben.
30.Oct.2009 Neuro-Medikamente: Gehirndoping für alle  (Wissenschaft)
30.Oct.2009 Erstaunliches Nagetier: Warum Nacktmulle keinen Krebs bekommen  (Wissenschaft)
30.Oct.2009 Quartalszahlen: Audi-Ergebnis bricht um die Hälfte ein  (Wirtschaft)
30.Oct.2009 Urteil des Bundesgerichtshofs: Stadionverbote auf Verdacht sind zulässig  (Sport
30.Oct.2009 Hartz-IV-Skandal: Zehntausende Arbeitsvermittler konnten intimste Daten einsehen  (Wirtschaft)
30.Oct.2009 Düsseldorf: Scharfe Handgranate in Kino gefunden  (Panorama)
30.Oct.2009 EU-Gipfel: Klimakanzlerin auf Crashkurs  (Politik)
30.Oct.2009 Honduras: Micheletti stimmt Abkommen mit Zelaya zu  (Politik)
30.Oct.2009 Teure EU-Ratspräsidentschaft: Wie Sarkozy ein Vermögen verbriet  (Politik)
29
.Oct.2009 Anti-Terror-Strategie: Clinton kritisiert Pakistans Kampf gegen al-Qaida  (Politik)
29.Oct.2009 Kalabrien: Wrack vor Küste birgt keinen Atommüll  (Panorama)
29.Oct.2009 Macht der Lobbys: US-Banken sabotieren Obamas Finanzreformen  (Wirtschaft)
29.Oct.2009 Quartalszahlen: Volkswagen-Gewinn bricht um 82 % ein  (Wirtschaft)
29.Oct.2009 Galleon-Skandal: Hedgefonds soll Millionen für Insider-Wissen bezahlt haben  (Wirtschaft)
29.Oct.2009 Erholung: US-Wirtschaft wächst erstmals seit einem Jahr  (Wirtschaft)
29.Oct.2009 http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,druck-658086,00.html

Die abrüstungspolitische Expertin der Linken im Bundestag, Inge Höger, bedauerte, dass weder Bundesregierung noch Bundeswehr den Bericht zum Anlass nähmen,

sich bei den Angehörigen der getöteten Zivilisten zu entschuldigen oder gar ihr Vorgehen am Hindukusch zu überdenken.

Sie bilanzierte: Deutschland führt in Afghanistan Krieg, und das ist politisch gewollt. Zivile Opfer sind genauso eine Folge dieser politischen Entscheidungen wie auch die Toten unter den Soldaten."
29.Oct.2009 [...] Soldaten, die im Auftrag Deutschlands im Ausland tätig seien, dürften nicht mit staatsanwaltschaftlichen Ermittlungen konfrontiert werden, sagte Jung.

Das gelte "ausdrücklich auch für Oberst Klein".
29.Oct.2009 Schwächelnde Wirtschaft: Ackermann fordert Rückzug des Staates  (Wirtschaft)
29.Oct.2009 Gamma-Ausbruch: Blitz aus dem Dunklen Zeitalter des Alls  (Wissenschaft)
29.Oct.2009 Verfehlter Datenschutz: Massive Datenpanne bei Libri entdeckt  (Wirtschaft)

29.Oct.2009 Atomstreit: Ahmadinedschad lässt den Westen abblitzen  (Politik)
29.Oct.2009 Tabubruch: Obama erweist gefallenen Soldaten die letzte Ehre  (Politik)
29.Oct.2009 Lebensmittel: Greenpeace warnt vor giftigen Gewürzen  (Wirtschaft)
29.Oct.2009 Trotz Wirtschaftskrise: Arbeitslosenzahl sinkt stärker als erwartet  (Wirtschaft)
29.Oct.2009 Razzia in Detroit: FBI erschießt Islamisten-Chef  (Politik)

29.Oct.2009 Milliardengewinn: Deutsche Bank zahlt deutlich mehr Boni  (Wirtschaft)
29.Oct.2009 Navigation: Zugvögel können Magnetfeld der Erde sehen  (Wissenschaft)
29.Oct.2009 Online-Stellenbörse: Datenschützer kritisiert sorglose Bundesagentur  (Wirtschaft)
29.Oct.2009 Gutscheine statt Bargeld: Empörung über Merkels Betreuungsgeldpläne  (Politik)
29.Oct.2009 http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/0,1518,druck-657634,00.html

Es ist kein Gesicht für einen Medienmogul.

Und doch: Er ist auf dem allerbesten Weg, einer zu werden.
29.Oct.2009 http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,druck-657991,00.html
Derzeit müssen die Bürger aus 21 der 27 EU-Staaten ein Visum beantragen, wenn sie in die Vereinigten Staaten reisen wollen.
29.Oct.2009 [...] Für beide Seiten soll es einfacher werden, Kontoinformationen über Verdächtige weiterzugeben.
29.Oct.2009 [...] Auch der Austausch im Kampf gegen den Terrorismus solle verstärkt werden, insbesondere durch die Weitergabe von Passagierlisten der Fluggesellschaften.
29.Oct.2009 [...] Die Vereinigten Staaten dürfen keine Todesstrafe gegen Verdächtige verhängen, die von einem EU-Staat ausgeliefert wurden.
29.Oct.2009 Einigung: EU und USA schließen neues Auslieferungsabkommen  (Politik)
28.Oct.2009 Alvarez & Marsal ride the turnaround wave (The Deal Magazine)  

11.Sep.2009 ... 14, 2008, as Lehman Brothers Holdings Inc.'s executives, directors and ...

an urgent request: Would Marsal's restructuring firm, Alvarez & Marsal LLC, ... Alvarez and Marsal tend to trade off on taking major assignments. ...
Lehman's European wrangle (The Deal Magazine)  

11.Sep.2009 Daniel Ehrmann, a managing director of Alvarez & Marsal Holdings LLC, the firm acting as restructuring officers of Lehman Brothers Holdings ...
28.Oct.2009 Betrugsverdacht: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen deutschen Hedgefonds  (Wirtschaft)
28.Oct.2009 Stammzellforschung: Forscher feiern künstliche Spermien-Produktion  (Wissenschaft)
28.Oct.2009 http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,druck-657878,00.html
Statt, wie öffentlich immer beteuert, hart gegen den Drogenhandel vorzugehen,

muss die CIA offenbar mit einem der mutmaßlich größten Opiumhändler zusammenarbeiten, um Informationen über die Taliban zu bekommen.
28.Oct.2009 [...] Die Enthüllung wirft viele Fragen auf. Denn Wali Karzai ist nicht nur Bruder des Präsidenten und Lokalpolitiker,

sondern zugleich einer der mutmaßlich mächtigsten Drogenhändler des Landes.

Hunderte Millionen Dollar soll er nach Erkenntnissen westlicher Geheimdienste durch den Handel mit Rohopium und Heroin verdienen,

außerdem soll er für seinen Bruder den Wahlbetrug im Süden organisiert haben.

Bisher aber traute sich niemand Wali anzutasten.

Dass zum Beispiel britische Soldaten im Sommer einen seiner Höfe stürmten und große Mengen Opium fanden, wurde vertuscht.

Als Grund hörte man, dass Wali immer wieder mit Tipps helfe.

Idealer Kontaktmann
28.Oct.2009 CIA-Mission in Afghanistan: Der Al Capone von Kandahar  (Politik)

28.Oct.2009 Krätze und Kälte: Élysée-Wachen klagen über Arbeitsbedingungen  (Panorama)
28.Oct.2009 Drohende Netzüberlastung: US-Behörde fürchtet Schweinegrippe im Internet  (Netzwelt
28.Oct.2009 Traditionsinstitut: Deutsche Bank zahlt eine Milliarde Euro für Sal. Oppenheim  (Wirtschaft)
28.Oct.2009 http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/0,1518,druck-657737,00.html
Der historische Einbruch von 2009 ist demnach längst nicht bei den Bürgern angekommen.
28.Oct.2009 [...] "aber trotz Bankenkrise und Konjunktureinbruch stellen die Deutschen das Wirtschaftssystem nicht grundsätzlich in Frage".
28.Oct.2009-00.Okt.2008 -seit- Immerhin sind die Zahlen etwas besser geworden, [...]
28.Oct.2009 [...] Nur zwei von zehn Deutschen sehen der Befragung zufolge die Stärkung der Marktkräfte als wünschenswertes Ziel.

61 % der Befragten fordern stattdessen mehr soziale Absicherung durch den Staat.

Rund vier von zehn Befragten finden hohe Unternehmensgewinne "moralisch bedenklich" - und eine Mehrheit von 81 % bestreitet, dass Unternehmensgewinne für die Gesellschaft von Nutzen sind.

Der Vertrauen in die soziale Marktwirtschaft beträgt 52 %. "
28.Oct.2009 Yucatan-Meteorit: Mega-Einschlag hatte kaum Auswirkungen auf Europa  (Wissenschaft)
28.Oct.2009 Kritik von Datenschützern: Daimler verlangt Blutproben von Bewerbern  (Wirtschaft)
28.Oct.2009 Umfrage: Deutsche bangen um sozialen Zusammenhalt  (Wirtschaft)
28.Oct.2009 Finanzregeln: Bankenpräsident kritisiert Wall-Street-Connection der Regierung  (Wirtschaft)

28.Oct.2009 Japan: McDonald's-Mitarbeiterin schuftet sich zu Tode  (Wirtschaft)

28.Oct.2009 Schwarz-gelbe Schuldenpläne: Deutsche lehnen Steuersenkung auf Pump ab  (Politik)
28.Oct.2009 Bombenexplosion in Peschawar: Terror überschattet Clintons Pakistan-Mission  (Politik)
28.Oct.2009 Search results JCDS JC Data Solutions - JCDS - Stock Hideout This program will be linked through the Neofirma service, which manages ...

Victor P. Smith Oil Company, LLC > Home. Primexx Operating Corporation > News ... stockhideout.com / ... /2011-jc-data- solutions-jcds.html
28.Oct.2009 http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,druck-657780,00.html
"Wenn wir uns in unserer Afghanistan-Strategie auf die Bevölkerung konzentrieren, und es dann so aussieht, als unterstützten wir Verbrecher,

dann machen wir uns selbst unglaubwürdig", sagte Generalmajor Michael Flynn, der ranghöchste Offizier des US-Militärgeheimdiensts am Hindukusch, dem Blatt.
28.Oct.2009 [...] "New York Times" unter Berufung auf Mitarbeiter der US-Behörden
28.Oct.2009 [...] seit acht Jahren auf der Gehaltsliste der CIA.
28.Oct.2009 [...] Extremisten
28.Oct.2009 [...] enge Kontakte zur CIA: Der Bruder des afghanischen Präsidenten steht einem Bericht der "New York Times" zufolge in Diensten des US-Geheimdiensts.

Demnach vermittelte Ahmed Wali Karzai Kontakte zu Extremisten.
28.Oct.2009 http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,druck-657708,00.html

Dorthin zu schauen, wo auch dominante Mitmenschen hinsehen, sich also an ihnen zu orientieren, sei folglich immer noch vorteilhaft:

Es helfe, potenzielle Bedrohungen schnell zu erkennen und ermögliche zudem,

die Absichten und die Stimmung hochgestellter Mitmenschen augenblicklich einschätzen und so besser mit ihnen umgehen zu können.
28.Oct.2009 [...] Die Neigung, dem Blick sozial hochstehender Artgenossen zu folgen,

sei möglicherweise schon bei einem gemeinsamen Vorfahren von Mensch + Affe entstanden,

spekulieren die Forscher im Fachblatt "Proceedings of the Royal Society B".

Sie habe sich vermutlich bis heute erhalten, weil es hilfreich sei zu wissen, was prominente Gruppenmitglieder gerade beschäftige.
28.Oct.2009 Klimagipfel: Warum Kopenhagen nicht der große Wurf wird  (Wissenschaft)
28.Oct.2009 Übernahme durch Deutsche Bank: Oppenheimer haben nicht mehr viel zu sagen  (Wirtschaft)
28.Oct.2009 US-Gesetzentwurf: Banken sollen für Pleiten ihrer Rivalen aufkommen  (Wirtschaft)
28.Oct.2009 US-Politik in Afghanistan: Karzais Bruder soll auf Gehaltsliste der CIA stehen  (Politik)
28.Oct.2009 Evolutionäres Erbe: Dominante Mitmenschen beeinflussen Blick  (Wissenschaft)

28.Oct.2009 Fall Rajaratnam: Ex-Chef von AMD soll Insider-Ring mit Infos versorgt haben  (Wirtschaft)

28.Oct.2009 Trotz Rekord-Ölpreis: BP streicht Hunderte Stellen in Deutschland  (Wirtschaft)
28.Oct.2009 Europaweite Untersuchung: Brüssel will Lebensmittelpreise scharf kontrollieren  (Wirtschaft)
28.Oct.2009 Geiselnahme in Afghanistan: Taliban stürmen Uno-Gästehaus in Kabul  (Politik)
27.Oct.2009 Is Unknown Force Acting on Dark Matter? 

An international team of astronomers has reported an unexpected link between mysterious dark matter and the visible stars and gas in galaxies.

This could revolutionize our current understanding of gravity. posted by Prof. Hex
27.Oct.2009 2012: Hoax and hype debunked by NASA scientist and Mayan elder 

With the hype surrounding the upcoming movie release of 2012 and hundreds of books recently flooding the market about the

December 12th or 21st, 2012 end-of-the-world as we know it predictions;

it’s sobering to find articles by a NASA scientist and an interview with a Mayan elder in the news,

clarifying each and every notion, hoax, prediction and tempering the hysteria around this particular date. posted by Prof. Hex
27.Oct.2009 http://de.wikipedia.org/wiki/CDU-Spendenaff%C3%A4re

12.Apr.2000 wurde bekannt, dass im Rahmen der Ermittlungen gegen den Strauß-Sohn Max Strauß dessen sichergestellte Laptop-Festplatte auf ungeklärte Weise verschwunden ist;

und zwar aus der „Obhut“ der Staatsanwaltschaft bzw. aus der „Obhut“ eines von der Staatsanwaltschaft beauftragten vereidigten Sachverständigen.

Auf jener Festplatte sollen sich wichtige Daten befunden haben, die zur Aufklärung der Verbindungen von Schreiber, Strauß, CDU usw. hätten beitragen können.
27.Oct.2009 Trotz Korruptionsskandal: Ex-Siemens-Vorstand soll Chefkontrolleur bei Infineon werden  (Wirtschaft)
27.Oct.2009 Betreuungsgeld: Neuköllner Bürgermeister attackiert Migranten und Unterschicht  (Politik)
27.Oct.2009 http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/0,1518,druck-657533,00.html
Der Energie-Informationsdienst Clean Tech Group hat berechnet, dass in den USA bis zu 40 % der erzeugten Energie beim Transport verloren geht

- gleichzeitig dürfte der Stromverbrauch nach Schätzungen der amerikanischen Regierung bis 2030 um 40 % steigen. "
27.Oct.2009 http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/0,1518,druck-657592,00.html
Polke hasse "Stil, er vermeidet Festlegung, er sucht die Unverständlichkeit, das Rätsel".
27.Oct.2009 http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,druck-657551,00.html
Daten der US-Regierung zufolge werden die vergangenen Jahre einschließlich 2009 das wärmste Jahrzehnt in 130 Jahren seit Beginn der Aufzeichnungen sein.

2005 war demnach das wärmste jemals registrierte Jahr.
27.Oct.2009 http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,druck-657565,00.html
Horroranschlag
27.Oct.2009 Reaktion auf massive Kritik: Postbank sperrt externen Beratern Zugriff auf Kontodaten  (Wirtschaft)
27.Oct.2009 Staatshilfen für US-Zeitungen: "Mittel der Verzweiflung"  (Kultur
27.Oct.2009 Selbstheilende Materialien: Wie sich Risse von allein schließen  (Wissenschaft)
27.Oct.2009 Schweinegrippe: USA lassen neue Arznei in Notfallverfahren zu  (Wissenschaft)
27.Oct.2009 Alles muss raus: Hypo Real Estate verramscht Gift-Anleihen  (Wirtschaft)
27.Oct.2009 Sparmaßnahmen: US-Haushalte könnten Treibhausgas-Emissionen stark senken  (Wissenschaft)
27.Oct.2009 Landgerichts-Urteil: E.on verliert Prozess um Gaspreise  (Wirtschaft)
27.Oct.2009 Forschungsausgaben: Firmen aus Deutschland sind besonders innovativ  (Wirtschaft)
27.Oct.2009 Milliarden-Programm: Obama startet Strom-Revolution  (Wirtschaft)

27.Oct.2009 Erderwärmung: Neue Statistik soll Skeptiker überzeugen  (Wissenschaft)
27.Oct.2009 Anzeichen für neuen Abschwung: Zentralbank warnt vor europaweiter Kreditklemme  (Wirtschaft)
27.Oct.2009 Frankreich: Gericht verurteilt Scientology zu Geldstrafen  (Panorama)

27.Oct.2009 US-Krieg gegen den Terror: "Wir brauchen jetzt eine Schockbehandlung in Afghanistan"  (Politik)
27.Oct.2009 Heute in den Feuilletons: "Kontinuität und Krise sind feindliche Geschwister"  (Kultur
27.Oct.2009 Nach Ölpreissturz: BP verzeichnet heftigen Gewinneinbruch  (Wirtschaft)
27.Oct.2009 http://www.stormingmedia.us/87/8784/A878413.html
doctrine reveals that the Army is unprepared intellectually to contend with scarcity as a cause of violent conflict.
27.Oct.2009 http://www.stormingmedia.us/87/8784/A878413.html
This monograph proves that environmental scarcity is a cause of violent conflict.

Using the Modified Conflict Causality Model and six case studies, the monograph shows that scarcity generates adverse social effects which, in turn, cause violent conflict.
27.Oct.2009 http://www.carlisle.army.mil/usawc/Parameters/1995/peters.htm
The Culture of Future Conflict RALPH PETERS

From Parameters, Winter 1995-96, pp. 18-27.
27.Oct.2009 http://www.carlisle.army.mil/usawc/Parameters/1995/peters.htm
The new empire largely manages itself.
23.Oct.2009 http://www.naturalnews.com/Index.html
New York abandons swine flu vaccine mandate for health care workers, blames vaccine shortage By Mike Adams, NaturalNews Editor
New York State Health Commissioner Richard F. Daines announced today that public health workers will no longer be required to receive swine flu vaccinations.

The state had been sued by the Public Employees Federation...
27.Oct.2009 Obama's H1N1 national emergency declaration could invoke FEMA response to pandemic (opinion) By Mike Adams, NaturalNews Editor
26.Oct.
2009 President Obama's declaration of a national pandemic emergency is "no cause for alarm," reported the mainstream media throughout the weekend.

The declaration is nothing more than a "precaution," they say. "It's...
27.Oct.2009 Profit Driven Swine Flu Propaganda - Pump Up the Volume - Part Four By Evelyn Pringle, health freedom writer
This article is part four in a six-part series. Be sure to read part three at http://www.naturalnews.com/027310_swine_flu

27.Oct.2009 http://www.know-vaccines.org/bioterror5.html
The Association of American Physicians and Surgeons (AAPS) (www.aapsonline.org) urges that states should emphasize abilities to mitigate the situation, not powers to seize, commandeer, coerce, punish, and disrupt.
27.Oct.2009 [...] This legislation changes the very nature of our government.
27.Oct.2009 [...] What are we doing?  

11.Sep.2001 -Immediately after the attacks- the Centers for Disease Control (CDC attempted to rush anti-terrorism legislation through state legislatures

that gives overwhelming and unlimited power to an agent of the state to impose, at the agent's sole discretion,

medical procedures on people, using any means necessary, including the kind of restraining methods that law enforcement use to apprehend criminals (guns, militia) .
27.Oct.2009 [...] Florida's version of this legislation, SB 1262, is the ORIGINAL model bill.

Thus, Florida's bill does grant unelected health officials the power to force vaccination, using any means necessary. 

This bill passed both the House and Senate legislatures and was signed into law by Governor Bush's in May 2002.   (www.leg.state.fl.us)
27.Oct.2009 Disease, Criminality, and State Power
The "rights revolution" of the 1970s that was supposed to vindicate the liberal dream of equality treatment under law, has been badly undermined by numerous social forces in the last two decades.  

The "strict scrutiny" doctrine (of the equal protection clause of the Constitution) , which embodied it, remains hypothetically intact (just as does the "right to privacy") .  

But in the case of the social control of disease, especially in terms of HIV, images launched into and by global media markets have overwhelmed the careful consideration of constitutional rights and good public policy.  

In certain respects, this is not new.   That notion that media images interact with reactionary political forces

to discipline the unruly elements of liberal society by generating moral panics and crime controls

can be traced back at least to Stuart Hall and his colleague's analysis of "mugging" in pre-Thatcherite Britain (1978; See also Jenkins 1998.  

But now the global media system is more centralized and pervasive.
27.Oct.2009 Eburon Academic Publishers   At Eburon Academic Publishers, authors have a real and active participation in the publication of their texts.

Eburon specializes in a range of disciplines, ...
27.Oct.2009 http://www.naturalnews.com/021478_disease_Big_Pharma_health.html
23.Jan.2007 The Disease Economy (comic Tuesday, by: Mike Adams, the Health Ranger, NaturalNews Editor
Key concepts: Disease, Big Pharma and Health View on

27.Oct.2009 http://www.naturalnews.com/021478_disease_Big_Pharma_health.html
The American medical system is, essentially, a really expensive hoax.

It's a moneymaking scam designed to extract the maximum profits from the U.S. economy, funneling them into the pockets of Big Pharma shareholders and CEOs.

The long term cost of this foolhardy approach to public health will be the economic downfall of the United States -- a country that is already mired in unprecedented debt,

that has the highest rates of degenerative disease in the world, that's seeing its major industries (like the auto industry toppled by foreign competitors,

that continues to intentionally devalue its own currency and that has decided to invest in wars rather than education and disease prevention.
27.Oct.2009 'One man's volunteer is another man's mercenary?'Mapping the extent of mercenarism and its …
EOFMIN AFRICA - iss.co.za
One of the key challenges to the emerging African security architecture is that
of dealing with 'new mercenarism' as the 'darker' manifestation of the
privatisation of security. The 'traditional mercenary' was easier to ...

27.Oct.2009 The US Marine Policy Toward the III World   Failed states are easy prey for criminal groups, pirates and mafias (Indonesia, ... with state failure, are subject to horrific conditions of disease . ...
27.Oct.2009 K.N.O.W. Vaccines Bioterrorism Legislation  

22.Jun.2001 ... Giving agents employed by the state the power to use the state ... In the event of a medical emergency involving an infectious disease, ... www.know-vaccines.org/bioterror5.html
27.Oct.2009 A criminal state that must be isolated, boycotted  

19.Sep.2009 A criminal state that must be isolated, boycotted. ... very physical survival on the goodwill and moral power of the peoples of the world.

A Boy and an Artificial Leg: A Gaza Story · Chronic Disease under Occupation ...
27.Oct.2009 criminal cartels; from NGOs to al-Qaida; from
27.Oct.2009 Foreign Policy Address at the Council on Foreign Relations  

15.Jul.2009 We need a new mindset about how America will use its power to safeguard our ... to criminal cartels;

from NGOs to al-Qaida; from state -controlled media ... from non-proliferation to fighting disease to counterterrorism, ...
27.Oct.2009 Project MUSE - Journal of Colonialism and Colonial History ...  

Anderson's arguments about these technologies of criminal identification are ... of David Arnold who has also emphasized both the power of colonialism and its ...

David Arnold, Colonizing the Body: State Medicine and Epidemic Disease in ...
27.Oct.2009 Legal authorities for isolation and quarantine--information from ... In many states, violation of a quarantine order constitutes a criminal misdemeanor.

... assist state and local officials in the control of communicable diseases .

... but concurrent legal quarantine power in a particular situation ( e.g., ... www.thefreelibrary.com/Legal+authorities+for+isolation+and+quarantine--information+from+CDC-a0145213692
27.Oct.2009 Environmentally Induced Disease: Prime Minister Tony Blair named ...  

23.Jun.2005 ... Given my understanding that while our genes do not state categorically ...

The ideology of a world centralisation of power - which interprets as ... This Criminal Complaint cites Prime Minister Tony Blair's failure to ...
27.Oct.2009 CDC emergency preparedness and response information   - Anzeigen
"police power "-the authority of a state government to enact laws and promote regulations to ...

The communicable diseases for which federal isolation and quarantine are ... criminal misdemeanor, punishable by fine and/or imprisonment. www.tchd.org/pdfs/quarantine_legal_facts.pdf
27.Oct.2009 Press Kits | State of Deception: Power of Nazi Propaganda  -

04.Feb.2009 ... It marshaled the state's resources to consolidate power and relentlessly promote ...

Jews were depicted as agents of disease and corruption. ... in the International Criminal Tribunal for Rwanda in the 2003 “Media Trial.
27.Oct.2009 The Concentration of Power and the Political Economy of Human Rights  

27.Sep.1994 But what happens if the state itself commits a crime or engages in behavior that ... of unions in this country constitutes blatant criminality by the state ,

... hazards and disease ," due largely to safety violations) . www.radiofreemaine.com/rfm/chomrev02.html
27.Oct.2009 Washington's criminal role in the Sri Lankan state's anti-Tamil war   The Sri Lankan state has now arrogated to itself the power to jail for up to 20 ...

Many of them now face the threat of hunger and disease because the Sri ...
27.Oct.2009 Criminal Justice News » Blog Archive » Criminal Justice News 09-03   POLICE STATE, USA. Cops jump on swine-flu power : Shots heard 'round the world .... is not more dangerous than the disease .”

« Criminal Justice News 09-02 ... www.warriorsciencegroup.com/policeblog/?p=491
27.Oct.2009 Power and Control: ACORN Is A Criminal Defendant  

30.Sep.2009 ACORN is in big trouble in Harry Reid's home state, Nevada. County courthouse has put ACORN on trial for the first time as a criminal defendant.

Duke Meets OJ · Addiction Is A Genetic Disease . Second Amendment ...
27.Oct.2009 A New Criminal Type in Jakarta: Counter-Revolution Today  

membership in the nation and the people now culminated in criminality, the amorphous power of which can be claimed by individuals rather than by the state . ... doi.wiley.com/10.1525/ae.2000.27.4.965
27.Oct.2009 CDC - Collaboration Between Public Health and Law Enforcement: The ...  

19.Sep.2002 Under the criminal law power, persons who are accused of crimes 1 may ... great deference to state laws dealing with communicable disease ... www.cdc.gov/ncidod/eid/vol8no10/02-0465.htm
von C Limitations

Facts about Isolation and Quarantine | CDC DGMQ  

22.Jan.2008 Department of Health and Human Services, Centers for Disease Control and ... State, local, and tribal law. States have police power functions to ...

In most states, breaking a quarantine order is a criminal misdemeanor. www.cdc.gov/ncidod/dq/facts2.htm
27.Oct.2009 " Disease, Criminality, and State Power : Evolving Legal Rhetorics and Cultural. Constructions." Foundations Symposium on Myth, Rhetoric, and Symbolism, ... www.ithaca.edu/profiles/cv/cv_shevory.pdf
00.000.1348 a confession was extracted from a Jewish physician who had been tortured on the rack that he had been spreading plague.  

This is believed to have begun a wave of attacks against Jews that persisted for several years (45) .   The results were truly horrific.
27.Oct.2009 7 Habits White Paper The 7 Habits of Highly Effective People : Key to High ...

They seize the initiative to ... ( Peter Drucker l. Tighter organizational alignment to strategy. l ... www.franklincoveysouthasia.com/pdf/7Habits_WhitePaper.pdf
27.Oct.2009 http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,druck-657401,00.html
Durch regelmäßige Erfolgsmeldungen lasse sich auch die Öffentlichkeit bei der Stange halten, glaubt er.
27.Oct.2009 [...] Ohnehin stellten Roboter immer die bessere Alternative dar, sagt Park: "Sie machen keine Pause fürs Mittagessen und beschweren sich nicht über kalte Nächte; und sie leben von Sonnenschein!"
27.Oct.2009 [...] "Auf dem Mars ist nichts zu holen; selbst wenn er zentimeterdick von Diamanten bedeckt wäre, würde es sich nicht lohnen, Menschen dorthin zu schicken."
27.Oct.2009 [...] "Was man bewohnbar nennt, hängt einzig von der Technik ab."
27.Oct.2009 [...] Amerika trage die Eroberung ferner Welten "im Erbgut", sagt Charles Bolden, Ex-Astronaut und seit kurzem Nasa-Chef.
27.Oct.2009 [...]

25.Mai 1961 gab Präsident John F. Kennedy den Startschuss für den amerikanisch-sowjetischen Wettlauf zum Mond:

"Vor dem Ende der Dekade" sollte es gelingen, "einen Mann auf dem Mond zu landen und sicher zurück zur Erde zu bringen".
27.Oct.2009 [...] Bill Nelson, Senator aus Florida, ergänzt: "Wenn der Präsident nicht bereit ist, einen ähnlich kühnen Schritt zu gehen, wie ihn Präsident Kennedy einst ging, wird die bemannte Raumfahrt den Bach runtergehen."
27.Oct.2009 [...] Triumph phallischer Ingenieurskunst,
27.Oct.2009 [...] Kennedy Space Center. "Wenn die Politiker dieses Ding abheben und nach Osten rasen sehen, dann werden sie sagen: ,Ja, das funktioniert, und ja, dies ist der Weg, den wir gehen sollten.'"
27.Oct.2009 [...] Rakete, die den Spaceshuttle beerben soll
27.Oct.2009 http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,druck-657524,00.html
Normalerweise
27.Oct.2009 [...] Normalerweise vergehen aber nicht mehrere Monate, bis eine solche Übersetzung angefertigt wird.

Außerdem werden die nachgereichten Übersetzungen in der Regel nicht mehr so prominent auf den dschihadistischen Websites platziert wie die Originale.
27.Oct.2009 http://www.spiegel.de/reise/aktuell/0,1518,druck-657514,00.html
Umweg und mit mehr als einstündiger Verspätung
27.Oct.2009 [...] Die Maschine befand sich bereits über Minnesotas Nachbarstaat Wisconsin, als ein Flugbegleiter die Piloten auf ihren Fehler aufmerksam machte und das Flugzeug umkehrte.

Das lange Schweigen im Cockpit hatte die Sorge ausgelöst, die Maschine könnte entführt worden sein: So waren Kampfflugzeuge in Wisconsin aufgestiegen.
27.Oct.2009 http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/0,1518,druck-657519,00.html
Auch in den USA werden nach Behördenangaben 45 bis 55 Millionen Impfdosen weniger zur Verfügung stehen als ursprünglich geplant
27.Oct.2009 [...] Seit dem erstmaligen Auftreten des Virus A (H1N1 starben bislang mindestens 5000 Menschen 00.000.195 Ländern an der Schweinegrippe.
27.Oct.2009 [...] Zugleich warnte die Weltgesundheitsorganisation (WHO vor einem Impfstoffmangel in den Entwicklungsländern.

Im Falle einer Seuche würden "Milliarden von Impfdosen" fehlen, sagte WHO-Generaldirektorin Margaret Chan
27.Oct.2009 [...] Auch Freizeitveranstaltungen wie Sport, Musikunterricht oder Tanzkurse sollten dann abgesagt werden.
27.Oct.2009 [...] "Die wirtschaftliche Erholung in der EU könnte durch die Schweinegrippe geschwächt werden", sagte Vassiliou.
27.Oct.2009 [...] In diesem Fall müsse dann auch mit einer "erheblichen Zahl" von Toten gerechnet werden.
27.Oct.2009 [...] Brüssel - Jeder dritte Europäer könnte nach Angaben der Kommission an der Schweinegrippe erkranken.

Es sei zu befürchten, dass sich das Virus im Laufe der kommenden Monate verändern und "deutlich aggressiver" werde, sagte EU-Gesundheitskommissarin Androulla Vassiliou der Zeitung "Die Welt".
27.Oct.2009 [...] Der Wirtschaft
27.Oct.2009 [...] Der Wirtschaft drohten bei einer Massenerkrankung schwere Einbußen.
27.Oct.2009 Nahost-Konflikt: Amnesty wirft Israel Trinkwasser-Blockade vor  (Politik)
27.Oct.2009 Dreitägige Irrfahrt: Italiens Küstenwache rettet 297 Bootsflüchtlinge  (Panorama)
27.Oct.2009 Partnerwahl: Springspinnen finden Blutgeruch sexy  (Wissenschaft)
27.Oct.2009 Vergewaltigung einer Schülerin: Augenzeugen sollen tatenlos zugesehen haben  (Panorama)
27.Oct.2009 propaganda: Al-Qaida recycelt Bin-Laden-Rede zum Karikaturenstreit http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,657524,00.html Terrorpropaganda: Al-Qaida recycelt Bin-Laden-Rede zum Karikaturenstreit 

27.Oct.2009 Infektion: EU-Kommission warnt vor aggressiver Schweinegrippe  (Wissenschaft)
27.Oct.2009 Neue Nasa-Rakete Ares: Die teuerste Wunderkerze der Welt  (Wissenschaft)
27.Oct.2009 Transatlantische Zusammenarbeit: EU und USA wollen Energie-Rat gründen  (Wirtschaft)
26.Oct.2009 http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,druck-657345,00.html
"Es kann nicht sein, dass die Behörden den vertraulichen Kontakt zwischen Anwalt und Mandant nicht gewährleisten können."
26.Oct.2009 [...] E-Mail eines Polizeiexperten, der darauf hinwies, dass die technischen Details des Löschverfahrens von Verint, dem israelischen Lieferanten des von der Polizei genutzten Computersystems,

als Geschäftsgeheimnis behandelt werden. Jetzt versucht die Polizei das Problem selbst zu lösen, hofft aber immer noch darauf, von Verint unterstützt zu werden.
26.Oct.2009 [...] Maßnahmen
26.Oct.2009 [...] überall
26.Oct.2009 [...] gehören überall zum täglichen Brot der Polizei
26.Oct.2009 [...] Überwachungsmaßnahmen
26.Oct.2009 [...] gegen Kriminelle und Verdächtige
26.Oct.2009 http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,druck-657344,00.html

Es habe sich gezeigt, "dass die Arktis selbst auf kurzfristige Klimaschwankungen drastisch reagiert", kommentierte AWI-Forscherin Juliane Müller.

Seit rund 5000 Jahren ist die Framstraße den Erkenntnissen der Wissenschaftler zufolge während der Sommermonate eisfrei und im Winter eisbedeckt.

Vor rund 20.000 Jahren sei die Region dagegen komplett und für lange Zeit mit einer dicken Meereisschicht bedeckt gewesen.
26.Oct.2009 Forschungsinstitut: Zweifel an 7,5-Milliarden-Defizit der Krankenkassen  (Wirtschaft)
26.Oct.2009 Streit um Anschlag: Pakistans Grenzschützer nehmen mehrere Iraner fest  (Politik)
26.Oct.2009 http://rls68.twoday.net/
„Die Menschen machen ihre eigene Geschichte, aber sie machen sie nicht aus freien Stücken,

nicht unter selbst gewählten, sondern unter unmittelbar vorgefundenen, gegebenen und überlieferten Umständen“ (Marx, 18. Brumaire) .

Wenn es also stimmt, dass die „gesellschaftlichen Kräfteverhältnisse [...] unsere Erlebnisfähigkeit strukturieren“ (Bini Adamczak) ,

dann kann Theoriearbeit nicht ohne (Bewegungs-) Praxis, kann die Organisationsfrage nicht ohne kollektives Gedächtnis,

können zukünftige Siege nicht ohne die Verarbeitung vergangener Niederlagen sein. Bernd Barenberg, 20.Jan.2009
26.Oct.2009 http://herrschaftsfreivoegeln.wordpress.com/
Marx: „Die bürgerliche Ehe ist die Gemeinschaft der Ehefrauen.“
26.Oct.2009 http://pipl.com/directory/name/Bernegger/Max
Pages related to People Named Max Bernegger :
26.Oct.2009 http://www.spiegel.de/kultur/tv/0,1518,druck-656310,00.html

SPIEGEL ONLINE: Wird Barack Obama das Land aus der Krise führen?

Simon: Ich bin einer der größten Bewunderer Obamas.

Aber gerade in der Debatte über die Reform des Gesundheitssystems hier wird auf fundamentale Weise klar, wie unfähig das System ist, sich der eigentlichen Probleme anzunehmen.

Die Versicherungskonzerne haben das System gekauft, sie besitzen das politische Kapital und setzen es ein, um die Bedürfnisse der Gesellschaft zu untergraben, ungeachtet von Obamas guten Vorsätzen.
26.Oct.2009-00.000.1980 -Seit- hat man in fast jedem Bereich der US-amerikanischen Gesellschaft dem Kapitalismus gehuldigt und erlaubt, dass Profit das Maß aller Dinge ist - ungeachtet der sozialen Kosten.[...]
26.Oct.2009 [...] David Simon
26.Oct.2009 [...] Im SPIEGEL-ONLINE-Interview erklärt der amerikanische TV-Autor David Simon, wie er mit dem Fernsehen den Kapitalismus bekämpft - und warum der Untergang der USA keine Tragödie wäre.
26.Oct.2009 http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,druck-657367,00.html

Danach untersuchten die Forscher das Lungengewebe der Mäuse und fanden heraus, dass die Nanopartikel im Fall der hohen Konzentration MWCNT von Makrophagen,

einer speziellen Art weißer Blutkörperchen, aufgenommen und zur Außenwand der Lunge transportiert worden waren.

Dort kam es zu sogenannten Fibrosen: das Gewebe wurde geschädigt und vernarbte. Die Vernarbung begann schon zwei Wochen, nachdem die Tiere die Partikel eingeatmet hatten.

Außerdem entdeckten die Forscher, dass die Nanotubes im Lungenfell eingelagert wurden und dort Entzündungsherde entstanden.

Diese Effekte traten allerdings nicht auf, wenn die Mäuse sechs Stunden lang die niedrige Konzentration von MWCNT inhalierten.

Und auch nicht, wenn sie die 30 Milligramm pro Kubikmeter kompakte Partikel aus reinem Kohlenstoff von wenigen Nanometer Größe einatmeten.
26.Oct.2009 http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/0,1518,druck-657500,00.html
Gegenwärtig haben etwa 46 Millionen der 300 Millionen Amerikaner keinen Versicherungsschutz, obwohl die USA pro Kopf die weltweit höchsten Ausgaben für Gesundheit haben.
26.Oct.2009 http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,druck-657468,00.html
"Fidel ist ernster."
26.Oct.2009 [...] In einem Interview mit dem spanischsprachigen Fernsehsender "Noticias Univision 23" in Miami bekannte Juanita Castro, von

1961 bis 1964 für die USA spioniert zu haben - dem Erzfeind ihres Bruders.

In dieser Zeit überlebte Fidel Castro zahlreiche Mordanschläge der CIA. Um den Revolutionär zu töten, schmiedeten die amerikanischen Agenten bisweilen skurrile Pläne:

Mal erwog man hochgiftige Zigarren, mal mit Sprengstoff gefüllte Muscheln.

Der ehemalige kubanische Abwehrchef Fabián Escalante behauptet, nicht weniger als 638 Anschläge auf Castro seien verübt worden - zumindest acht gab die CIA bisher zu.
26.Oct.2009 Rudolph von Koch - Wikipedia Koch trat kurze Zeit nach der Gründung der Bank in das Unternehmen ein. ... Georg von Siemens | Rudolph von Koch | Arthur von Gwinner | Paul ...
de.wikipedia.org/wiki/ Rudolph_von_Koch
Bankiers im Kaiserreich: Sozialprofil und Habitus der deutschen ... - Google Buchsuche-Ergebnisseite von Morten Reitmayer - 1999 - Business & Economics - 428 Seiten
Historisches Archiv der Deutschen Bank Akten Adelbert Delbrück, Arthur von Gwinner, Elkan Heinemann, Rudolph von Koch, Karl Klönne, ... books.google.de/books?isbn=3525357990 ...

dict.cc Rudolph von Koch | Deutsch-Wörterbuch Übersetzung für Rudolph von Koch im Englisch-Deutsch-Wörterbuch dict.cc. www.dict.cc/?s= Rudolph +von+ Koch

Ulrike Rudolph - Deutschland - E-Mail, Adresse, Telefonnummer und ... www.123people.de/s/ulrike+rudolph

Historische Gesellschaft der Deutschen Bank eV
Rudolph von Koch, Generalkonsul, in Berlin, Vorsitzender,. Max Steinthal, Geheimer Kommerzienrat, in Charlottenburg, stellvertretender Vorsitzender, ... www.bankgeschichte.de/downloads/gb/gb_1916.pdf

Wer waren die Vorstandssprecher der Deutschen Bank vor Josef ...

Rudolph von Koch 1901-1909. Arthur von Gwinner 1910-1919. Paul Mankiewitz 1919- 1923. Oscar Wassermann 1923-1933. Georg Solmssen 1933 ...
iq.lycos.de/.../Wer-waren-die-Vorstandssprecher-der-Deutschen-Bank-vor- Josef-Ackermann/ Deutsche Bank - FAQ Dr. Georg von Siemens 1870-1900;

Rudolph von Koch 1901-1909; Arthur von Gwinner 1910-1919; Paul Mankiewitz 1919-1923; Oscar Wassermann 1923-1933 ...

Wikipedia - SPIEGEL WISSEN - Lexikon, Wikipedia und SPIEGEL-Archiv ...

Reindeer Rudolph Valentino Rudolph von Koch Rudolph von Koch Rudolph von Procházka Rudolph von Procházka Rudolph von Procházka Rudolph von Roman Rudolph ... wissen.spiegel.de/wissen/index/wiki/RU/
26.Oct.2009 Deutschen Bank Rudolph von Koch, Generalkonsni, Berlb, Vorsitzender,. Max Steinthal, Oeheimer Kommerzienrat, Charlottenburg, stellvertretender Vorsitzender, ... ww.bankgeschichte.de/downloads/gb/gb_1920.pdf

Die Commerz- und Disconto-Bank 1870-1920/23: Bankgeschichte als ... - Google Buchsuche-Ergebnisseite von Detlef Krause - 2004 - Banks and banking - 404 Seiten
... Max Steinthal, Rudolph von Koch und Johannes Kaempf kamen in den achtziger Jahren auf versteuerte Beträge zwischen 72 000 und 108 000 M; Reitmayer, ... books.google.de/books?isbn=351508486X ...

Wapedia - Wiki: Reichsdeutsche Waffenbrüderliche Vereinigung Im Präsidium waren der Generaldirektor des Norddeutschen Lloyd Philipp Heineken, der Generalkonsul Rudolph von Koch und der Bergwerksbesitzer Fritz von ...
wapedia.mobi/.../Reichsdeutsche_Waffenbrüderliche_Vereinigung

Wapedia - Wiki: Kategorie: Geboren 1847 ... Rudolf Krügener · Rudolf Nietzki · Rudolf Ulrich Krönlein · Rudolf Weyr · Rudolf von Koch · Rudolph Hering (Umwelttechniker · Rudolph von Koch ... wapedia.mobi/de/Kategorie:Geboren_1847
Karl Klasen - Wikipedia 11. Aug.
2009 ... Georg von Siemens | Rudolph von Koch | Arthur von Gwinner | Paul Mankiewitz | Oscar Wassermann | Georg Solmssen | Eduard Mosler | Karl ...
de.wikipedia.org/wiki/Karl_Klasen Die Deutsche Bank, 1870-1995: - Google Buchsuche-Ergebnisseite von Lothar Gall - 1995 - Business & Economics - 1014 Seiten
... und Rudolph von Koch - waren politisch nicht aktiv. Unter den Aufsichtsratsmitgliedern der Deutschen Bank, die ein politisches Mandat wahrnahmen, ... books.google.de/books?isbn=3406389457 ...

Emil Merk - Deutschland - E-Mail, Adresse, Telefonnummer und mehr ...

00.Dez.1915 bildeten den Aufsichtsrat: Rudolph von Koch, Generalkonsul, in Berlin, Vorsitzender, Max Steinthal, Geheinier Kommerzienrat, in Chariottenburg ... www.123people.de/s/emil+merk

Deutsche Bank - FAQs Rudolph von Koch 1901-1909; Arthur von Gwinner 1910-1919; Paul Mankiewitz 1919- 1923; Oscar Wassermann 1923-1933; Dr. Georg Solmssen 1933 ...

The German-Jewish economic élite, 1820-1935: a socio-cultural profile - Google Buchsuche-Ergebnisseite von Werner Eugen Mosse - 1989 - Literary Criticism - 369 Seiten
... as well as Paul Silverberg. 60 Thus Rudolph (von Koch, Georg Siemens' successor at the Deutsche Bank, was an openly-proclaimed antisemite. ... books.google.de/books?isbn=0198229909 ...

Israel | israelim.info | Der, Von, War, Bank, Koch Rudolph von Koch Rudolph Koch (seit 1908 von Koch (* 24. November 1847 in Gandersheim; € 20. März 1923 in Berlin war ein deutscher Bankier. Er...
26.Oct.2009 elektro.de - Lexikon Koch trat kurze Zeit nach der Gründung der Bank in das Unternehmen ein. ... Georg von Siemens | Rudolph von Koch | Arthur von Gwinner | Paul Mankiewitz ... www.elektro.de/lexikon.html?Rudolf_von_Koch

Israel | israelim.info | Der, Von, War, Bank, Koch Rudolf von Koch Rudolph Koch (seit 1908 von Koch (* 24. ... Georg von Siemens | Rudolph von Koch | Arthur von Gwinner | Paul Mankiewitz | Oscar Wassermann ... israelim.info/isr/israel.html?... Rudolf_von_Koch The German-Jewish Economic Elite, 1820-1935: A Socio-Cultural Profile Among his colleagues (and sometimes friends on the directorate were Jews like Max Steinthal and Paul Mankiewitz but also Gentiles like Rudolph (von Koch, ... www.questia.com/PM.qst?a=o&se=gglsc&d=35391449
26.Oct.2009 Aktien Prognose von Deutsche Bank (WKN 514000 | DAX Prognose ...

1878 kam dann Rudolph von Koch hinzu, der vorwiegend für die Verwaltung zuständig war, und von 1901 bis 1909 Sprecher des Vorstandes, danach im Aufsichtsrat ...
20070508 ... his colleagues (and sometimes friends on the directorate were Jews like Max Steinthal + Paul Mankiewitz but also Gentiles like Rudolph (von Koch , . alfatomega.com/20070508.html
26.Oct.2009 Schwulenrechte: Hollywood-Regisseur steigt bei Scientology aus  (Panorama)
26.Oct.2009 Pikantes Geständnis: Fidel Castros Schwester spionierte für die CIA  (Politik)
26.Oct.2009 Verschwendung: US-Gesundheitssystem könnte 700 Milliarden Dollar einsparen  (Wirtschaft)
26.Oct.2009 US-Zeitungskrise: Auflagen brechen weiter ein  (Kultur)

26.Oct.2009 Nazi-Überfall: Fußballclub erhebt schwere Vorwürfe gegen Leipziger Polizei  (Sport
26.Oct.2009 Experiment an Mäusen: Nanoröhren schädigen Lungengewebe  (Wissenschaft)
26.Oct.2009 Zu teure Importe: Island wird McDonald's-freie Zone  (Wirtschaft)
26.Oct.2009 Volksverhetzung: Gericht erlässt Strafbefehl gegen Bischof Williamson  (Panorama)

26.Oct.2009 Gedächtnislücken: Heute gelernt, morgen vergessen  (SchulSPIEGEL)
26.Oct.2009 Kriegsszenario: Pentagon testete Strategien für Afghanistan  (Politik)

26.Oct.2009 Vorwurf der Stiftung Warentest: Postbank lässt externe Berater Konten einsehen  (Wirtschaft)
26.Oct.2009 Infektionsmechanismus: Spermien schleusen Aids-Viren huckepack in den Körper  (Wissenschaft)
26.Oct.2009 Spielsucht: Bankerin stiehlt 2,8 Millionen Franken  (Panorama)
26.Oct.2009 Studie des Umweltministeriums: Öko-Investitionen sorgen für Wachstumsschub  (Wirtschaft)
26.Oct.2009 Klimageschichte der Arktis: Forscher finden Beweise für Palmen in Polnähe  (Wissenschaft)
26.Oct.2009 Verurteilte Journalistin: Saudischer König erlässt Peitschenhiebe  (Panorama)

26.Oct.2009 Debatte über Fördermenge: Opec bringt Ölpreis von 100 Dollar ins Gespräch  (Wirtschaft)
26.Oct.2009 Urteil gegen saudische Journalistin: Staatsanwalt hält 60 Hiebe für zu wenig  (Panorama)

26.Oct.2009 Asean-Gipfel: Asiatische Länder planen eigene Freihandelszone  (Wirtschaft)

26.Oct.2009 Gesundheitsämter: Schweinegrippe-Impfung gestartet  (Wissenschaft)
26.Oct.2009 Mini-Rendite: Lebensversicherer senken Zinsen trotz Aktienboom  (Wirtschaft)

26.Oct.2009 Auf Druck der EU: Großbank ING spaltet sich selbst auf  (Wirtschaft)
26.Oct.2009 Arbeitende Rentner: Malochen bis zum Tod  (Wirtschaft)
26.Oct.2009 Finanzkrise: US-Immobilienfinanzierer Capmark ist pleite  (Wirtschaft)
26.Oct.2009 Arbeitsgericht: Rausschmiss nach 40 Jahren ist rechtens  (Wirtschaft)

26.Oct.2009 Finanzskandal: Madoff-Geschäftspartner lag tot im Pool  (Wirtschaft)

26.Oct.2009 Börsengang der Freedom Group: Waffen für die Wall Street  (Wirtschaft)
26.Oct.2009 Postgenomik: Das Jahrhundert des Gens  (Wissenschaft)

26.Oct.2009 GfK-Konsumklima: Deutsche sehen eigene Lage erstmals seit Monaten pessimistischer  (Wirtschaft)
26.Oct.2009 Uruguay: Ex-Guerillero Mujica gewinnt erste Wahlrunde  (Politik)

26.Oct.2009 Protest aus Berlin: Regierung droht Verfassungsklage wegen Steuerversprechen  (Politik)
25.Oct.2009 Saudisches Urteil gegen Journalistin: Wer über Sex spricht, bekommt die Peitsche  (Panorama)
25.Oct.2009 Urananreicherung: Atom-Kontrolleure prüfen geheime Anlage in Iran  (Politik)
25.Oct.2009 Zeitungsbericht: Obama will Kopenhagener Klimagipfel schwänzen  (Politik)
25.Oct.2009 Terrorismus: Britische Behörden nehmen Ermittlungen zum Lockerbie-Attentat wieder auf  (Politik)
25.Oct.2009 Krach zwischen Türkei und Israel: "Der moderne Antisemitismus ist ein Import aus dem Westen"  (Politik)
25.Oct.2009 Schwarz-gelbe Bankenpläne: BaFin stemmt sich gegen Kontollverlust  (Wirtschaft)
25.Oct.2009 Mittelstand: Zwei Drittel der Firmen geißeln Kredit-Geiz von Banken  (Wirtschaft)
25.Oct.2009 Einkommensdebatte: BMW koppelt Managergehälter an Arbeiterlohn  (Wirtschaft)
25.Oct.2009 Gerichtsurteil: Saudische Journalistin soll wegen Sex-Sendung ausgepeitscht werden  (Panorama)
25.Oct.2009 Russland: Wahlfälschungs-Verdacht setzt Kreml unter Druck  (Politik)

25.Oct.2009 Trotz Obama-Rüffel: AIG zahlt Managern millionenschwere Boni  (Wirtschaft)

25.Oct.2009 Jerusalem: Polizei stürmt nach Krawallen den Tempelberg  (Politik)

25.Oct.2009 Kritik am Koalitionsvertrag: Ökonomen zerpflücken Steuerversprechen  (Wirtschaft)
25.Oct.2009 Blindheit: Gentherapie lässt Kinder wieder sehen  (Wissenschaft)
25.Oct.2009 Seuchenbekämpfung: Obama erklärt Schweinegrippe zu nationalem Notfall  (Wissenschaft)
25.Oct.2009 Haushalt: Schäuble schwört Deutsche auf Schuldenstaat ein  (Politik)
25.Oct.2009 http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,druck-657194,00.html
Kettenduldungen
25.Oct.2009 [...] Gregor Gysi, Vorsitzender der Linken -Fraktion im Bundestag, nannte Schwarz-Gelb "eine Koalition der sozialen Spaltung, Tricksereien und neoliberalen Entstaatlichung".
25.Oct.2009 [...] "Mit Schwarz-Gelb werden die meisten Menschen am Ende nicht mehr, sondern weniger Netto vom Brutto haben."

Mitten in der Wirtschaftskrise zerstöre die neue Regierung "die Struktur der Arbeitsvermittlung, setzt auf falsche Billiglohn-Strategien und auf eine Energiepolitik von gestern".
25.Oct.2009 [...] Vor allem in der Gesundheitspolitik würden nur Besserverdienende profitieren.

Das sei eine Politik der "Spaltung der Gesellschaft", und dafür "hat sie sich den richtigen Minister ausgesucht": Der künftige Wirtschaftsminister Philipp Rösler sei "ein schneidiger Spalter".
25.Oct.2009 [...] Publikum
25.Oct.2009 [...] fürs Publikum dürfte die Berliner Politik aber wieder erfrischender werden,
25.Oct.2009 http://www.heise.de/tp/foren/S-Denkschrift-des-Reichsverbandes-der-Deutschen-Industrie-vom-2-12-1929/forum-168172/msg-17552522/read/
Wer wird die Rechnung bezahlen?
24.Oct.2009 blog.fefe.de/ Schlagzeile des Tages: "Schäuble überwacht jetzt Banken".
24.Oct.2009 Analyse des Koalitionsvertrags: So will Schwarz-Gelb die Republik umbauen  (Politik)
24.Oct.2009 Soldaten im Simulator: Krieg der Knöpfe  (Netzwelt)
24.Oct.2009 Krieg in Waziristan: Pakistans Armee erobert Heimatstadt von Taliban-Führer  (Politik)
24.Oct.2009 Strahlenmüll: Europäisches Atomrecht ermöglicht Exporte auf deutsche Deponien  (Wissenschaft)
24.Oct.2009 Nähe zu Pharmaindustrie: Pandemie-Beauftragter der Regierung hat umstrittenen Beraterjob  (Wissenschaft)
24.Oct.2009 Zweifel an Kalkulation: Hartz-IV-Sätze womöglich mit fehlerhaften Sozialdaten berechnet  (Wirtschaft)

24.Oct.2009 Berlin-Schönefeld: Zweifelhafte Personenkontrollen durch israelische Agenten  (Reise
24.Oct.2009 Laufzeitverlängerung: Atombranche erwartet kein schnelles Gesetz  (Wissenschaft)

24.Oct.2009 Wahl-Schock: Eintrittswelle bei der SPD  (Politik)

24.Oct.2009 Neue Regierung: Steinmeier nennt Koalitionsvertrag "grandiosen Fehlstart"  (Politik)
24.Oct.2009 Früherer Hamburger Imam: Geläuterter Hassprediger ruft deutsche Islamisten zu Gewaltverzicht auf  (Politik)
24.Oct.2009 Neurodermitis: Die merkwürdige Geschichte der Wundersalbe  (Wissenschaft)
24.Oct.2009 Zoff im US-Kongress: Demokraten sperren Republikaner aus  (Politik)
23.Oct.2009 Amazon.com: "The Nazi Connection": Key Phrase page Diese Seite übersetzen

See also, Stefan Kuhl, "The Nazi Connection : Eugenics. American Racism, and German National ...

Dick Cheney, Adolf Hitler, Washington Post, Ibn Saud, Bay of Pigs, Allen Dulles, ... www.amazon.com/phrase/The-Nazi-Connection
23.Oct.2009 Afghanistan-Wahl: Holbrooke gelobt gute Zusammenarbeit mit Karzai  (Politik)
23.Oct.2009 Klima-Aktionstag: "Wir kennen die Lösung ja längst"  (Kultur
23.Oct.2009 http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,druck-656942,00.html
"Die hohen Treibhausgasemissionen durch die indirekte Landnutzung sind unbeabsichtigte Folgen der Klimapolitik und verstärken den Klimawandel eher, als ihn zu beheben", warnt Melillo.
23.Oct.2009 [...] Klimakiller N2O werde bis zum Ende des Jahrhunderts die Erdatmosphäre stärker belasten als Kohlendioxid.
23.Oct.2009 [...] "Große Treibhausgas-Emissionen durch diese indirekten Veränderungen der Landnutzung sind unabsichtliche Konsequenzen eines weltweiten Biokraftstoff-Programms", warnt Melillo.

"Wenn Wälder oder andere Pflanzen für Bioenergie gerodet werden, muss der dabei frei werdende Kohlenstoff auch als Emission berechnet werden.

Geschieht das nicht, wird der Einsatz von Bioenergie das Treibhausgas-Problem eher verschärfen als lösen."

Ein noch größeres Problem birgt die zunehmende Nutzung von Stickstoffdünger für die Felder.
23.Oct.2009 Neue Studie: Biokraftstoffe sind klimaschädlich  (Wissenschaft)
23.Oct.2009 http://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/0,1518,druck-656774,00.html

Forscher der Purdue University in West Lafayette (US-Bundesstaat Indiana) haben im August bereits eine rund drei Meter lange Rakete mit Hilfe des neuartigen Treibstoffs in den Himmel geschossen.

Der Flugkörper erreichte nach Angaben der Universität eine Höhe von immerhin rund 400 Metern. "Damit haben wir bewiesen, dass das Konzept prinzipiell funktioniert", sagte Purdue-Professor Steven Son.

Ihre Ergebnisse haben die Wissenschaftler unter anderem im Fachblatt "Proceedings of the Combustion Institute" veröffentlicht.
23.Oct.2009 http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,druck-656778,00.html

Die Schimpansenkultur sei also durch soziales Lernen geprägt.

Es ist nicht das erste Mal, dass Forscher Verhaltensunterschiede innerhalb von Tierpopulationen beobachten. Auch über soziales Lernen beim Schimpansen war bereits spekuliert worden.
23.Oct.2009 http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,druck-656855,00.html
Die BBC solle "sich schämen, einer rassistischen, faschistischen Partei den größten Gefallen ihrer dreckigen Geschichte zu tun".
23.Oct.2009 [...] Dem politischen Paria wuchs damit eine Bedeutung zu, die bei einigen Beobachtern einen üblen Nachgeschmack hinterließ.
23.Oct.2009 [...] Griffin brachte in einem Interview seine Freude darüber zum Ausdruck, dass die BBC "so dumm" war, ihn einzuladen.

In einer Rund-E-Mail an "meine lieben Mit-Patrioten" schrieb er, sein Auftritt sei "ein Meilenstein in dem unaufhaltsamen Marsch der Britischen Nationalpartei zur Rettung des Landes".
23.Oct.2009 Konjunktur: Rezession in Großbritannien dauert an  (Wirtschaft)

23.Oct.2009 Drogenschmuggel: Ermittler spüren U-Boot mit zehn Tonnen Kokain auf  (Panorama)
23.Oct.2009 Lobbyerfolg: Versicherer dürfen Risiken weiter verdecken  (Wirtschaft)

23.Oct.2009 Datenmissbrauch: Bahn akzeptiert millionenschweres Bußgeld  (Wirtschaft)

23.Oct.2009 Ifo-Index: Geschäftsklima bestätigt Miniaufschwung  (Wirtschaft)

23.Oct.2009 Hindukusch: Erdbeben erschüttert Afghanistan und Pakistan  (Panorama)
23.Oct.2009 Neuer Treibstoff: Raketen fliegen mit Eis und Aluminium  (Wissenschaft)
23.Oct.2009 HSH Nordbank: Gefeuerter Manager will 47 Millionen Euro Schadenersatz  (Wirtschaft)
23.Oct.2009 Soziales Lernen: Schimpansen nutzen kulturelles Wissen  (Wissenschaft)
23.Oct.2009 Terror: Selbstmordanschlag auf Pakistans Armee  (Politik)
23.Oct.2009 Rüstung: Israel will kostenlos deutsche Kriegsschiffe  (Politik)
23.Oct.2009 US-Unternehmen mit Staatshilfen: Obama kürzt Top-Managern die Bezüge  (Wirtschaft)
23.Oct.2009 Palästinensische Häftlinge in Israel: Gefangen, gedemütigt, geheim gehalten  (Politik)