20090512

Alfatomega.com

Search in all of ALFATOMEGA.COM
 
 X—TENDED

welcome to ALFATOMEGA --> use CTR + F for FIND !!!///

send mail guestbook - don't click!!

authentico.planetaclix.pt

authenticamigos.planetaclix.pt

authentico-historia.planetaclix.pt

_A_O_inzoome_search_<-4 Mg

Themes <-2.8 Mg

COMPILED->5 Mg

_a_O_a_search_patch 12 Mg

11.May 2009 https://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,druck-623944,00.html

Madoff habe zwei Gesichter gehabt, schreibt Squillari, 59 - und fasst das mit einem Ausdruck zusammen, den Hannah Arendt nach dem Prozess gegen NS-Schlächter Adolf Eichmannn prägte:

"Die Banalität des Bösen."
11.May 2009
https://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,druck-623966,00.html
Außerdem ist es Iran und nicht Israel, das zahlreiche Beschlüsse des Uno-Sicherheitsrates verletzt.
11.May 2009
[...] Herf: Auf jeden Fall.

Es gibt keinen Grund öffentlich über israelische Atomwaffen zu diskutieren.

Es gibt auch keine Gründe über die Atomwaffen anderer amerikanischer Alliierter wie etwa Großbritannien und Frankreich zu diskutieren
11.May 2009
https://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/0,1518,druck-623961,00.html
00.000.2003 -bereits im Herbst- Das "Wall Street Journal" veröffentlichte eine eingehende Analyse des Star-Ökonomen Robert J. Shiller zur "Housing Bubble".
11.May 2009
Medizin-PR: Elsevier ließ Pseudo-Fachblätter von Pharmafirmen bezahlen  (Wissenschaft)

11.May 2009 Ende des Abschwungs: EZB-Chef Trichet sieht Konjunktur vor Wende  (Wirtschaft)
11.May 2009 Schweinegrippe: Erste Infektionen in China  (Wissenschaft)
11.May 2009 Kampf gegen Piraten: SPD stemmt sich gegen Grundgesetzänderung für Bundeswehr-Einsätze  (Politik)

11.May 2009 Österreich: Tiroler Hotel will keine jüdischen Gäste  (Reise)
11.May 2009 https://www.spiegel.de/kultur/literatur/0,1518,druck-623500,00.html
00.000.1918 -von- ein paar Zeilen des Schriftstellers D. H. Lawrence voran:

"Wie erziehe ich mein Kind.

Regel Nummer eins: Lass es in Ruhe.

Regel Nummer zwei: Lass es in Ruhe.

Regel Nummer drei: Lass es in Ruhe. Für den Anfang ist das genug."
11.May 2009
https://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/0,1518,druck-623945,00.html
Da ist ein Tümpel grüner Brühe von offenbar zweifelhafter historischer Zuordnung.
11.May 2009
Präsentieren, Präsentationstechnik, Management, Management ...

_0540 (544) Niemand kann zweimal in den selben Fluss steigen.

Alles fließt, nichts ruht. Heraklit von Ephesos, griechischer Philosoph, * etwa www.management-seminare.de/dozenten.htm
11.May 2009
Aphorismen, Zitate und Weisheiten - Seite 10 [janko.at]

Niemand kann zweimal in den gleichen Fluß steigen, denn immer andere Wasser strömen beständig nach. [Heraklit]

Niemand kann auch nur einmal in den gleichen ... www.janko.at/Zitate/DE/010.htm

Heraklit: Die verborgene Harmonie Niemand kann zweimal in den selben Fluss steigen.

Alles fliesst, nichts ruht.

Alles vergeht, Nichts ist dauerhaft.

Kaltes wird warm, warmes wird kalt. akroasis.oktave.ch/Heraklit/Heraklit_verborgene_Harmonie.htm

Was ist Institutionsberatung Niemand kann zweimal in den gleichen Fluss steigen; alles fliesst (panta rei), sagt der griechische Philosoph Heraklit.

Der Fluss ändert sich und der Mensch ... www.institutionsberatung.ch/institutionsberatung/institutionsberatung-/was-ist-institutionsberatung
11.May 2009
https://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/0,1518,druck-623945,00.html
Er wollte jenes Wasser berühren, aus dem Jesus als neugetaufter Gottessohn entstiegen ist.
11.May 2009
https://www.spiegel.de/panorama/0,1518,druck-623953,00.html
Santa Barbara - Vermutlich hat eine Maschine, die bei Rodungsarbeiten zum Einsatz kam, Funken gesprüht und so das Feuer entzündet, wie die kalifornische Forst- und Feuerschutzbehörde mitteilte.
11.May 2009
https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,druck-623736,00.html
Damit sind nach Angaben der Wissenschaftler derzeit bereits zwölf Gene bekannt, die an der Druckregulierung in den Adern beteiligt sind.

Wenn man, wie von Experten prognostiziert, im kommenden Jahr die Zahl der bekannten involvierten Gene von zwölf auf 50 erhöhe,

dann werde sich "unser Verständnis der Biologie komplett verändern", sagte Aravinda Chakravarti vom McKusick-Nathans Institute of Genetic Medicine der Hopkins University.
11.May 2009
https://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,druck-623976,00.html
In den kommenden 18 bis 24 Monaten dürfte die Inflation "zwar noch kein Thema sein", sagte der neue Verbandspräsident Andreas Schmitz der "Bild"-Zeitung.

"Danach müssen wir mit einer spürbaren Teuerung rechnen, weil zu viel Geld am Markt ist."
11.May 2009
Einbalsamierung: Forscher lösen Rätsel makelloser Mumie  (Wissenschaft)
11.May 2009 Krisenfolgen: Bankenverband erwartet deutlichen Anstieg der Inflation  (Wirtschaft)
11.May 2009 Stephen Friedman: Chef der New Yorker Notenbank dankt ab  (Wirtschaft)
11.May 2009 Militäroffensive gegen Rebellen: Mehr als 100 Kinder bei Kämpfen in Sri Lanka getötet  (Politik)
11.May 2009 Quartalszahlen: Hapag-Lloyd-Verkauf rettet TUI ins Plus  (Wirtschaft)
11.May 2009 Rekord-Rückgang: Stahlproduktion bricht um mehr als 50 % ein  (Wirtschaft)

11.May 2009 Erbgut-Analyse: Neue Gene für Bluthochdruck entdeckt  (Wissenschaft)
11.May 2009 Kriselnder Einzelhandel: Karstadt-Chef wirbt für staatliche Bürgschaften  (Wirtschaft)
11.May 2009 Buschfeuer in Kalifornien: Waldarbeiter sollen Großfeuer ausgelöst haben  (Panorama)
11.May 2009 Mafia News » Rising mafia emerges from Italy's shadows  

06.Jul.2008 The Calabrian mafia, known as ' Ndrangheta, has been described in recent ... the Calabria mafia investing drug money in resorts in Sardinia. ... www.mafia-news.com/rising-mafia-emerges-from-italys-shadows/ 11.May 2009 https://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,druck-623942,00.html
Die 'Ndrangheta kontrolliert in Europa das Geschäft mit Kokain und nimmt dabei laut Schätzungen von Experten etwa 44 Milliarden Euro pro Jahr ein, was etwa drei % der italienischen Wirtschaftsleistung entspricht.
11.May 2009
https://www.guardian.co.uk/politics/2009/may/10/g20-policing-agent-provacateurs/print
A Metropolitan Police spokesman said: "We would never deploy officers in this way or condone such behaviour."
11.May 2009 https://www.guardian.co.uk/politics/2009/may/10/g20-policing-agent-provacateurs/print

"When I was in the middle of the crowd, two people came over to me and said, 'There are people over there who we believe are policemen and who have been encouraging the crowd to throw things at the police,'" Brake said. But when the crowd became suspicious of the men and accused them of being police officers, the pair approached the police line and passed through after showing some form of identification.

Brake has produced a draft report of his experiences for the human rights committee, having received written statements from people in the crowd. These include Tony Amos, a photographer who was standing with protesters in the Royal Exchange between 5pm and 6pm. "He [one of the alleged officers] was egging protesters on. It was very noticeable," Amos said. "Then suddenly a protester seemed to identify him as a policeman and turned on him. He ­legged it towards the police line, flashed some ID and they just let him through, no questions asked."

Amos added: "He was pretty much inciting the crowd. He could not be called an observer. I don't believe in conspiracy theories but this really struck me. Hopefully, a review of video evidence will clear this up."
11.May 2009
https://www.military.com/news/article/army-says-it-confiscated-afghan-bibles.html?col=1186032325324

"The special forces guys -- they hunt men basically. We do the same things as Christians, we hunt people for Jesus. We do, we hunt them down," he says.

"Get the hound of heaven after them, so we get them into the kingdom. That's what we do, that's our business."
11.May 2009
https://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,druck-623697,00.html
11.May 2009 -00.000.1929 In der tiefsten Wirtschaftskrise -seit- ist es ein untragbarer Zustand, wenn die Linke handlungsunfähig in der Ecke steht.

Und die Zeit läuft ab. Zum Selbstzweck wird die Linke nicht gebraucht.
11.May 2009
https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,druck-614991,00.html
Das sogenannte "neuromorphic engineering" arbeitet an den Möglichkeiten einer direkten Kontrolle von technischen Geräten durch absichtliche Hirnaktivitäten.
11.May 2009
[...] Chips im Körper werden direkte Hirn-zu-Hirn-Kommunikation ermöglichen - mit drastischen Folgen für die Menschheit.
10.May 2009
https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,druck-623867,00.html
Lediglich für Risikopatienten, medizinisches Personal, Polizei, Feuerwehr und ähnliche Berufsgruppen sollten die Medikamente vorrätig sein.
10.May 2009
[...] Wie in Großbritannien eine ganze Schule mit Tamiflu zu behandeln, nur weil sich fünf Schüler mit dem Schweinegrippe-Virus infiziert hatten,

hält er angesichts der Gefahr von Resistenzbildungen und der Nebenwirkungen des Medikaments für "fast schon unverantwortlich".

Auch für 20 % der Bevölkerung Anti-Grippe-Mittel einzulagern, wie es der Nationale Pandemieplan in Deutschland vorsieht, hält der Bremer Pharmakologe für übertrieben
10.May 2009
Vernetzte Menschheit: Wie wir zu Insekten werden  (Wissenschaft)
10.May 2009 Abu Dhabi: Regierung stellt "Folter-Prinz" unter Hausarrest  (Politik)
10.May 2009 Krisenforscher Kepplinger: "Alle starren auf den Tod"  (Kultur)
10.May 2009 Miese Ratings: WestLB-Chef warnt vor existentiellen Problemen  (Wirtschaft)
10.May 2009 https://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/0,1518,druck-623888,00.html
Der heilige Boden ist ein Minenfeld.
10.May 2009
https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,druck-623886,00.html

Abgesehen vom Alter (zwischen 30 und 40) und der Information über eine Herzerkrankung des Opfers machten die Behörden keine weiteren Angaben,

zum Beispiel wie oder wo sich der Mann mit dem Schweinegrippevirus H1N1 infiziert haben könnte.

Die Zeitung " Seattle Times" zitiert Gary Goldbaum, den verantwortlichen Mediziner im Snohomish County: "Wir haben noch keine Risikofaktoren in diesem Fall entdeckt.

Wir glauben, dass das Virus nun weit verbreitet in unseren Gemeinden ist. Er könnte sich hier angesteckt haben."
10.May 2009
Neue Folter-Details: CIA quälte Terrorverdächtige bis zu elf Tage mit Schlafentzug  (Politik)

11.May 2009 Regierungsentwurf: Bad-Bank-Pläne stoßen auf massive Kritik  (Wirtschaft)
10.May 2009 Wahlgeschenke: Schäuble warnt Merkel vor Steuerversprechen  (Politik)
10.May 2009 Schweinegrippe: Pharmakologe zweifelt an Wirksamkeit von Tamiflu  (Wissenschaft)

10.May 2009 10.May 2009 Schweinegrippe: Dritter Todesfall in den USA  (Wissenschaft)

10.May 2009 GSG 9 versus Bundeswehr: Schäuble will Grundgesetz für Anti-Piraten-Einsatz ändern  (Politik)
10.May 2009 Our First President With an MBA - Political Punch Not only did the Bush administration do nothing to protect consumers, ... an obscure federal agency called the Office of the Comptroller of the Currency (OCC ).

... the OCC invoked a clause from the

00.000.1863 National Bank Act to issue formal ... Out 401K's, IRA's, 403b"s et al which generally have been invested for ... blogs.abcnews.com/politicalpunch/2008/09/our-first-presi.html
10.May 2009
FDIC: Banking Review The ten banks involved are: Cayuga Bank, Chemung Canal Trust Company, First Consumers National Bank, First Premier Bank, Merrick Bank, Peoples Bank, ... www.fdic.gov/bank/analytical/banking/2003jul/article3.html
10.May 2009 1 UNITED STATES BANKRUPTCY COURT FOR PUBLICATION SOUTHERN DISTRICT ...   - HTML-Version
19.Oct.2006 Spiegel's wholly-owned subsidiary, First Consumers National Bank ... Spiegel then engaged JP Morgan to find a purchaser for FCNB + the ... www.nysb.uscourts.gov/opinions/brl/67434_4559_opinion.pdf

00.000.1988 He joined FCNB as an original member of the senior management team; Gregory Aube: ZoomInfo Business People Information  

First Consumers National Bank Names Chief Financial Officer BEAVERTON, Ore. ... www.zoominfo.com/people/Aube_Gregory_22521574.aspx
10.May 2009 BANKRUPTCY COURT GIVES SPIEGEL OK TO LIQUIDATE
FCNB. (06-JUN-03 ...

The US Bankruptcy Court in New York has given bankrupt Spiegel Inc. permission to liquidate its First Consumers National Bank card-issuing subsidiary, ... www.accessmylibrary.com/coms2/summary_0286-23547180_ITM
10.May 2009
https://www.zeit.de/2002/27/Otto_Teure_Freunde
Otto: Teure Freunde © DIE ZEIT, 27/2002 Schlagworte:
Macher

Michael Otto, Chef des Hamburger Otto-Versands, hat Pech mit seiner Beteiligung beim US-Versender Spiegel.

Der zu Spiegel gehörenden First Consumers National Bank (FCNB) drohen hohe Kreditausfälle.

00.000.2001 -für das Jahr- Die Spiegel-Gruppe rechnet mit nachträglichen Abschreibungen in Höhe von 500 Millionen Dollar .

Das bestätigte Otto-Sprecher Detlev von Livonius gegenüber der ZEIT.

Um die Liquidität der Spiegel-Gruppe zu sichern, hatte die Otto-Familie rund 200 Millionen Dollar nach Amerika überwiesen. Gerüchte, die Summe sei weit höher gewesen, bezeichnete von Livonius als falsch.

Die Spiegel-Gruppe hatte über die FCNB zahlreiche Kreditkarten ausgegeben - vor allem an Kunden mit sehr niedriger Bonität. Die gingen auf Pump einkaufen, können ihre Schulden nun aber nicht zurückzahlen.
10.May 2009
https://fcnb.pissedconsumer.com/
00.000.2001 BB&T acquired FCNB Corp. of Frederick, Md., and First Spartan Financial Corp. of Spartanburg, S.C. (both were completed in March).
10.May 2009 https://fcnb.pissedconsumer.com/
00.000.1989 -Since- BB&T has acquired 60 community banks and thrifts, over 85 insurance agencies, as well as 35 non-bank financial services companies.
10.May 2009 Otto: Teure Freunde: | Wirtschaft | Nachrichten auf ZEIT ONLINE Der zu Spiegel gehörenden First Consumers National Bank ( FCNB ) drohen hohe Kreditausfälle ...

Die Spiegel-Gruppe hatte über die FCNB zahlreiche Kreditkarten ... www.zeit.de/2002/27/Otto_Teure_Freunde
10.May 2009
First Consumers National Bank Secured Credit Card Application Secured credit cards with limits of up to 500% of your deposit.

Most applications approved even with bad credit or no credit. Choose MasterCard or Visa. www.debtworkout.com/fcpag.html
10.May 2009
First Consumers National Bank. (01-SEP-01) Oregon Business

ALBANY - Beaverton-based First Consumers National Bank recently converted a former Albany grocery store into a state-of-the-art call center. www.accessmylibrary.com/coms2/summary_0286-10375879_ITM
10.May 2009 BB&T to Acquire Frederick, Md.-based
FCNB Corp   FCNB Corp, with $1.6 billion in assets, operates 34 banking offices through its banking subsidiary, FCNB Bank, primarily in Frederick and Montgomery ...
FCNB Corp Branches Open as BB&T   BB&T completed its acquisition of FCNB Corp in

00-Jan.---- , giving BB&T the No. 1 market share in economically strong central Maryland and expanding its ...
First Consumers National Bank - Newport News/Eddie Bauer/etc.   Are you also a victim of the First Consumers National Bank - Newport News/Eddie Bauer/etc.? Submit a complaint to help other consumers to be educated and ...

10.May 2009 I had a problem with First Consumers National Bank's credit card.

Has anyone else had bad dealings with First Consumers National Bank ? They are affiliated with Eddie Bauer, Spiegel and Newport News Women's Clothing too, ... www.complaintcenter.com/CF-Financial-7036/244.htm
10.May 2009
First Consumers National Bank Deploys Incurrent's Cardsite To ...  

11.Oct.2001 First Consumers National Bank Deploys Incurrent's Cardsite To Provide Online Self-Service for Bankcard and Private-Label Credit Customers ... findarticles.com/p/articles/mi_m0EIN/is_2001_Oct_11/ai_79047719/
10.May 2009 Groups Discussing
first consumers national bank | Yahoo! Groups   5 groups discussing first consumers national bank .

Anyone at FCNB can access YOUR credit information including your Social Security Number WITHOUT ... groups.yahoo.com/phrase/first-consumers-national-bank
10.May 2009
FCNB - First Consumer National Bank Credit Card - web site gone ... Company: FCNB - old phone number doesn't work - st, Product/Service:, Summary: FCNB - First ...

Money, Credit Cards - First Consumers National Bank reported wrong account data to credit bureau, Product/Service:, Summary: Money, Credit Cards ...
Ripoff Report Search Results:
First Consumers National Bank   There may be more reports for " First Consumers National Bank . First Consumers National Bank - FCNB list me as Deceased on Experion Credir Report ...

Rip-off Report: FIRST CONSUMERS NATIONAL BANK RIPOFF TRYING TO ...  

14.Apr.2005 FIRST CONSUMERS NATIONAL BANK RIPOFF TRYING TO COLLECT ON A PAID SETTLEMENT ACCOUNT Denver Colorado. www.ripoffreport.com/reports/0/138/RipOff0138823.htm
NewsRelease   WASHINGTON The Office of the Comptroller of the Currency has entered into a formal agreement with First Consumers National Bank, Beaverton, Oregon, ... www.occ.treas.gov/toolkit/newsrelease.aspx?Doc=CR79N6BX.xml

Recent Licensing Decisions, Quarterly Journal, Vol. 23, No. 2 ...   - HTML-Version
21.Nov.2003 -on-the OCC approved the application by First Consumers National Bank, Beaverton, OR, to relocate its main office to 4800 S. W. Meadows ... www.occ.treas.gov/qj/qj23-2/3-Licensing-edfinal.pdf
Credit Tips:
First Consumer National Bank Credit Card Consumer ...

In any case it would be great for someone to place some sort of post whenever a viewer looks at FCNB to explain what has happened to the Bank . ... www.cardratings.com/blog/2006/02/first-consumer-national-bank-credit.html

First Consumers National Bank Credit Card Reviews First Consumers National Bank Credit Card Reviews and user comments.

All of the credit cards issued by First Consumers National Bank have been either ... www.cardoffers.com/introComments/categories/listissuer/creditcard.asp?issuer=First+Consumers+National+Bank
10.May 2009
FCNB (First Consumers National Bank) @ Pissed Consumer   Reviews and complaints about FCNB - First Consumers National Bank. fcnb.pissedconsumer.com/
10.May 2009 Fcnb   Are you also a victim of the Fcnb ? Submit a complaint to help other consumers to be educated and don't let them get away with it! www.complaintsboard.com/suspicious-companies/fcnb-a76601.html
10.May 2009 Windows 7: Rippen und Cracken bald unmöglich?

Rollt mit Win 7 eine neue DRM-Welle auf uns zu? Slashdot gab vor wenigen Tagen bekannt, dass Windows 7 die Aufnahme von Musik per Soundkarte unmöglich machen soll.

Die Musikindustrie dürfte sehr dankbar über diesen operativen Eingriff sein: Denn entweder die Soundqualität war im Test ohne ersichtlichen Grund sehr schlecht oder die Mitschnitte waren gänzlich unmöglich.
09.May 2009
https://www.wired.com/science/discoveries/magazine/17-05/ff_neuroscienceofmagic
Yet the illusion is executed so perfectly that every step looks real, even when you're shown that it is not.
09.May 2009 Poppy’s Alibi 

Poppy, the family nickname for our 41st president, has lived quite a full life.

From naval aviator in WWII to Texas oil baron, CIA operative, Congressman, Ambassador to the UN, CIA Director, Vice President and finally, President of the United States.

He was also the only person living in America at the time of the Kennedy assassination that claims not to know where he was on that day. posted by Prof. Hex
09.May 2009 https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,druck-623865,00.html

Zu den neun Chemikalien, die besonders für Kinder gefährlich sind, gehören das Insektenvernichtungsmittel Lindan sowie die ihm verwandten Chemikalien Alpha- und Beta-hexachlorcyclohexan (HCH).

Letztere werden derzeit zwar nicht mehr direkt produziert, sind aber ein Nebenprodukt bei der Herstellung von Lindan, das aber auch nur noch in sehr wenigen Ländern produziert wird.

Zudem sollen verschiedene Flammschutzmittel verboten werden und zwar Hexabrombiphenyl sowie zwei Gruppen von Bromdiphenylethern. Auch das Insektizid Chlordecon steht auf der neuen Verbotsliste.

Der Ausgangstoff für Pflanzenschutzmittel Pentachlorbenzol (PeCB) wurde ebenfalls verboten.

Mit Perfluoroctansulfonsäure (PFOS) und ihren Abkömmlingen wurden bislang Textilien und Papier fett- und wasserfest gemacht, auch sie stehen nun auf der Liste.
09.May 2009
Umweltgifte: UN setzt neun Chemikalien auf schwarze Liste  (Wissenschaft)
09.May 2009 https://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/0,1518,druck-623838,00.html
Die "Front" ist der politische Flügel der Muslimbrüder in Jordanien. Sie hatte im Vorfeld der Papst-Reise wiederholt gewarnt, das Kirchenoberhaupt sei nicht willkommen.
09.May 2009
[...] der Freiheit
09.May 2009
[...] das Geschenk
09.May 2009
[...] das Geschenk der Freiheit
09.May 2009
[...] der deutsche Papst
09.May 2009
https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,druck-622524,00.html
"Man nimmt, was man kriegen kann, nur um auf Nummer sicher zu gehen."
09.May 2009
[...] "Erdöl wird der erste Energierohstoff sein, bei dem eine echte Verknappung durch die Endlichkeit der Ressource spürbar wird", sagte BGR-Präsident Hans-Joachim Kümpel.
09.May 2009
[...] Der Ölbedarf der Erde, davon ist der Wirtschaftswissenschaftler überzeugt, werde weiter zunehmen:
09.May 2009
Attacke gegen Müntefering und Steinbrück: Juncker vergleicht Kritik an Steueroasen mit Nazi-Besatzung  (Politik)
09.May 2009 Köln: Tausende demonstrieren gegen Aufmarsch von Rechtsradikalen  (Politik)
09.May 2009 Jordanien-Reise: Papst Benedikt XVI. warnt vor "pervertierter" Religion  (Panorama)
09.May 2009 Hohe Wertsteigerung: Adenauer-Enkel machen erstaunliche Grundstücksdeals  (Politik)

09.May 2009 Bad Banks: "Alle Banken müssen die Hosen runterlassen"  (Politik)
09.May 2009 https://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,druck-623805,00.html

Der Sprecher des Weißen Hauses, Robert Gibbs, erklärte, Obama habe eine Untersuchung zu der Frage eingeleitet, wie das Militärbüro im Weißen Haus arbeitet und wie die Informationsabläufe sind.

Für die Untersuchung sind Verteidigungsminister Robert Gates und der stellvertretende Stabchef des Weißen Hauses, Jim Messina, verantwortlich.

Es solle sichergestellt werden, dass sich ein solcher Vorfall nicht wiederhole, sagte Gibbs.

Konservative Blogger haben da einen simplen Vorschlag für den Präsidenten. Überschrift: "Adobe Photoshop 630,49 US-Dollar, Obamas Flugzeug über der Freiheitsstatue 328.835 US-Dollar."
09.May 2009 Tieflug über Manhattan: Obama-Berater tritt wegen Air-Force-Stunt zurück  (Politik)
08.May 2009 blog.fefe.de/Falls jemand die "ich bin doch auf eurer Seite" Simulationen von der Zypries geglaubt hat, wird der jetzt rüde in die Realität zurück geholt:

Zypries faselt von der "Notwendigkeit eines starken Urheberrechts" und kündigt an, dass man die Internetzensur auf Urheberrechtsverletzungen ausweiten werde.

Angesichts der "zahlreichen Verletzungen des geistigen Eigentums im Internet" fragte sich die Ministerin auch, ob beispielsweise eine stärkere Regulierung des Netzes erforderlich ist.

So werde es die Politik sicher "die nächsten Jahre beschäftigen", was aus den geplanten Sperren kinderpornographischer Seiten "folgen wird", schloss sie eine Ausweitung auf illegale Angebote geschützter Werke zumindest nicht komplett aus. Und im Übrigen findet sie, dass Google mit dem Scannen und Suchbar Machen von Büchern in großem Stil die Rechte der Autoren mit Füßen trete.

Wie konnte diese Frau eigentlich jemals auch nur in die Nähe des Parlaments kommen?!?
08.May 2009
blog.fefe.de/Kurze Durchsage von Vodafone: Vodafone, wenn angesprochen auf ihren Beitritt zum freiwilligen Internetzensurring, pullt einen Mielke.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass der Zensur von Internetseiten auch zu Ihrer Sicherheit zugestimmt wurde.
08.May 2009
https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,druck-623682,00.html
"Ich glaube nicht, dass sich die Menschen vor der Zwei-Milliarden-Zahl fürchten müssen", sagte John Oxford, Virologe am Royal London Hospital. "Das heißt nicht, dass zwei Milliarden sterben werden.

Die Hälfte von ihnen wird gar keine oder nur milde Symptome haben, dass sie kaum bemerken wird." Dies aber gelte in erster Linie für die reichen Länder, betonte Fukuda.

Was dort als milder Ausbruch wahrgenommen werde, könnte in Entwicklungsländern "ziemlich heftig" werden, so der Grippeexperte.
08.May 2009
US-Außenpolitik: Obama verlängert Sanktionen gegen Syrien  (Politik)
08.May 2009 Demokratie-Studie: Zwei Drittel der Deutschen sind stolz auf ihr Land  (Politik)
08.May 2009 Angriff auf Newton: Deutsche Physiker stellen Gravitationsgesetz in Frage  (Wissenschaft)

08.May 2009 Pakistan: Flüchtlinge empört über Rücksichtslosigkeit der Armee  (Politik)
08.May 2009 Konjunktur: Ökonomen sehen Ende des Abschwungs  (Wirtschaft)
08.May 2009 Anhörung: Petition gegen Online-Sperren ist erfolgreich  (Netzwelt)
08.May 2009 https://www.edge.org/3rd_culture/dyson05/dyson05_index.html
This ability to take general, organized advantage of local, haphazard processes is exactly the ability that (so far) has distinguished information processing in living organisms from information processing by digital computers.
08.May 2009 https://www.edge.org/3rd_culture/dyson05/dyson05_index.html
By breaking the distinction between numbers that mean things and numbers that do things, von Neumann unleashed the power of the stored-program computer, and our universe would never be the same.
08.May 2009 https://www.edge.org/3rd_culture/dyson05/dyson05_index.html

24.Oct.1945. "Uses which are likely to be the most important are by definition those which we do not recognize at present because they are farthest removed from our present sphere."

Von Neumann received immediate support from the Army, the Navy, and the Air Force, but the main sponsor soon became the United States Atomic Energy Commission, or AEC.
08.May 2009
https://www.fr-online.de/in_und_ausland/kultur_und_medien/feuilleton/1746131_US-Folterpolitik-Guantanamo-war-vorbildlich.html
Bei allem Respekt, aber Nazideutschland hat die USA niemals direkt angegriffen.
08.May 2009 https://www.edge.org/3rd_culture/dyson05/dyson05_index.html

00.000.1938 H.G. Wells' prophecy, written :

00.000.1938 "The whole human memory can be, and probably in a short time will be, made accessible to every individual," H. G. Wells in his prophecy World Brain.

"This new all-human cerebrum need not be concentrated in any one single place.

It can be reproduced exactly and fully, in Peru, China, Iceland, Central Africa, or wherever else seems to afford an insurance against danger and interruption.

It can have at once, the concentration of a craniate animal and the diffused vitality of an amoeba."

Wells foresaw not only the distributed intelligence of the World Wide Web, but the inevitability that this intelligence would coalesce, and that power, as well as knowledge, would fall under its domain.

"In a universal organization and clarification of knowledge and ideas... in the evocation, that is, of what I have here called a World Brain... in that and in that alone, it is maintained, is there any clear hope of a really Competent Receiver for world affairs... We do not want dictators, we do not want oligarchic parties or class rule, we want a widespread world intelligence conscious of itself."
08.May 2009
https://www.edge.org/3rd_culture/dyson05/dyson05_index.html
Still, others believe there are reasons for legitimate fear of a (very near) future world in which the world's knowledge is privatized by one corporation. This could be a problem, a very big problem.
08.May 2009 https://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/0,1518,druck-623586,00.html
In einer Rede auf einer Berliner Urheberrechtskonferenz hat die Bundesjustizministerin Brigitte Zypries in allen Punkten die Internetkritiker aus den alten Medien unterstützt,
berichtet Heise:

Sie stimmte dem " Heidelberger Appell " gegen das Einscannen vergriffener Bücher zu, forderte ein Leitungsschutzrecht für die Zeitungen und drohte mit strengerer Zensur und Kontrolle:

"Angesichts der 'zahlreichen Verletzungen des geistigen Eigentums im Internet' fragte sich die Ministerin auch, ob beispielsweise eine stärkere Regulierung des Netzes erforderlich ist.

So werde es die Politik sicher 'die nächsten Jahre beschäftigen', was aus den geplanten Sperren kinderpornografischer Seiten 'folgen wird',

schloss sie eine Ausweitung auf illegale Angebote geschützter Werke zumindest nicht komplett aus."
08.May 2009
https://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,druck-623603,00.html

Dass vermeintlich spektakuläre Hacks mitunter einem fast versehentlichen sich Verlaufen auf unzureichend abgesicherten Servern ähneln, wird immer wieder von angeklagten Hackern vorgebracht.

Doch ist so etwas wirklich vorstellbar?

Anscheinend schon: Erhebliche Sicherheitsprobleme aufgrund unzureichender Sicherheitsmaßnahmen sind absolut nichts ungewöhnliches, selbst in kritischen Bereichen.

Das dokumentiert auch ein Lagebricht der US-Luftaufsichtsbehörde FAA, der am Montag vorgelegt wurde.

Demnach gab es dort in den letzten Jahren eine ganze Reihe von Hacks, Spionageaktionen, Virenfällen und Schädigungen empfindlicher Systeme.

Die Highlights des Leck-Berichtes:

Der Diebstahl von rund 40.000 FAA-Nutzer-IDs inklusive Passwörter, mit denen man einen Teil der Flugleitsysteme hätte übernehmen können;

bei gleicher Gelegenheit die Übernahme einer Admin-ID, die dazu genutzt wurde, Schad-Software ins System einzuschleusen;

00.Feb.2009 -im- der Diebstahl von 48.000 Datensätzen über Mitarbeiter.

Absicherungen gegen Eindringen seien unzureichend, über Warnsysteme verfügten nur elf der 734 Netzwerkeinrichtungen der FAA. Jetzt soll schnellstmöglich nachgebessert werden.
08.May 2009
https://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/0,1518,druck-623407,00.html
Warum Deutschland Blog-Hemmung hat
08.May 2009
https://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,druck-623581,00.html
Die Wissenschaftler sehen in ihren Ergebnissen auch einen neuen Ansatz zur Insektenbekämpfung: Der Einsatz von chemischen Genschaltern führt zur Anarchie in der Termitengesellschaft.
08.May 2009
https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,druck-623498,00.html
Jetzt wird neue Kritik laut: Der Einsatz von Bioethanol für Verbrennungsmotoren sei generell ineffizient und schade dem Klima, schreibt ein Team um Elliott Campbell von der University of California in Merced
im Fachblatt "Science".
08.May 2009 https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,druck-623498,00.html
Aus Pflanzen gewonnener Biosprit schien eine Zeit lang ein eleganter Weg aus der Sackgasse zu sein.

Doch die massive Ausweitung der Anbauflächen entsprechender Pflanzen hat zur Abholzung gewaltiger Regenwaldflächen geführt und in manchen Staaten zu veritablen Nahrungsmittelkrisen beigetragen.

Immer öfter warnen Experten inzwischen vor einer Ausweitung der Biosprit-Produktion.
08.May 2009 https://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,druck-623482,00.html
Denn am Freitag beginnt die Nahost-Visite von Benedikt XVI., die ihn am kommenden Montag auch nach Israel führt.

Wenn er auf dem Ben-Gurion-Flughafen in Tel Aviv landet und fünf Tage durch das Heilige Land reist, werden ihn 80.000 Polizisten, Wachleute und Agenten beschützen.

Passend zur päpstlichen Kleidung wurde der Großeinsatz "Operation weißer Umhang" getauft.
08.May 2009
Tabakkonsum: Langzeitstudie zeigt dramatische Folgen des Rauchens  (Wissenschaft)
08.May 2009 Offensive im Swat-Tal: Pakistan verspricht Auslöschung der Taliban  (Politik)
08.May 2009 Sorgen-Ranking: Angst vor Wirtschaftskrise wächst sprunghaft  (Wirtschaft)
08.May 2009 Autokrise: Toyota verbucht ersten Verlust seit Jahrzehnten  (Wirtschaft)
08.May 2009 Mangelnde Effizienz: Forscher halten Biosprit für klimaschädlich  (Wissenschaft)
08.May 2009 Außenhandel: Exporteure schaffen erstes Umsatzplus seit sechs Monaten  (Wirtschaft)

08.May 2009 US-Militäreinsätze: Afghanistan erstmals teurer als Irak  (Politik)
08.May 2009 Brände in Kalifornien: "Die Situation ist unberechenbar"  (Panorama)

08.May 2009 Suche nach Opel-Investor: Scheichs lassen Milliardenbittsteller zappeln  (Wirtschaft)

08.May 2009 Minusquartal: Commerzbank macht höhere Verluste als erwartet  (Wirtschaft)

08.May 2009 Bilanzschwächen: Stresstest-Liste brandmarkt Amerikas Krisenbanken  (Wirtschaft)

08.May 2009 Kurswechsel: Obama drängt Russland zu Abrüstungsabkommen  (Politik)

08.May 2009 Antrittsbesuch in Berlin: Deutsche Politiker enttäuscht von Lieberman  (Politik)
08.May 2009 US-Versicherer: AIG erneut mit Milliardenverlust  (Wirtschaft)
07.May 2009 Stresstest-Ergebnis: US-Banken brauchen 75 Milliarden Dollar zusätzliches Kapital  (Wirtschaft)
07.May 2009 https://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,druck-623408,00.html
"Wir verstanden uns als Vertreter der Völker gegen die Regierungen."
07.May 2009
[...] Die Fernsehautorin Mechtild Lehning beschreibt Hessels abenteuerliches Leben. Zwei Wochen begleitete sie ihn zu wichtigen Stationen und im Alltag.

Entstanden ist ein eindringlicher Film über einen aufgeweckten, lebenserfahrenen Mann, der immer auf der Seite der Dissidenten stand und noch heute aus dem Stegreif Rilke und Hölderlin rezitiert.

Auswendig kann er auch die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, denn bei deren Formulierung war Hessel vor mehr als 60 Jahren dabei.

Der damals 31-Jährige war einer von 18 Diplomaten des Uno-Ausschusses, die in zweijähriger Arbeit die 30 Artikel ausarbeiteten.
07.May 2009
https://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,druck-623536,00.html
Avigdor Lieberman: Es ist das erste Mal, dass das politische Berlin einen israelischen Außenminister mit solch erkennbarer Distanz empfängt.
07.May 2009
Antrittsbesuch: Kühler Empfang für Lieberman in Berlin  (Politik)
07.May 2009 Kalifornien: Tausende flüchten vor Waldbränden  (Panorama)
07.May 2009 Verschärfung des Waffenrechts: Polizei und Opposition wettern gegen geplantes Paintball-Verbot  (Politik)
07.May 2009 https://www.pr-inside.com/de/print1234461.htm
Die Motivation des Bundespolizisten für den Angriff auf Kollegen in Berlin sei unklar.
07.May 2009 blog.fefe.de/Wie überraschend: Die Bundespolizei hat am 1. Mai fröhlich mitrandaliert.

Leider haben sie versäumt, den zuständigen Polizisten vor Ort Bescheid zu geben, und so ist der verhaftet worden — von einem anderen Bundespolizisten,

der anscheinend auch nicht Bescheid wußte, dass Provokation in Verkleidung heute zum festen Arsenal der Polizei gehört.

Update : Bei der Süddeutschen gibt es auch eine Geschichte dazu und die hat das großartigste Dementi aller Zeiten: An seiner Dienststelle in Frankfurt am Main sagte ein Mitarbeiter,

man glaube nicht, dass der Polizist als sogenannter Agent provocateur eingesetzt gewesen sei, um Autonome zu Straftaten anzustacheln.

"Für solche Aufgaben gibt es andere Dienste in der Bundesrepublik", sagte ein Beamter .
07.May 2009
Geldpolitik: Notenbank forciert Kampf gegen die Kreditklemme  (Wirtschaft)
07.May 2009 Metastasen: Genschlüssel lässt Brustkrebszellen ins Gehirn  (Wissenschaft)
07.May 2009 Verschärfung des Waffenrechts: Polizei und Opposition wettern gegen geplantes Paintball-Verbot  (Politik)
07.May 2009 Wirtschaftskrise: Deutsche Industrie bekommt mehr Aufträge  (Wirtschaft)
07.May 2009 https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,druck-623127,00.html

Drei Forscher namens Kinsey, Pomeroy und Martin hätten "ziemlich treffend" geschrieben,

dass "antike religiöse Schriften noch immer die Hauptquellen der Verhaltensweisen, Vorstellungen, Ideale und Rationalisierungen sind,

nach denen die meisten Individuen ihr Sexualleben gestalten".

00.000.1948 -stammt aus dem Jahr- Der Beitrag (Titel: "Das Sexualverhalten des männlichen Menschen").
07.May 2009 [...] Auch der biblische Held Moses sei die Frucht einer inzestuösen Beziehung zwischen seinem Vater Amram + dessen Tante Jochebed gewesen.

Erst an späterer Stelle, schreibt der indische Mediziner, verbiete die Bibel die körperliche Liebe zwischen nahen Verwandten.
07.May 2009
[...] Nur sind die Beispiele in dem sechs Seiten kurzen Beitrag, den Elsevier vollmundig als "ersten jemals veröffentlichten englischsprachigen Beitrag über Paraphilie-Referenzen in der Bibel" anpreist, nicht nur klein an der Zahl. Sie sind oft auch kaum aussagekräftig und zum Teil unfreiwillig komisch.
07.May 2009
https://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,druck-623448,00.html
Grundsätzlich verfügen die deutschen Militärs über recht genaue Kenntnisse, wo sich Drahtzieher von Anschlägen befinden, wie sich diese bewegen und mit wem sie im Ausland in Kontakt stehen.
07.May 2009
https://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,druck-623421,00.html
Das Konzept der RRP fernab von Kraftsprüchen à la Wir-sind-20-Millionen: Eine Rentenversicherung, in die alle einzahlen, Selbständige wie Beamte.
07.May 2009
[...] Aber dieses "dumme Palaver" wirke jetzt nicht mehr, "wir lassen uns nicht mehr blenden: Schluss! Das Spiel ist aus!"
07.May 2009
[...] Derweil humpelt ein Parteiaktivist durchs Publikum, verteilt selbstgedruckte Zettelchen: "Wir sind 20 Millionen, jetzt helfen wir uns selbst."
07.May 2009
Radikalisierte Rentner: "Das Spiel ist aus!"  (Politik)
07.May 2009 Kampf gegen die Krise: Euro-Zentralbank senkt Leitzins auf ein %  (Wirtschaft)
07.May 2009 Mensch gegen Virus: Was die Grippe so unberechenbar macht  (Wissenschaft)
07.May 2009 Sexuelle Vergehen: Wo es in der Bibel drunter und drüber geht  (Wissenschaft)
07.May 2009 https://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,druck-623413,00.html

Washington - US-Präsident Barack Obama hat angesichts der Kritik an seinem Riesenhaushalt Kürzungen von 17 Milliarden Dollar angekündigt.
07.May 2009
https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,druck-623395,00.html
So sei jetzt klar, dass eine Mutation nicht der Grund sein könne, warum die Schweinegrippe-Infektionen in Mexiko so viel folgenschwerer verlaufen sind als in anderen Ländern.
07.May 2009 https://www.plos.org/cms/trackback/467
Caught in the middle of the celebrations of Darwin’s bicentenary, the inhabitants of Mexico are now painfully aware that the unexpected emergence and rapid spread of the swine flu epidemic demonstrate that we live in the midst of an evolving microbial world and that our individual health and collective well-being depend on it.
07.May 2009
https://biology.plosjournals.org/perlserv/?request=get-document&doi=10.1371/journal.pbio.1000092&ct=1&SESSID=e3ac4206719a107d9ab5ff6159a0db00
Mimivirus, Acanthamoeba polyphaga Mimivirus, is the largest known virus [
13] and a putative human pneumonia agent [4].
07.May 2009 https://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,druck-623199,00.html
Mimi sei wie eine Mischung von Viren, Bakterien und Einzellern, schließen die Forscher aus ihren Ergebnissen.

Die Fasern auf der Oberfläche habe das Virus mit manchen Einzellern gemein; die Membran im Inneren hingegen sei typisch für Bakterien; und die ungewöhnliche Seestern-Struktur finde man bei Bakteriophagen.

Man müsse vermuten, so Xiao und Rossmann, dass das Virus Gene all dieser Organismen in sich vereint habe. Es könnte also tatsächlich ein "missing link" sein.
07.May 2009
https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,druck-623351,00.html
Jungers und seine Kollegen vermuten, dass der Hobbit möglicherweise ein Abkömmling eines sehr frühen Menschen-Vorfahren ist, der sich in Asien ausgebreitet hat - und zwar noch vor dem Homo erectus.
07.May 2009
https://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,druck-623319,00.html
Derzeit halten Nato-Truppen in Georgien ein mehrwöchiges Manöver ab.
07.May 2009
[...] Die Opposition sprach von einem extrem brutalen Vorgehen der maskierten Polizisten.
07.May 2009
[...] Die Straßenproteste dauern bereits seit Wochen an. Nach Angaben des georgischen Innenministeriums eskalierte die Lage am Mittwochabend, als einige Oppositionelle versuchten, die Polizeizentrale zu stürmen.

Sie wollten dort ihre Anhänger aus der Untersuchungshaft befreien, hieß es. Es habe sich um einen "gefährlichen Zwischenfall" gehandelt, sagte die georgische Vizeinnenministerin Eka Sguladse in Tiflis.

Mindestens sechs Polizisten seien schwer verletzt worden.
07.May 2009
[...] Jetzt aber eskaliert der Konflikt: In der Hauptstadt Tiflis kam es zu schweren Auseinandersetzungen zwischen Spezialeinheiten der Polizei und Oppositionellen. Dutzende Menschen wurden verletzt.
07.May 2009
https://www.spiegel.de/panorama/0,1518,druck-623317,00.html
Staatspräsident Luiz Inácio Lula da Silva hatte sich diese Woche im Nordosten über die Lage informiert und schnelle Hilfe in Aussicht gestellt.

Nach einem Rundflug über das Katastrophengebiet erklärte er, es müsse geprüft werden, ob der Klimawandel bei dem ungewöhnlich heftigen Regen und die Zerstörung eine Rolle spiele.

"Etwas verändert sich und wir haben immer noch Zeit, das in Ordnung zu bringen", sagte er.
07.May 2009
[...] Meteorologen befürchten, dass die starken Niederschläge in dem riesigen Gebiet zwischen dem Amazonasdschungel und der Atlantikküste im Nordosten des Landes noch Wochen andauern.
07.May 2009
Streit um Steuerparadiese: Steinbrück wirft Schweiz Anstiftung zur Steuerhinterziehung vor  (Politik)

07.May 2009 US-Haushalt: Obama erwägt Milliardenkürzungen bei Militärausgaben  (Politik)
07.May 2009 Genanalyse: Schweinegrippe-Virus ist entziffert  (Wissenschaft)
07.May 2009 Ratingagenturen: Comeback der Krisen-Verschärfer  (Wirtschaft)

07.May 2009 Klamme Bafa: Eine Million Autokäufer warten auf Zahlung der Abwrackprämie  (Auto)

07.May 2009 Bankenrettung: EU-Kommission genehmigt Staatshilfen für Commerzbank  (Wirtschaft)
07.May 2009 Korruptionsvorwürfe: MAN soll mit Scheinfirmen gearbeitet haben  (Wirtschaft)
07.May 2009 3D-Modell: Monstervirus enthüllt sein Geheimnis  (Wissenschaft)

07.May 2009 Stresstest für Finanzbranche: Geithner fordert schnellen Rettungsplan von maroden US-Banken  (Wirtschaft)

07.May 2009 Armut: 3,5 Millionen Kinder unter fünf in USA von Hunger bedroht  (Panorama)
07.May 2009 Umweltkatastrophe: Viele Tote bei Hochwasser in Brasilien  (Panorama)
07.May 2009 https://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,druck-623248,00.html
Russland wird von der weltweiten Finanzkrise besonders hart gebeutelt, dieser Tage sprang die Arbeitslosigkeit auf 10 %.
07.May 2009
NOVA | The Spy Factory | The New Thought Police | PBS | Twine

Later named the Disruptive Technology Office, ARDA has now morphed into the Intelligence Advanced Research Projects Activity (IARPA). ... www.twine.com/item/1229j5cp8-2w8/nova-the-spy-factory-the-new-thought-police-pbs
07.May 2009
https://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,druck-623125,00.html

Die Bundesregierung wolle vor den Wahlen suggerieren, sie gehe wirkungsvoll gegen Kinderpornografie vor.

Das Gegenteil sei der Fall: Statt wirkungsvoll gegen die Anbieter vorzugehen, greife die Regierung, obwohl sie es besser wüsste, "zu einer Maßnahme, die wirkungslos ist".

Und auch er befürchtet Zensur: "Keiner weiß, welche Seiten das BKA künftig noch auf seine Liste setzt."
07.May 2009
[...] Weichert sieht nicht nur darin Gefahren: "Damit würde sich jeder Internet-Nutzer schon der Gefahr einer Strafverfolgung aussetzen, wenn er eine ihm noch nicht bekannte Adresse aufruft."
07.May 2009
[...] Risiken und Nebenwirkungen - das deutsche Web als Paranoia-Zone?

Der schleswig-holsteinische Landesdatenschutzbeauftragte Thilo Weichert sagte der "Frankfurter Rundschau" sehr deutlich, was er von diesen Verschärfungen hält:

Die Speicherung der Daten mache alle Nutzer pauschal zu Verdächtigen - selbst wenn sie beim Anklicken eines Links keine Ahnung haben, auf was für einer Seite sie landen.
07.May 2009
[...] Christian Bahls, Gründer des Vereins "Missbrauchsopfer gegen Internetsperren".

In einem Interview mit der "Zeit" machte er deutlich, warum man als Opfer gegen den Vorschlag der Familienministerin sein kann:

"Weil er Kinderpornografie nicht bekämpft. Da ist irgendwo im Internet ein Missbrauch dokumentiert und die Bundesregierung schaut weg. Und sagt uns Bürgern, wir sollen auch wegschauen.

Was noch viel krasser ist:

Es werden zwischen den Staaten nur die Sperrlisten für die Filter ausgetauscht. Doch niemand bekämpft in seinem eigenen Land die Server, auf denen die Inhalte lagern.

Wenn die zu den 1500 Adressen gehörenden Server in den USA, Holland, Kanada und Deutschland dicht gemacht würden, die derzeit existieren, wären 90 % der weltweit mit einem Browser erreichbaren Kinderpornografie nicht mehr verfügbar."
07.May 2009
[...] Von der Leyen: technisch bewandert = verdächtig

Das ist genau die Art von Widerspruch gegen ihr Vorhaben, die von der Leyen nicht gelten lässt. Wer auch nur Ahnung vom Medium hat, ist in ihrer Weltsicht offenbar potentiell ein Pädophiler.

Das kann man zumindest den in einem

24.Apri.2009 Radiointerview -am- entnehmen: geradezu skandalösen Äußerungen der Familienministerin
07.May 2009 blog.fefe.de/Na ENDLICH hat sich mal das Verfassungsgericht zu den ganzen illegalen Hausdurchsuchungen geäußert!

Hier ist der lawblog-Blogpost, und

hier findet ihr das Urteil des Verfassungsgerichtes, eine fette Ohrfeige für die Staatsanwaltschaft, die nicht mal in Ansätzen versucht hatte, vor der Durchsuchung zu ermitteln.

Leider kostet das jetzt niemanden den Job und die Verantwortlichen haben nichts zu befürchten. Aber immerhin.
07.May 2009
https://www.npr.org/templates/story/story.php?storyId=103711274&sc=emaf
The new swine flu virus is not merely a case of the usual gradual evolution. The big change scientists have seen with this strain is called a "shift."
07.May 2009 https://www.wired.com/dangerroom/2009/05/army-dreams-of-super-soldiers/
“It used to be that art imitated life or life imitated life, and now that line has been blurred,” said DeGay.
06.May 2009 https://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,druck-623146,00.html
weist Cuban auf die äußerst rigide Praxis in anderen Fällen hin: "Lade ein urheberrechtlich geschütztes Video hoch. Lösch es oder du bist weg. Veröffentliche jemandes Facebook-Profildaten in deinem Blog:

Du bist weg. Leugne den Holocaust: Mach dir nichts draus." Sein bitteres Fazit: "An Facebook: Danke fürs Nichtstun."
06.May 2009
[...] "Es ist für uns nicht denkbar, dass Internetprovider ohne richterlichen Beschluss den Netzzugang von Bürgern sperren können.

Urheberrechtliche Verstöße müssen von Gerichten geahndet werden und dürfen nicht im Wege digitaler Selbstjustiz verfolgt werden", sagte der FDP-Parlamentarier Alexander Alvaro in Straßburg.

Kritik kam aus den Reihen der Europäischen Volkspartei, der auch die deutschen CDU- und CSU-Abgeordneten angehören.
06.May 2009
Gipfel in Washington: Obama befürchtet weitere Rückschläge im Kampf gegen Taliban  (Politik)
06.May 2009 https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,druck-623300,00.html
Am stärksten betroffen ist der Staat Illinois, wo 122 Fälle bekannt wurden.
06.May 2009
https://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,druck-623212,00.html

Dabei ist nicht ausgeschlossen, dass der Frust tatsächlich sogar noch größer ist. Denn die Forscher haben für die Studie bereits im

November und Dezember vergangenen Jahres rund 2000 Menschen befragt, zu einer Zeit also, als das Ausmaß der Wirtschafts- und Finanzkrise noch gar nicht voll absehbar war.
06.May 2009
[...] Theorie und Praxis, Wunsch und Wirklichkeit klaffen für viele offenbar weit auseinander.
06.May 2009
https://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,druck-623012,00.html
Das Teilen von Informationen über Nahrungsquellen gilt als wichtiger Faktor für die Entwicklung von sozialen Verbänden im Tierreich.
06.May 2009
[...] Um zu den nötigen Jagderfolgen zu kommen, haben die Tiere eine gemeinsame Strategie entwickelt.
06.May 2009
https://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,druck-623144,00.html
Sollte Israel einen Militärschlag gegen iranische Atomanlagen durchführen - es heißt, Sie gehörten zu den Befürwortern eines solchen Wahnsinns - werden Sie nicht nur die islamische Welt, sondern auch Europa gegen sich haben.
06.May 2009
[...] Ihre Weltsicht, Herr Kollege Lieberman, hat die angesehene israelische Zeitung "Haaretz" als "faschistisch" und "rassistisch" bezeichnet. Und ich fürchte, aus gutem Grund.
06.May 2009
[...] Sie können doch nicht im Ernst auf der einen Seite die Vereinten Nationen nutzen und die Einhaltung der schon bisher gegen Teheran beschlossenen Einschränkungen bis ins letzte Detail einfordern, während Sie gleichzeitig kaltblütig alle Uno-Beschlüsse zu Ihrer Siedlungspolitik ignorieren - das wird in der arabischen Welt "israelische Doppelzüngigkeit" genannt, und, so sehr ich mich immer wieder gegen Pauschalurteile gerade dieser Seite Ihnen gegenüber zur Wehr setzte, so klar muss ich sagen:

In diesem Punkt teile ich die arabische Position.
06.May 2009
[...] lassen Sie mich es deutlich sagen: Ich halte Ihre politischen Vorstellungen für katastrophal, Ihre kriegshetzerischen Ausbrüche für eine Zumutung, Ihren Umgang mit den Palästinensern für untolerierbar.
06.May 2009
USA: Zahl der Schweinegrippefälle nimmt sprunghaft zu  (Wissenschaft)

06.May 2009 US-Versicherer: Bonus-Zahlungen bei AIG viermal höher als bisher bekannt  (Wirtschaft)
06.May 2009 Nahost-Politik: USA erhöhen den Druck auf Israel  (Politik)
06.May 2009 Drama um "Boston Globe": Gewerkschaften stimmen Sparpaket zu  (Kultur)

06.May 2009 Landesbanken: BayernLB macht wieder Gewinn  (Wirtschaft)

06.May 2009 Kämpfe in Pakistan und Afghanistan: Taliban setzen Obama unter Zugzwang  (Politik)
06.May 2009 Saudi-Arabien: Ehepaar verheiratet zehnjährige Tochter  (Panorama)
06.May 2009 Bertelsmann-Umfrage: Migranten in Deutschland von Demokratie enttäuscht  (Politik)

06.May 2009 Koordination durch Signale: Fledermäuse jagen in der Gruppe  (Wissenschaft)
06.May 2009 Neuordnung: Die größten Banken kommen aus China  (Wirtschaft)
06.May 2009 Versicherungen: Gewinn bei Münchener Rück bricht ein  (Wirtschaft)
06.May 2009 Biomarker: Protein zeigt Risiko für Venenthrombose an  (Wissenschaft)

06.May 2009 Proteste zum Israel-Besuch: Rechtsextreme wollen Papst "bloßstellen"  (Politik)
06.May 2009 https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,druck-622041,00.html
Schmidbauer: Womit sich viele sehr schwertun, ist die Einfühlung in andere. Emotionale Intelligenz oder Empathie heißt das heute und meint nichts anderes als zu verstehen, wie andere Leute ticken.

Das lässt sich nicht einfach mechanisch durch Regeln lernen. Das ist eine emotionale Aufgabe, es hat auch mit Verständnis für die eigenen Schwächen zu tun
06.May 2009
https://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,druck-623148,00.html
unverletzt
06.May 2009
[...] Elf Rumänen an Bord befinden sich in der Gewalt der Seeräuber. "Sie sind unverletzt", sagt ein Firmensprecher
06.May 2009
https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,druck-622969,00.html
Bis zum Ende des Ausbruchs erkrankten weltweit 8000 Menschen, jeder Zehnte von ihnen starb.
06.May 2009
[...] Die aktuelle WHO-Direktorin Margaret Chan, damals Gesundheitsdirektorin der Regierung in Hongkong, musste sich ebenfalls Kritik gefallen lassen.

Sie hatte zunächst beschwichtigend erklärt, dass Hühnerfleisch sicher sei - und erst mit Verspätung anderthalb Millionen Hühner töten lassen.

Für ihre Passivität bekam Chan später von Hongkongs Gesetzgebender Versammlung, dem legislative council, einen Rüffel.
06.May 2009 [...] Weltweit loben Seuchenexperten die Schritte der Mexikaner.

"Aus Sicht der Weltgesundheit war es eine sehr mutige Entscheidung, die die Ausbreitung der Krankheit außerhalb Mexikos eingedämmt hat", sagt etwa Timothy Brewer von der Medizinischen Fakultät der McGill-Universität im kanadischen Montreal.

Martin Exner, der Chef des Instituts für Hygiene und Öffentliche Gesundheit am Universitätsklinikum Bonn sieht das ähnlich. "Die Mexikaner haben sehr offensiv agiert und eine offensive Kommunikation geführt", sagt Exner im Gespräch mit SPIEGEL ONLINE.
06.May 2009
[...] Restaurants und Imbisse in Mexiko-Stadt sind zum Teil wieder geöffnet. Kirchen, Museen, Oberschulen und Universitäten sollen bald folgen.
06.May 2009
[...] Nun ist "The Great Flu" nur ein Spiel, eine Simulation mit begrenzter Aussagekraft für die Realität.

Und doch scheint es, als hätte nicht zuletzt das aktive Handeln der mexikanischen Behörden geholfen, dem aktuellen Grippeausbruch einen Teil seiner Dramatik zu nehmen - ganz der Logik des Spiels folgend.
06.May 2009
[...] Gerade die Information der Öffentlichkeit, so stellt sich im Spiel schnell heraus, kostet vergleichsweise wenig, ist aber hoch effektiv.
06.May 2009
[...] Gerade die Information der Öffentlichkeit, so stellt sich im Spiel schnell heraus, kostet vergleichsweise wenig, ist aber hoch effektiv.
06.May 2009
https://www.spiegel.de/netzwelt/spielzeug/0,1518,druck-623109,00.html
"Ich liebe Roboter, weil man sie beeinflussen kann und sie sich dann bewegen", sagt der Neunjährige Kazuki Azuma.
06.May 2009
[...] Tokio - Viele Japaner sind von Robotern fasziniert.
06.May 2009
Streit über Steueroasen: Luxemburger schäumen wegen Steinbrücks Afrika-Vergleich  (Politik)

06.May 2009 Krisenbank: Bund sichert sich rund 45 % der HRE  (Wirtschaft)
06.May 2009 Umfrage: Linke wieder zweistellig, SPD hält Bestwert  (Politik)
06.May 2009 Frankreich: TGV führt Sonderzug für lärmende Kinder ein  (Reise)
06.May 2009 Gesundheits-Talk bei Maischberger: Gefangen im kranken System  (Kultur)
06.May 2009 Pakistan: Armee beschießt Taliban mit Artillerie  (Politik)

06.May 2009 Afghanistan: Mehr als hundert Zivilisten sterben bei US-Luftangriff  (Politik)
06.May 2009 Kürzungsverbot: Bundesregierung beschließt Rentengarantie  (Politik)
06.May 2009 https://www.spiegel.de/unispiegel/wunderbar/0,1518,druck-623046,00.html
Vielleicht ist es aber auch nur eine Frage des Humors. "Es ist ja möglich, dass die einfach ihren Spaß haben", lacht O'Rourke. "Die amüsieren sich darüber, wie das gesamte Bildungswesen herumrätselt, wer die Spender sein könnten."
06.May 2009
[...] Dass vielleicht jemand mit zweifelhaftem Ruf die beschenkten Hochschulen nicht in Verlegenheit bringen möchte, hält der New Yorker Juraprofessor Harvey Dale schon für möglich. Es passe aber nicht zu den meisten Gaunern.

"Vielleicht haben die einfach ihren Spaß
06.May 2009
https://www.spiegel.de/panorama/0,1518,druck-623080,00.html

Laut "Bild"-Zeitung mussten hingegen Beamte der Bundes- und Landespolizei den betrunkenen Minister und seinen ebenfalls stark alkoholisierten Sohn am Weiterflug hindern.
06.May 2009
[...] Es gibt nur eine einzige Spur: Alle beschenkten Colleges werden von Frauen geleitet. Ein Zufall? Unwahrscheinlich: Rund ein Viertel der College-Präsidenten in den USA sind weiblich. Da liegt die Chance, dass ein gutes Dutzend willkürlich ausgewählte Hochschulen allesamt von Frauen geführt werden, bei eins zu 50 Millionen.
06.May 2009
[...] Dieses Phänomen lässt Professoren und Studenten grübeln: Wer ist der mysteriöse Mäzen, der Hochschulen quer durch die USA mit anonymen Spenden bedenkt? Summen zwischen einer Million und zehn Millionen Dollar regnete es in den vergangenen zwei Monaten, insgesamt mindestens 81,5 Millionen bisher.
06.May 2009
https://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,druck-623063,00.html
GM ist bei der Regierung, seinen Anleihebesitzern und der Gewerkschaft UAW in Milliardenhöhe verschuldet.
06.May 2009
https://www.spiegel.de/netzwelt/tech/0,1518,druck-622831,00.html
Zum Glück hat niemand den SMS-Dienst von der Liste gestrichen."
06.May 2009
[...] das ist eine andere Kommunikation."

Und die ist als Randprodukt entstanden.
06.May 2009
[...] Hillebrand
06.May 2009
[...] Ich bin beeindruckt, wenn ich heute Arbeiten von Germanisten lese, die SMS-Liebesgedichte analysieren. Damit habe ich nie gerechnet. Auch nicht mit dem kommerziellen Erfolg."
06.May 2009
[...] Die Voraussetzung für den SMS-Boom haben die Techniker dennoch geschaffen.
06.May 2009
[...] Niemand stellte sich damals vor, dass GSM-Geräte allgegenwärtig und weltweit verbreitet sein würden."
06.May 2009
[...] "Kein Experte und kein Unternehmen kann für sich beanspruchen, der Vater oder Erfinder eines Dienstes oder einer wesentlichen Funktion von GSM zu sein."
06.May 2009
[...] Legende (am Sonntag in der " Los Angeles Times" nachzulesen
06.May 2009 [...] Das habe er in den Achtzigern auch beim Fax beobachtet: "Da wurden oft ganz kurze handschriftliche Fax-Botschaften verschickt, oder auch kurze Antworten, die man auf ein empfangenes Fax notierte."
06.May 2009
[...]

00.000.1982 -Seit- arbeitete die Europäische Konferenz der Post- + Fernmeldeverwaltungen (CEPT) an einem europäischen Mobilfunkstandard (GSM), + Ingenieur Hillebrand diskutierte für die Bundespost in verschiedenen Gremien mit. 06.May 2009 [...] Also verließen sich die Ingenieure auf etwas, das Hillebrand heute "Plausibilitätsprüfung" nennt: Sie schauten sich Postkarten und Telexe an - und zählten die Zeichen der Botschaft.
06.May 2009
Grönland: Klimawandel macht Spinnen größer  (Wissenschaft)
06.May 2009 Gigantische Aktienausgabe: GM startet eigene Verstaatlichung  (Wirtschaft)

06.May 2009 Stresstest: Bank of America braucht 34 Milliarden Dollar frisches Kapital  (Wirtschaft)
06.May 2009 Europa-Wahlkampf in Frankreich: Sarkozy redet die Krise nieder  (Politik)
06.May 2009 Schnabelkanne Wikipedia Die Kelten übernahmen die Form der Schnabelkannen von den Etruskern.

Sie importierten sie und fingen an sie zu kopieren. Sie waren meistens aus Bronze oder ... de.wikipedia.org/wiki/Schnabelkanne
06.May 2009
https://archaeonews.blogspot.com/2007_01_01_archive.html
Mali relics recovered in France French customs officials say they have seized more than 650 ancient artefacts smuggled from Mali in one of the largest such finds at a Paris airport.
Described as an "archaeological treasure", the objects were thought to be on their way to private US buyers. Experts say most of the items are from the Neolithic period, but some may be up to one million years old.[...]

Source Gepostet von archaeonews am 31.1.07
06.May 2009 https://archaeonews.blogspot.com/2007_01_01_archive.html
die Römer
06.May 2009 https://archaeonews.blogspot.com/2007_01_01_archive.html
Gerade einmal sechs Jahre benötigten die Römer, um die Palastanlage in weiten Teilen fertigzustellen.
06.May 2009 https://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,druck-623053,00.html
Bei Vorliegen einer Rechtsgrundlage werden Straf- oder Disziplinarmaßnahmen ergriffen", sagte ein Vertreter des israelischen Justizministeriums.
06.May 2009
[...] unsachgemäßen Behandlung von Häftlingen
06.May 2009
[...] "Jedem Vorwurf einer unsachgemäßen Behandlung von Häftlingen geht die zuständige Behörde entschlossen nach.
06.May 2009
[...] Die UN-Experten forderten Israel daher auf, dem Internationalen Komitee vom Roten Kreuz Zugang zu der Anlage zu gewähren.

Auch Anwälte und Angehörige dürften die Häftlinge in dem Geheimgefängnis bislang nicht besuchen.
06.May 2009
[...] Schläge, Schlafentzug und das Sitzen in schmerzhaften Stellungen.
06.May 2009
[...]

00.000.2001-00.000.2006 -zwischen- Laut einem Bericht der Vereinten Nationen gab es etwa 600 Beschwerden über Foltermethoden in Israel.

Die brutalen Verhöre sollen sich in dem geheimen Gefängnis "Anlage 1391" ereignet haben.

Genf - Schwere Vorwürfe gegen Israel:

In einem Bericht des Anti-Folter-Komitees der Vereinten Nationen werden Beschwerden über Folter, Misshandlungen und schlechte Haftbedingungen in dem geheimen Gefängnis "Anlage 1391" genannt.
06.May 2009
https://de.wikipedia.org/wiki/Nobistor
Der Name Nobistor stammt von seiner Inschrift „Nobis bene, nemini male“ („Für uns das Gute, niemandem das Böse“).
06.May 2009 https://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,druck-623055,00.html
Die US-Gesundheitsbehörde teilte mit, dass die Frau bereits "vergangene Woche" gestorben sei.
06.May 2009
[...] Die gestorbene Frau aus Texas hat nach Informationen der US-Behörden an der Grenze zu Mexiko gelebt und unter verschiedenen chronischen gesundheitlichen Problemen gelitten.

Den ersten Schweinegrippe-Todesfall in den USA hatte es ebenfalls in Texas gegeben: Ende April starb ein 23 Monate altes mexikanisches Kleinkind an dem neuen Virus.
06.May 2009 https://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,druck-622890,00.html
Das Leben und nicht den Tod zu riechen, bringt den Insekten zwei Vorteile,
06.May 2009
[...] Vielmehr stellten die Forscher fest, dass alle Ameisen einen Grundgeruch haben, der die Artgenossen zum Abtransport animiert.

Lebendige Ameisen übertünchen diesen Geruch jedoch mit einem anderen Duft, der Vitalität signalisiert.
06.May 2009
https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,druck-621647,00.html
Werden in dem Programm die Parameter in der sogenannten Kontakt-Matrix verkleinert, verringern sich die Infektionen deutlich. Das Modell Schwehms bestätigt so, was Mediziner schon seit Tagen empfehlen.

"Nur noch einmal statt dreimal pro Woche einkaufen, immer Hände waschen - das hat einen signifikanten Effekt", sagt der Forscher.
06.May 2009
[...] Die Simulationen konnten den tatsächlichen Verlauf gut reproduzieren.
06.May 2009
[...] Viren fliegen um die Welt
06.May 2009
[...] Manche Forscher greifen jedoch auch zu sogenannten zellulären Automaten, um die geografische Ausbreitung eines Virus zu simulieren. In solchen Modellen wird die Welt in viele kleine Zellen eingeteilt.

Ist eine Zelle infiziert, werden auch benachbarte Zellen mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit infiziert.
06.May 2009
[...] "die Arbeit mit Modellen muss vor der Pandemie stattfinden."
06.May 2009
[...] Weltweit versuchen Pandemie-Forscher seit Jahren, mit immer aufwendigeren Programmen den Ablauf von Seuchen zu modellieren
06.May 2009
[...] konsequent
06.May 2009
[...] In dem Quarantäne-Szenario nahmen die Forscher an, dass die meisten Erkrankten konsequent zu Hause bleiben und sich von Angehörigen pflegen lassen, um das Virus nicht weiterzuverbreiten.
00.000.2008 haben Wissenschaftler vom Georgia Institute of Technology mit diesem Szenario eine Grippe-Pandemie in dem US-Bundesstaat durchgespielt - mit einer aufwendigen Software am Computer.
06.May 2009
[...] Die Simulationen können helfen, Medikamente und Hilfskräfte so einzusetzen, dass möglichst wenige Menschen sterben - doch sie haben Schwächen. [...]
06.May 2009
https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,druck-622948,00.html

Bewegung verbessere Aufmerksamkeit, Denkprozesse und das Gedächtnis.

Das Fazit der Forscher: "Wir sehen Bewegung als einen vielversprechenden Ansatz zur Verbesserung kognitiver Leistung."
06.May 2009
[...] gegenüber Heilsversprechen
06.May 2009
[...] Die Empfehlung der Wissenschaftler: Nur Produkte kaufen, die sich auf wissenschaftliche Belege stützen können. Und vor allen Dingen Misstrauen
06.May 2009
[...] Nun sagen Forscher in einer gemeinsamen Erklärung: Die meisten dieser Produkte sind nutzlos.

Hirnjogging, Hirnpillen, Hirn-Food: Von Produkten, die unsere grauen Zellen auf Trab bringen sollen, profitieren nur die Hersteller, nicht aber unsere Gehirne.

Das schreiben zumindest 30 führende Neurowissenschaftler, Psychologen und Altersforscher in einer gemeinsamen Erklärung.
06.May 2009
https://www.spiegel.de/netzwelt/tech/0,1518,druck-622986,00.html
Schon seit Wochen wird in den USA darum gerangelt, wer sich zukünftig an den Geldtöpfen der Regierung laben darf, wer die Oberhoheit über die Internet-Verteidigung des Landes übernehmen soll.

Das amerikanische Heimatschutzministerium (DHS) und der Geheimdienst NSA ringen hier um Geld und Macht.
06.May 2009 [...] In den vergangenen sechs Monaten gab das Verteidigungsministerium 100 Millionen Dollar aus, um auf Angriffe zu reagieren, Schäden zu beseitigen oder andere Computerprobleme zu beseitigen.
06.May 2009
https://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,druck-623003,00.html
Die Massenarmut bringt immer wieder große Demonstrationen der Opposition hervor. Sie fordert einen Rücktritt Saakaschwilis und Neuwahlen.
06.May 2009
[...] Die Massenarmut bringt immer wieder große Demonstrationen der Opposition hervor. Sie fordert einen Rücktritt Saakaschwilis und Neuwahlen.
06.May 2009
[...] Ohne Beweise oder auch nur Indizien zu nennen, behauptete Saakaschwili, die Aufständischen stünden "seit langem" mit dem russischen Geheimdienst im Bunde.

Der ließ seinerseits einen Sprecher tönen, man habe es da wohl "mit dem Fieberwahn und der Agonie des Saakaschwili-Regimes" zu tun.

Militärs gegen "Zerstörung des Landes"

Einer der Wortführer der vermeintlichen Putschisten gab vor dem Ende des Aufstands kund, er und seine Kameraden könnten "die gegenwärtige innenpolitische Lage nicht mehr ertragen".

Denn unter Saakaschwili vollziehe sich ein "Prozess der Zerstörung des Landes". Das klingt mehr nach dumpfer Unzufriedenheit als nach einem klaren Konzept einer putschartigen Machtergreifung.
06.May 2009
[...] Jetzt entlud sich der Frust in einer halbherzigen Rebellion gegen Präsident Saakaschwili. Der nächste heftige Konflikt zwischen dem Staatschef und seinen Gegnern ist programmiert.
06.May 2009
https://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,druck-622957,00.html
Als der US-Bürgervertreter Karl Auerbach nach seiner Wahl Einsicht in interne Papiere der Icann verlangte, verweigerte das die Icann, obwohl Auerbach als Aufsichtsrat ein Recht darauf besaß.

Zwei Jahre später hatte sich Auerbach erfolgreich den Zugang zu den Daten erstritten. Im Jahr darauf schaffte die Icann den gewählten Aufsichtsrat wieder ab.

Der wird seitdem ausschließlich von einer Nominierungskomission bestimmt, in der Vertreter verschiedener Standard-Organisationen, Akademiker und Industrievertreter sitzen, die der Icann verbunden sind.
06.May 2009
[...] Damaligen, auch von Seiten der EU gestützten Forderungen, die Icann-Aufgaben in die Hände einer UN-Unterorganisation zu geben, widersetzte sich die US-Regierung.

Sie gründete stattdessen Icann als Gesellschaft nach kalifornischem Recht - und unterstellte die Organisation damit der Aufsicht des Handelsministeriums und somit mittelbar staatlicher Kontrolle.
06.May 2009
[...] Wer die Root-Server kontrolliert, kann prinzipiell jeden Netzteilnehmer vom Datenverkehr ausschließen
06.May 2009
[...] zuversichtlich, dass US-Präsident Barack Obama "den Mut, die Weisheit und den Respekt vor der globalen Natur des Internet besitzt, um im September den Weg zu ebnen "zu einer neuen, rechenschaftspflichtigeren, transparenteren, demokratischeren und multilateraleren Form der Internet-Verwaltung", erklärte Reding. Es sei nicht zu rechtfertigen, dass nur ein Land die Aufsicht über wichtige Internet-Funktionen habe, die von Hunderten Millionen Menschen auf der ganzen Welt genutzt würden.
06.May 2009
[...] Wichtige Entscheidungen zu den Strukturen des Internet werden derzeit von der in Kalifornien ansässigen Organisation Icann (Internet Corporation for Assigned Names and Numbers) getroffen,

die wiederum unter Aufsicht des US-Handelsministeriums steht.

30.Sep.2009 Das Abkommen dazu läuft -am- aus.
06.May 2009
[...] Brüssel - Die Europäische Union hat die USA aufgefordert, die Aufsicht über das Internet aufzugeben.
06.May 2009
[...] verlangt EU-Kommissarin Viviane Reding. Es könne nicht sein, dass die USA allein die Aufsicht hätten, beteiligt werden sollten Vertreter von allen Kontinenten.
06.May 2009
Autoverkauf: Rekordergebnis für Fiat in Deutschland  (Wirtschaft)
05.May 2009 Schweinegrippe: Zweiter Todesfall in den USA  (Wissenschaft)
05.May 2009 Europa-Reise: Obama plant neuen Deutschland-Besuch  (Politik)

05.May 2009 Geheimes Gefängnis: Uno untersucht Foltervorwürfe gegen Israel  (Politik)

05.May 2009 Cyberwar: Gerangel um Internet-Verteidigung der USA  (Netzwelt)
05.May 2009 Asse: Insgesamt 200 Störfälle bei Atommüll-Einlagerung  (Wissenschaft)
05.May 2009 Ringen um Opel: Wie der Fiat-Boss die deutsche Politik verwirrt  (Wirtschaft)

05.May 2009 Lebenslang hinter Gittern: Letzte Chance für die Knastkinder  (Panorama)
05.May 2009 Wirtschaftskrise: Bernanke erwartet Konjunkturwende noch in diesem Jahr  (Wirtschaft)
05.May 2009 Taliban: Tausende Zivilisten flüchten aus dem Swat-Tal  (Politik)

05.May 2009 Sozialpolitik: Gewerkschaften wollen zurück zur Rente mit 65  (Politik)

05.May 2009 Meuterei im Kaukasus: In Georgiens Armee gärt die Wut  (Politik)

05.May 2009 Nach Streit mit Freundin: Mann wirft Baby aus dem Auto  (Panorama)

05.May 2009 Korruptionsverdacht: Staatsanwaltschaft durchsucht Geschäftsräume von MAN  (Wirtschaft)
05.May 2009 Neue Studie: Experten fordern Steuererhöhung gegen Komasaufen  (Wissenschaft)

05.May 2009 Unterhaltungselektronik: Schrumpfkur nach fetten Jahren  (Netzwelt)
05.May 2009 Krisenbank: Bund erwartet HRE-Übernahme ohne Enteignung  (Wirtschaft)

05.May 2009 Web-Visionär Jarvis: "Staatshilfe für Verlage? So eine Idee ist absurd"  (Netzwelt)

05.May 2009 Streit über Steueroasen: Steinbrück setzt Schweiz mit Burkina Faso gleich  (Wirtschaft)
05.May 2009 Sparkurs in der Forschung: Licht aus im Land der Tüftler und Denker  (Wissenschaft)
05.May 2009 Icann-Vertrag: EU fordert Ende der US-Kontrolle über das Internet  (Netzwelt)

05.May 2009 Leistungsverbesserung: Gehirn-Jogging ist nutzlos  (Wissenschaft)
05.May 2009 Ärger bei der Post: Briefträger sollen länger arbeiten  (Wirtschaft)

05.May 2009 Geldstrafe: Arzt implantiert Rinderknochen gegen Willen der Patientin  (Panorama)

05.May 2009 Kampf gegen Seuchen: Forscher simulieren tödliche Pandemie  (Wissenschaft)

05.May 2009 Weltrekord: Österreicher zimmert mehr als 700.000 Särge  (Panorama)
05.May 2009 Nest-Kommunikation: Duftstoff bewahrt Ameisen vor Beerdigung  (Wissenschaft)
05.May 2009 Visa-Ärger: Saudi-Arabien protestiert gegen lange Wartezeiten  (Politik)
05.May 2009 Drama um "Boston Globe": "Friss oder stirb!"  (Kultur)
05.May 2009 Wahlkämpfer-Verbot im TV: Verwirrung um Schwan und Sodann  (Kultur)
05.May 2009 Drama um "Boston Globe": "Friss oder stirb!"  (Kultur)
05.May 2009 Verschwörung in Georgien: Saakaschwili spricht von russischer Provokation  (Politik)
05.May 2009 https://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,druck-622852,00.html

00.000.2008 -Erst im Herbst- begann - nachdem der Deutsche Ärztetag aufgrund datenschutzrechtlicher Bedenken zweimal den Stopp der Gesundheitskarte gefordert hatte -

das Nachdenken über alternative Konzepte, bei denen die digitalen Patientenakten beim Patienten verbleiben könnten.

Von dieser fortlaufenden Diskussion zwischen Kritikern und Verfechtern, Ärzteschaft und Gesundheitsministerium unberührt läuft der "Roll-out" der Gesundheitskarten
05.May 2009
Wahlkampf: Öffentlich-Rechtliche verbannen Schwan und Sodann  (Kultur)
05.May 2009 https://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,druck-621758,00.html
Die Menschen verstehen nicht, dass unten um jeden Cent gefeilscht wird, oben aber Milliarden vergeben werden. Da verliert so mancher den Glauben an den Staat, was langfristig zu einer Gefahr für die Demokratie werden kann.
05.May 2009
[...] SPIEGEL ONLINE: Sind es nur Hartz-IV-Empfänger, die auf Ihre Hilfe angewiesen sind?

Häuser: Nein. Früher hatten wir vor allem Obdachlose als Kunden. Heute aber gibt es eine neue Armut, die vor allem Familien mit Kindern trifft.

Das sind Menschen, die Vollzeit arbeiten - deren Einkommen aber trotzdem nicht reicht.

Das betrifft Leute mit Teilzeitjobs, alleinerziehende Mütter oder Angestellte im Niedriglohnsegment, die ihr Einkommen mit ALG II aufstocken müssen.

Und zu uns kommen immer mehr Senioren, die nun auf Grundsicherung angewiesen sind.
05.May 2009
https://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,druck-622512,00.html

Zugleich gelten 43 % der weltweit bekannten 6450 Amphibienarten als gefährdet - Parasiten, Lebensraumzerstörung, Umweltgifte und der Klimawandel gehören zu den Ursachen - auch auf der Insel vor Ostafrika.

Diese neuen Funde sind deswegen auch für den Naturschutz auf Madagaskar von hoher Bedeutung.

In den vergangenen Jahren hatte der Staat, der zu den ärmsten Ländern der Welt zählt, große Anstrengungen unternommen, seine einzigartige Natur zu schützen.

Anfang des Jahres putschte aber das Militär gegen den gewählten Präsidenten Marc Ravalomanana. Dadurch entstand ein Machtvakuum, in dem der Schutz der letzten Regenwälder Madagaskars nicht mehr gewährleistet ist.

Selbst aus Nationalparks werden nach Auskunft von Forschern großflächige Abholzungen gemeldet.
05.May 2009
[...] Madagaskar trennte sich vor etwa 150 Millionen Jahren vom Festland.

Seither entwickelte sich auf einer Fläche rund anderthalb Mal so groß wie Deutschland eine einzigartige Flora und Fauna. Viele Arten sind endemisch, kommen also nur hier vor.

Wie andere Umweltschützer und das Forscherteam berichtet etwa die Umweltstiftung WWF, dass von den ursprünglichen tropischen Wäldern der Insel nur noch etwa 10 % übrig sind - und das Abholzen schreitet voran.
05.May 2009
https://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,druck-622841,00.html

05.May 2009 -00.000.1990 -Schon seit den neunziger Jahren- proben US-Militärs den Ernstfall, simulieren Angriffe nordkoreanische Militär-Hacker auf staatliche und militärische Einrichtungen.

Bei einer der ersten Übungen dieser Art versagte der Cyberschutz der USA kläglich.

Die Pseudo-Angreifer übernahmen in einem mehrwöchigen Manöver per Kaufhaus-PC die Kontrolle über etliche lebenswichtige Einrichtungen der vereinigten Staaten.
05.May 2009
https://www.spiegel.de/netzwelt/tech/0,1518,druck-622712,00.html
Subodh Bapat, Vizepräsident des Server-Herstellers Sun Microsystems, etwa warnt im "Guardian",

man müsse den Energieverbrauch des Internet schon aus wirtschaftlichen Gründen eindämmen.

Schließlich würden den rasant steigenden Energiekosten aufgrund der Finanzkrise sinkende Profite gegenüberstehen.
05.May 2009
https://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,druck-622816,00.html
Die Rezession bringe Millionen Europäer in eine verzweifelte Lage.

Angesichts zunehmender Massenarbeitslosigkeit drohe eine "soziale Krise".

Man dürfe nicht unterschätzen, wie explosiv sich eine solche Situation entwickeln könne.

Soziale Unruhen könne man in der gegenwärtigen Situation nicht ausschließen.
05.May 2009
[...] warnt Luxemburgs Premier und Euro-Finanzchef Juncker: "Es wird sicher eine Beschäftigungskrise geben." Die Rezession bringe Millionen Europäer in eine verzweifelte Lage - und schüre sozialen Unfrieden.
05.May 2009
Madagaskar: Forscher finden mehr als hundert neue Froscharten  (Wissenschaft)
05.May 2009 Goldman-Sachs-Manager Dibelius: "Ja, ich fühle mich mitschuldig"  (Wirtschaft)
05.May 2009 Bahn-Skandal: Personalvorstände sollen von Spähaktionen gewusst haben  (Wirtschaft)
05.May 2009 Piraten-Plage: Medwedew will Seeräuber vor Sondergericht stellen  (Politik)
05.May 2009 Schweinegrippe: Mexiko kehrt zur Normalität zurück  (Panorama)
05.May 2009 Quartalszahlen: Hypo Real Estate schreibt 382 Millionen Euro Verlust  (Wirtschaft)
05.May 2009 Druckfehler: Millionen Stimmzettel für Europawahl ungültig  (Politik)

05.May 2009 Bilanz: Postbank macht 91 Millionen Euro Minus  (Wirtschaft)

05.May 2009 Internet-Energiebilanz: Das Web braucht zu viel Strom  (Netzwelt)
05.May 2009 Alter und Statistik: Spätgebärende und ihre Brüder leben länger  (Wissenschaft)

05.May 2009 Quartalszahlen: UBS bestätigt Milliardenverlust  (Wirtschaft)

05.May 2009 Stresstest: Jede zweite US-Großbank in Finanznöten  (Wirtschaft)

05.May 2009 Drohende Massenarbeitslosigkeit: Euro-Finanzchef Juncker warnt vor sozialer Krise  (Politik)
05.May 2009 Abwrackboom bei Schiffen: Die Friedhöfe der schweren Pötte  (Wirtschaft)

05.May 2009 Chef der Tafeln: "Es gibt eine neue Armut in Deutschland"  (Wirtschaft)
04.May 2009 https://www.sciencedaily.com/videos/2006/0404-greener_grass_less_water.htm
01.Apr.2006 -Using census data, satellite images, aerial photographs, and computer simulations, a NASA scientist estimated that turf grass is the single-largest irrigated crop in the USA, three times more than corn.
04.May 2009 Notkredit: Rumänien bekommt Milliardenhilfe vom IWF  (Politik)
04.May 2009 Klimaschutz: Australien verschiebt Emissionshandel  (Wissenschaft)
04.May 2009 Grenzstreit: Georgien protestiert gegen russische Soldaten  (Politik)
04.May 2009 Europa in der Wirtschaftskrise: EU droht Defizitdesaster  (Wirtschaft)
04.May 2009 Drogen- und Suchtbericht: Deutschlands Jugend hat ein Alkoholproblem  (Wissenschaft)
04.May 2009 https://www.washingtonpost.com/wp-dyn/content/article/2009/05/01/AR2009050101310_pf.html
Rosen and Weissman
04.May 2009 https://www.washingtonpost.com/wp-dyn/content/article/2009/05/01/AR2009050101310_pf.html U.S. Drops Case Against Ex-Lobbyists
Former AIPAC Employees Faced Espionage Charges

04.May 2009 https://cannonfire.blogspot.com/
03.May 2009 "Accepted and routine": The AIPAC spies walk As expected, accused AIPAC spies Steven Rosen and Keith Weissman have received their
get out of jail free card.

"Thank God we live in a country where you can defend yourself against an injustice like this," Rosen, 66, said yesterday.

He said the case was politicized and pushed by government officials "who have an obsession with leaks . . . and an obsession with Israel and the theory that it spies