20090503

Alfatomega.com

Search in all of ALFATOMEGA.COM
 
 X—TENDED

welcome to ALFATOMEGA --> use CTR + F for FIND !!!///

send mail guestbook - don't click!!

authentico.planetaclix.pt

authenticamigos.planetaclix.pt

authentico-historia.planetaclix.pt

_A_O_inzoome_search_<-4 Mg

Themes <-2.8 Mg

COMPILED->5 Mg

_a_O_a_search_patch 12 Mg

03.May 2009 The Unhived Mind -> The Future Of Mind Control and Weapons

02.Apr.2007 A demonstration by Dr. Elizabeth Rauscher and Dr. William van Bise, directed magnetic signals into the brain of reporter Chuck DeCaro . ... z13.invisionfree.com/THE_UNHIVED_MIND/index.php?showtopic=23765
03.May 2009
blog.fefe.de/Hal Faber lohnt sich mal wieder: Wie ulkig ist es doch, wenn gleich nach den von Westphalen die erlauchte Familie von der Leyen als Nummer 2 die größten Subventionsbrocken der EU einstreichen kann.

Es geht dabei um die EU-Agrarsubventionen, bei denen unsere Regierung plötzlich Datenschutz wahren will, nachdem sie vorher alle Bürger mit Vorratsdatenspeicherung und BKA-Gesetz entkleidet hat.

Aber wenn es um die Junta geht, dann spielt Datenschutz plötzlich eine Rolle. Unglaublich
03.May 2009
https://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,druck-622528,00.html
Die personelle Zusammensetzung des Parlamentes sollte stärker durch den Wähler bestimmt werden,
03.May 2009
[...] FDP-Präsidiumsmitglied Sabine Leutheusser-Schnarrenberger sprach von einem "dramatischen Abbau der Bürgerrechte". Der Staat dürfe in Handys, Computer und Wohnungen schauen:

"Die Privatheit der Bürger, der Kern ihrer Freiheit ist durch die Große Koalition immer weiter eingeschränkt worden", sagte die frühere Bundesjustizministerin dem "Tagesspiegel am Sonntag".
03.May 2009
[...] Der Supergau drohe wirklich: "Die klaren Alternativen heißen: Überwachung oder Bürgerrechte, Datengeschäft oder Datenschutz, Profit oder Demokratie", sagte Pau
03.May 2009
[...] "Wir stellen nicht erst seit gestern fest, dass dem Grundrecht auf Datenschutz nicht nur von staatlicher, sondern auch von privater Seite Gefahren drohen können", sagte Hans-Jürgen Papier in einem Interview mit der "Bild am Sonntag". Der Präsident des Bundesverfassungsgerichts forderte, die Privatsphäre der Bürger besser zu sichern.

Der Staat habe die verfassungsrechtliche Pflicht, für einen angemessenen Datenschutz der Bürger auch gegenüber privaten Einrichtungen Sorge zu tragen, sagte Papier. Der Staat müsse sich schützend vor die Freiheitsrechte seiner Bürger stellen: "Sonst droht aufgrund der modernen Technik und der weltweiten Verflechtungen ein Supergau des Datenschutzes."
03.May 2009
https://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,druck-622509,00.html
Menschenrechtsgruppen und Bürgerrechtler kritisierten Obamas Pläne umgehend. Ein fehlerhaftes System wiederzubeleben sei ein großer Rückschritt, sagte Jameel Jaffer von der Bürgerrechtsbewegung ACLU
03.May 2009
[...] Derzeit befinden sich in Guantanamo noch etwa 240 Häftlinge. Viele von ihnen sollen mangels ausreichender Beweise für eine Schuld entlassen werden. Allerdings findet sich bisher kaum ein Aufnahmeland für die Terrorismus-Verdächtigen.
03.May 2009
[...] Je mehr die Obama-Regierung sich die Sache angeschaut habe, "desto weniger sahen die Militärtribunale so schlecht aus wie am 20. Januar", zitierte die Zeitung eine ungenannte Regierungsquelle.
03.May 2009
https://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,druck-622502,00.html

Die Zeichen sind deutlich: Die von der neuen US-Regierung zu einem offenen Dialog aufgeforderte "Islamische Republik Iran" zeigt sich zum ersten Mal vergleichsweise konziliant im Nahostkonflikt:

Die Zerstörung Israels steht nicht mehr auf der Agenda. Staatspräsident Ahmadinedschad gab vorige Woche klipp und klar zu Protokoll,

dass er in der Palästinafrage das akzeptieren werde, was die Palästinenser selbst für akzeptabel hielten - also eine indirekte prinzipielle Bereitschaft, Israel anzuerkennen.
03.May 2009
[...] Die legendäre PLO (Palästinensische Befreiungsfront) , die Jassir Arafat einst zu internationaler Anerkennung geführt hatte, gilt jetzt wieder als "oberste Instanz aller Palästinenser".
03.May 2009
https://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,druck-622246,00.html
die Praktiken der französischen Kolonialpolizei. "Ich habe auch Bücher über spezielle Verhörtechniken gelesen", sagt der Angeklagte.

Vom KGB kenne er ein "sehr nützliches" Handbuch, vor allem aber aufschlussreich sei "das Werk des CIA-Direktors Allen Dulles mit dem Titel: The Craft of Intelligence. (Die Kunst des Geheimen)."

Leider habe er den von seinen Rote-Khmer-Bossen übersandten Werken nicht immer ganz folgen können, "wegen sprachlicher Probleme".
03.May 2009
[...] So einer weiß, wie man eine Kostennutzenrechnung aufmacht, wie eine Gleichung funktioniert.
03.May 2009
[...] Freimütig berichtet Folterchef Kaing Guek Eav alias Duch, wie er sein blutrünstiges Handwerk von CIA und KGB gelernt hat.

Er beruft sich auf Befehlsnotstand: "Ich war meinen Oberen ergeben wie dein deutscher Schäferhund."
03.May 2009
https://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,druck-622505,00.html
"Derzeit gehe ich weiterhin davon aus
03.May 2009
[...] Deshalb gehe seine Organisation weiter davon aus
03.May 2009
[...] "Derzeit gehe ich weiterhin davon aus, dass eine Pandemie unmittelbar bevorsteht, weil wir sehen, dass sich die Krankheit weiter ausbreitet", sagte Michael Ryan, der für weltweite Warnungen zuständige Vertreter der WHO. Deshalb gehe seine Organisation weiter davon aus, die Pandemie-Warnstufe von derzeit 5 möglicherweise auch auf die höchste Stufe 6 anheben zu müssen
03.May 2009 Bürgerrechte: Oberster Verfassungsrichter warnt vor Supergau beim Datenschutz  (Politik)
03.May 2009 Neue Seuche: Schweinegrippe in 18 Ländern nachgewiesen  (Wissenschaft)
03.May 2009 Guantanamo-Prozesse: Obama setzt wieder Militärtribunale ein  (Politik)
03.May 2009 Neuer Grippe-Erreger: Erstmals Infektion bei Schweinen nachgewiesen  (Wissenschaft)
03.May 2009 Finanzkrise: Goldman-Sachs-Chef fordert kollektive Demut seiner Branche  (Wirtschaft)
02.May 2009 Angriff aus der Luft: Iran bombardiert kurdische Dörfer im Irak  (Politik)
02.May 2009 Junge Straftäterin: EU protestiert gegen Hinrichtung von Iranerin  (Politik)
02.May 2009 Schweinegrippe: Experten geben vorsichtig Entwarnung  (Wissenschaft)
02.May 2009 Grippemedikamente: Bundesländer befürchten Tamiflu-Lieferengpass  (Wissenschaft)
02.May 2009 https://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/0,1518,druck-622464,00.html

00.000.1929-00.000.2007Walter Kempowski (Der Schriftsteller) - hat nach Angaben des amerikansichen Germanistik-Professors Alan Keele nach dem Zweiten Weltkrieg doch als Spion für die USA gearbeitet.
02.May 2009
https://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,druck-622469,00.html
Doch es gibt noch zahlreiche weitere offene Fragen. So werden sich die Pharmafirmen wohl schon bald entscheiden müssen, ob sie für die Produktion eines speziellen H1N1-Impfstoffs ihre normale Grippeimpfstoff-Herstellung für den kommenden Winter stoppen wollen. Kurzfristige Vorteile würden dann im schlechtesten Fall mit langfristigen Nachteilen erkauft - wenn in der neuen Grippesaison nicht mehr genügend Dosen des saisonalen Impfstoffs zur Verfügung stehen.
02.May 2009
https://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,druck-621731,00.html

Kat, die Droge der somalischen Warlords und Piraten, ist neuerdings auch die Droge von Studenten, die konzentriert lernen wollen, von ehemaligen Süchtigen, die Ersatz suchen, von Jugendlichen, die es ausprobieren wollen, oder von Bankern, die sich Kokain nicht mehr leisten können.
02.May 2009
Studie: Effekte der Abwrackprämie geringer als angenommen  (Wirtschaft)

02.May 2009 Gesundheitsbehörden: Impfstoffentwicklung könnte lange dauern  (Wissenschaft)
02.May 2009 https://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,druck-622442,00.html
Bei der Beschaffung von Grippemedikamenten wie Tamiflu wird nach SPIEGEL-Informationen auf Länderebene ein Lieferengpass befürchtet.

Der Pharmakonzern Roche habe "soeben telefonisch und per Fax mitgeteilt, dass sie noch über einen Bestand von 180.000 Packungen Tamiflu verfügen", heißt es etwa in einer E-Mail des thüringischen Gesundheitsministeriums.

Roche suche schon nach einer Sprachregelung, um den Ausdruck "nicht mehr lieferbar" zu umgehen. In der Basler Zentrale von Roche hieß es lediglich, es sei "eine Erhöhung der Produktion eingeleitet" worden.

Doch in erster Linie gehe es darum, die Krisenregion Lateinamerika mit Tabletten zu versorgen.
02.May 2009
https://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,druck-621672,00.html

Die britische Regierung hat den Boom bewusst gefördert.

00.000.2003 und

00.000.2007 wurden die Steuergesetze so geändert, dass Scharia-kompatible Transaktionen nicht mehr teurer sind als traditionelle Finanzgeschäfte.

Der nächste Meilenstein könnte eine islamische Anleihe, ein Sukuk, der britischen Regierung sein. Es wäre das erste Mal, dass ein westliches Land sich der Islamfinanz bedient.
02.May 2009
[...] die Wüstenstadt Dubai will zum weltweit führenden Islamfinanzplatz aufsteigen.
02.May 2009
[...] Citibank, Deutsche Bank, HSBC - sie alle unterhalten kapitalstarke Scharia-Abteilungen, um die Geldquellen am Persischen Golf anzuzapfen.

Deutsche Bank startet eine Scharia-Börse
02.May 2009
[...] sagt Testa: "Die meisten Islambanken sind auf Wachstumskurs."
02.May 2009
[...] "Viele Emittenten sind bereit, die zusätzliche Meile zu gehen und sich den Scharia-Regeln zu beugen, um an Kapital zu kommen in einem Markt,

in dem konventionelle Banken die Finanzierung eingestellt haben", sagt Testa.
02.May 2009
[...] Selbst der Vatikan, nicht gerade für übertriebene Nähe zum Islam bekannt, empfahl den westlichen Casinobankern Anschauungsunterricht bei den glaubensorientierten Kollegen.

Krise weckt Interesse an Scharia-Banking
02.May 2009
[...] David Testa
02.May 2009
[...] "Kein Zweifel, die Finanzkrise hat uns auch getroffen, weil westliche Banken sich zurückgezogen haben", sagt Testa. Und doch: Der Mittvierziger verströmt eine Zuversicht, die in Bankenkreisen derzeit eher selten ist. "Wir stellen Leute ein", sagt er grinsend. Gatehouse ist eine von fünf Londoner Islambanken - und das erweist sich in der Krise als Wettbewerbsvorteil.
02.May 2009
[...] Die Krise könnte dem lange misstrauisch beäugten Sektor nun zum Durchbruch verhelfen. "Die traditionellen Werte der islamischen Banken werden attraktiver für westliche Anleger, die einen sicheren Hafen im aktuellen Finanzsturm suchen", schreibt die Unternehmensberatung Arthur D. Little in einer neuen Studie. Auch bei den Ausstellern von Wertpapieren nimmt das Interesse zu, weil andere Geldquellen versiegt sind.

Viele Emittenten sind bereit, die zusätzliche Meile zu gehen und sich den Scharia-Regeln zu beugen, um an Kapital zu kommen in einem Markt, in dem konventionelle Banken die Finanzierung eingestellt haben", sagt Testa.
02.May 2009
Alternde Gesellschaft: "60-Jährige werden zu den Jüngeren zählen"  (Wissenschaft)
02.May 2009 Wirtschaftskrise: Steinbrück rechnet mit Steuerausfällen von 300 Milliarden Euro  (Politik)
02.May 2009 Dramatischer Rückgang: US-Automarkt bricht um ein Drittel ein  (Wirtschaft)

02.May 2009 Banken-Stresstest: Citigroup braucht bis zu zehn Milliarden Dollar  (Wirtschaft)
02.May 2009 Atemmasken: Placebo-Schutz gegen die Seuche  (Wissenschaft)
01.May 2009 Randale am 1. Mai: Polizisten und Autonome liefern sich Straßenschlacht in Kreuzberg  (Politik)
01.May 2009 Tag der Arbeit: Merkel verbittet sich Warnung vor sozialen Unruhen  (Politik)
01.May 2009 https://facts.ch/articles/2185940-schweinegrippe-breitet-sich-immer-weiter-aus
Tinu 26/04 10001   Und noch erstaunlicher ist es, dass die Evolution sogar das Timing bezogen auf die Finanz- und Wirtschaftskrise geschickt wählt - die Pharmaindustrie wird es bestimmt freuen - Tamiflu soll wirken - immerhin gibts bei uns für 1/4 der Bevölkerung davon. Die anderen 3/4 müssen offenbar dann wirkich Tee trinken und Hände waschen.
01.May 2009 https://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,druck-621733,00.html
Holsboer: Man kann die Biografie nicht trennen von dem, was auf unseren Genen passiert. Äußere Ereignisse verändern zwar nicht die Gene selbst, aber die Genregulation. Die Wechselwirkung zwischen Veranlagung und äußerer Ursache führt zur Stoffwechselstörung im Hirn.
01.May 2009
https://www.spiegel.de/kultur/literatur/0,1518,druck-622302,00.html
Doch nun habe die Weltgesellschaft den "Limes" erreicht.
01.May 2009
https://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,druck-622376,00.html

Paris - Als "eine historische Mobilisierung" beschreibt Bernard Thibault, Generalsekretär der kommunistischen Gewerkschaft CGT, die 283 Mai-Kundgebungen bei denen am Freitag mehrere Millionen Demonstranten in Frankreich unterwegs sind.

Zum ersten Mal seit Ende des Zweiten Weltkriegs haben sich alle acht großen gewerkschaftlichen Organisationen auf eine "Einheitsfront" gegen Regierung und Unternehmerinteressen verständigt und auf identische Forderungen.

Auch die politische Opposition zeigt am Tag der Arbeit breite Solidarität;

die gesamte Linke ist angetreten und nutzt die Gelegenheit zum medienwirksamen Schulterschluss mit der Arbeiterklasse und macht,

angesichts von Wirtschaftskrise und wachsender sozialer Unruhe, Front gegen Präsident Nicolas Sarkozy.
01.May 2009
https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,druck-622388,00.html
Das neue Virus sei eine "sehr ungewöhnliche" Kombination aus menschlichen Genen und Schweinegenen, die in Nordamerika, Asien und Europa gefunden wurden, sagte Cox weiter.
01.May 2009
Neue Fälle in aller Welt: Forscher rätseln über Gefährlichkeit des Schweinegrippe-Erregers  (Wissenschaft)
01.May 2009 Proteste am 1. Mai: Demonstranten stoppen Neonazis mit Blockaden - Krawalle in Ulm und Dortmund  (Politik)
01.May 2009 Schweinegrippe-Infektionen: Erste bestätigte Fälle in Dänemark, Frankreich und Hongkong  (Wissenschaft)

01.May 2009 Haushaltsdefizit: EU rechnet mit dramatischem Anstieg deutscher Schulden  (Wirtschaft)

01.May 2009 Folgen der Wirtschaftskrise: Der neue Mensch  (Kultur)

01.May 2009 Geheimnisse des Gehirns: "Das Ich steckt in Milliarden Schaltkreisen"  (Wissenschaft)
01.May 2009 Sonnenrekord: Heiß, heißer, April  (Panorama)
01.May 2009 PRIVATE INVESTIGATOR BILL WARNER SARASOTA TO PANAMA CITY FL CRIME ...  

Nadel used proceeds from the fraud to purchase what he re-named the Venice Jet Center at the Venice Airport, the same building whose blue awning became ... www.billwarnerpi.com/2009/03/bernie-madoff-mini-m-mohamed-atta.html
01.May 2009
https://waronyou.com/forums/index.php?topic=7882.0
00.000.1998, Mr. Dassin received the Attorney General's Award for Distinguished Service for his role in the investigation and prosecution of Ramzi Yousef, the so-called "mastermind" of the

00.000.1993 terrorist bombing of the World Trade Center. 

00.000.1994 Mr. Dassin received the Attorney General's Award for Exceptional Service for his role in the investigation and prosecution of four defendants for their roles in the

00.000.1993 terrorist bombing of the World Trade Center. 
As we now know, the prosecution of the

00.000.1993 bombing of the World Trade Center was nothing but a big false-flag "frame-up" carried out by the same elements at the Dept. of Justice and FBI who went on to conceal the truth and destroy the evidence of 9-11

00.000.1993 -Dassin worked closely with Michael Chertoff, the U.S. Attorney in New Jersey who carried out the investigation and prosecution on the New Jersey side of the bombing plot. 

Chertoff, an Israeli dual-national whose mother, Livia Eisen, was a Mossad agent, went on to serve as the Asst. Attorney General of the U.S. in charge of the criminal division of the Dept. of Justice. 

00.000.2001-00.000.2003 -In this position- Chertoff masterminded the non-investigation and cover-up of the evidence of 9-11 and the criminal destruction of the steel from the World Trade Center.
01.May 2009
https://waronyou.com/forums/index.php?topic=7882.0
As I have pointed out earlier, Madoff's has very close and long-standing business ties to the directors and owners of two of Israel's largest banks, which were privatized

00.000.2005-00.000.2006 under Israeli finance ministers Benjamin Netanyahu and Ehud Olmert:  Bank Leumi and Israel Discount Bank.  It is a matter of record that the IDB has a history of money-laundering and illegal money transfers.
Jacob Ezra Merkin, who funneled hundreds of millions if not billions of dollars to Madoff's fund, is co-owner of Bank Leumi.  Madoff's co-chair at the Sy Syms School of Business at Yeshiva University was Sy Syms, a long-standing director of Israel Discount Bank of New York.  These two relationships strongly suggest that Madoff's scheme was a massive theft being disguised as a Ponzi scheme in which fellow Zionist fund-raisers played key roles.
If this is the case and the Madoff fraud is actually a huge Zionist fund-raising scheme in which untold billions have been stolen, then we would expect that the role of the prosecutor would be played by a Zionist agent acting the role of a tough, but not too tough, prosecutor.  It should come as no surprise that this is, in fact, the case.

01.May 2009
PRIVATE INVESTIGATOR BILL WARNER SARASOTA TO PANAMA CITY FL CRIME ...

Sarasota Scammers Neil Mohammad Husani, Art Nadel and Gary Brown Take SRQ Area for $400 Million. Cash is Now in Foreign Banks ... www.billwarnerpi.com/2009/02/sarasota-scammers-neil-mohammad-husani.html
01.May 2009 The Strange Case of
Art Nadel By Christopher Bollyn Why is Art Nadel's criminal case being prosecuted in New York City by the same Zionist prosecutor who is handling the Madoff fraud? waronyou.com/forums/index.php?topic=7882.0
01.May 2009 Hedge fund manager Art Nadel indicted in New York on fraud counts ...   Hedge fund manager Art Nadel indicted in New York on fraud counts. tampabay.bizjournals.com/tampabay/stories/2009/04/27/daily33.html
01.May 2009 https://www.timesonline.co.uk/tol/news/uk/article650454.ece?token=null&offset=0&page=1
Daval International
01.May 2009 https://www.timesonline.co.uk/tol/news/uk/article650454.ece?token=null&offset=0&page=1
A key figure lobbying for the drug has been Lord Elder, a friend of Gordon Brown since their schooldays and former adviser to Tony Blair.

The peer, who has £300,000 worth of shares in the company and acts as its paid adviser, attended meetings between Daval executives, Brown and other ministers.
01.May 2009
https://immunosyn.wordpress.com/2008/09/19/is-immunosyn-imynob-and-sf-1019-for-real-you-decide/

LATEST NEWS:

20.Mar.2009 - Dr. Myron Wentz has resigned from the Immunosyn Board of Directors. Click here to view

23.Mar.2009 - According to an

23.Sep.2009 8-K filing both Immunosyn + Argyll Biotechnologies have been served with subpoenas :

On or about

17.Mar.2009, representatives of both Immunosyn and Argyll Biotech became aware that they had received additional subpoenas from the SEC on or about

06.Mar.2009 The Company intends to comply with the subpoena directed to it as quickly as possible.”   Click here to view
01.May 2009 Atlantic Research Arcon   17 Feb 2005 ...

00.000.1955 the Atlantic Research Corp . (ARC) began to develop the Arcon sounding rocket under a contract from the Naval Research Laboratory ... www.designation-systems.net/dusrm/app4/arcon.html
01.May 2009
Atlantic Research Corporation . Klare,M. War Without End. 1972 (180, 192, 194, 229); NACLA. The University-Military-Police Complex. 1970 (39, 50) ... www.namebase.org/xasi/Atlantic-Research-Corporation.html
01.May 2009 Atlantic Research Corporation Political Action Committee (arc-pac) 2004 - Money, Politics, Committees, Elections

00.000.2004, Campaign Finance, Money, ...
01.May 2009
Atlantic Research Corp.   5.5.1: Atlantic Research Corp . ARC/Gainesville, Virginia is now part of SEQUA Corporation . ARC mainly builds tactical solid rockets.
01.May 2009 Corporate Profile for Atlantic Research Corporation, dated May 5 ...  

05.May 2000 Corporate Profile for Atlantic Research Corporation, dated May 5, 2000 from Business Wire provided by Find Articles at BNET. findarticles.com/p/articles/mi_m0EIN/is_2000_May_5/ai_61885552/
01.May 2009
Beck Research: Awards and Honors  

00.000.1992 Albert Einstein School of Medicine - Albert Einstein Award in Psychiatry ... www.med.upenn.edu/suicide/beck/awards.html
01.May 2009
Logik wider alle Vernunft Er erhielt folgende Auszeichnungen: Albert Einstein Award (1954, Princeton);

Einstein Award ( Albert Einstein Award College of Medicine ); Lawrence Award ... www.klein-singen.de/logik/trans_html/Wissenschaft/Cargo-Kult-Wissenschaft.html

YellowOnline.com CEO Robert Alan Davis to Receive Albert Einstein ... The Prime Minister of Israel will present the Albert Einstein Award to the distinguished ... Albert Einstein College of Medicine .(Daniel R. Tishman receives ...
01.May 2009 Albert Einstein College of Medicine - Wikipedia, the free encyclopedia (AECOM) is a graduate school of Yeshiva University.

It is a private medical school located in the Jack and Pearl .. en.wikipedia.org/wiki/Albert_Einstein_College_of_Medicine
01.May 2009
Dr. Raju Kucherlapati | Sage Crossroads

00.000.1989 Dr . Kucherlapati went to the Albert Einstein College of Medicine where he was the Lola and Saul Kramer Professor of Molecular Genetics and Chairman ... www.sagecrossroads.net/node/399

SAGE CROSSROADS   - HTML-Version

I'm joined now with Dr . Raju Kucherlapati . He is the scientific director of the ...

Dr . Kucherlapati , what exactly does the Partners Health Care Center for ... www.sagecrossroads.net/files/Personalized_Medicine_Raju_transcript.pdf
01.May 2009 Raju
Kucherlapati: ZoomInfo Business People Information Dr . Raju Kucherlapati Scientific Director, Harvard-Partners Center for ...

Dr . Kucherlapati was a founder of Cell Genesys and served as a director of Cell ... www.zoominfo.com/people/Kucherlapati_Raju_2027639.aspx

Mark Logan: ZoomInfo Business People Information   On

05.Feb.2001 Mr. Logan, Dr . Odrich and Dr . Gordon met in New York City. ... Dr . Behrens, Dr . Kucherlapati, Mr. Lee, Mr. Logan and Mr. Wiggans. ... www.zoominfo.com/people/Logan_Mark_457126.aspx
01.May 2009 Parag Khanna: Should
global capital flow be more regulated? Big ...  

Almost in front us only small tags and global capital flows. ... and from

00.000.1999-00.000.2000, he was a Research Associate at the Council on Foreign Relations in New York. ... the Explorers Club, and

00.000.2009 was honored as a Young Global Leaders of the World Economic Forum. Posted in Business & Economics ... bigthink.com/ideas/parag-khanna-should-global-capital-flow-be-more-regulated
01.May 2009
AVANT Immunotherapeutics CEO, Una S. Ryan, Receives 2007 Albert ...  

26.Jun.2007 ... by Global Capital Associates ' Global Business Leadership Council . ... appointed Dr. Ryan to the Robert H. Goddard Council on science, ... findarticles.com/p/articles/mi_m0EIN/is_2007_June_26/ai_n27286001/
01.May 2009
Optimum Online - Finance  

00.000.2007 AVANT Immunotherapeutics CEO, Una S. Ryan, Receives Albert Einstein Award ... Jordan by Global Capital Associates Global Business Leadership Council. finance.optimum.net/optonline?GUID=2444797&Page=MediaViewer&Ticker=avan
01.May 2009
Usana Insider - Usana CFO Gil Fuller has no CPA license | Sequence ...

The Usana Insider reveals the following about Gil Fuller, alleging that he has no CPA license: i do not have much time to write. the company ... www.sequence-inc.com/fraudfiles/2007/06/10/usana-insider-usana-cfo-gil-fuller-has-no-cpa-license/

Tax deductions by Usana distributors | Sequence Inc. Fraud Files Blog   Gil Fuller repeatedly called the majority of USANA distributors ...

If Gil Fuller lied about this notion that USANA distributors are a ... www.sequence-inc.com/fraudfiles/2007/08/29/tax-deductions-by-usana-distributors/
17.Mar.2008 - HTML-Version
00.000.1974-00.000.1994 -from to- Chairman of Gull , when he sold it to Fresenius, a German medical products company.

00.000.1998 -until- He continued as Chairman. www.immunosyn.com/pdfs/Wentz%20BOD.pdf
01.May 2009
https://en.wikipedia.org/wiki/USANA_Health_Sciences
00.000.2004-00.000.2006, USANA was named on
Forbes 200 Best Small Companies” list.
01.May 2009 https://en.wikipedia.org/wiki/USANA_Health_Sciences
USANA was founded by an immunologist and microbiologist
Myron Wentz. It is based in Salt Lake City, Utah. The company sells its products through multilevel marketing: associates recruit other associates, who recruit still others.
01.May 2009 PR-USA.net - USANA Health Sciences, Inc. Investor Investigation on behalf of current investors in USANA Health Sciences over possible Securities Laws violations. pr-usa.net/index.php?option=com_content&task=view&id=189842&Itemid=31
01.May 2009 The Essential USANA Review - Is USANA Health Sciences Really a Scam?  

Let me give you a brief introduction about USANA Health Sciences . USANA Health Sciences was founded back 00.000.1992 by a certain DR Myron Wentz, ...
Usana Health Sciences - Facts & Truth Exposed  

29.Apr.2009 Usana Health Sciences is a top tier direct sales and network ...

In conclusion Usana Health Sciences is at the point where it is going to be ... ezinearticles.com/?Usana-Health-Sciences---Facts-and-Truth-Exposed&id= 2156683
01.May 2009 Selling your soul to
Usana Health Sciences for $27000 a year ...

If you were going to join a multi-level marketing company like Usana Health Sciences (NASDAQ:USNA), what would your goal be? Would you aspire to be one of ...
Usana Health Sciences loses big in court | Sequence Inc. Fraud ...  

A ruling yesterday in the Usana Health Sciences (NASDAQ:USNA) v. Barry Minkow & Fraud Discovery Institute case in United States Court for ... www.sequence-inc.com/fraudfiles/2008/03/04/usana-health-sciences-loses-big-in-court/
01.May 2009
USANA Health Sciences, Inc. - Securities Class Action Summary:

24.Jul.2008 A press release -dated- announced that USANA Health Sciences, Inc. (NASDAQ: USNA) the United States District Judge Dale Kimball has ... securities.stanford.edu/1037/USNA_01/

Ashok Kapur, et al. v. USANA Health Sciences, Inc., et al. 07-CV ...  

17.Oct.2007 There are presently pending in this court three securities fraud actions against USANA . Health Sciences, Inc. and certain of its officers ... securities.stanford.edu/1037/USNA_01/20071017_f01o_07177.pdf
01.May 2009
Usana Health Sciences Wikipedia USANA oder Usana Health Sciences (nasdaq|USNA) ist ein US-amerikanisches Unternehmen, welches eine Reihe von Nahrungsergänzungsmitteln und ... de.wikipedia.org/wiki/Usana_Health_Sciences
01.May 2009 Usana-Wikipedia,the free encyclopedia USANA (NASDAQ: USNA),or USANA Health Sciences, Inc., is a multilevel marketing company that produces various nutritional + skin-care products. en.wikipedia.org/wiki/USANA_Health_Sciences
01.May 2009 Is USANA Health Sciences a Fraud? -- Seeking Alpha  

Alex, you need to contact USANA Health Sciences ! Talk to Dr. Myron Wentz yourself.

You will understand that what Barry Minkow is saying about the dosages is ... seekingalpha.com/article/34625-is-usana-health-sciences-a-fraud

USANA Health Sciences Q4 2008 Earnings Call Transcript -- Seeking ...  

24.Feb.2009 Welcome to the USANA Health Sciences Fourth Quarter Earnings Conference Call.

During today's presentation all parties will be in a ... seekingalpha.com/article/122368-usana-health-sciences-q4-2008-earnings-call-transcript
01.May 2009
Myron W. Wentz, Ph.D.</b> Elected to Serve on Immunosyn ... Myron W. Wentz, Ph.D. Elected to Serve on Immunosyn Corporation (IMYN.

00.000.1974-00.000.1994 Dr . Wentz served as President and Chairman of Gull, ... www.biospace.com/news_story.aspx?NewsEntityId=89549
01.May 2009
USANA BUSTS FELON Scams againt MLM Barry Minkow, John Taylor ...  

10.Jan.2008 ... Rod Cook Editor's Note: Maybe Wentz should send Minkow a “thank you” note! USANA GOING PRIVATE. By Dr . Myron Wentz . Founder & Chairman USANA ... www.mlmwatchdog.com/mlm_scams_minkow_taylor_usana.html
01.May 2009
New Page 1 Dr . Myron Wentz, Founder and President, is internationally renowned in 35 countries for his contributions to the diagnosis of disease. www.4healthandvitamins.com/businessreasons.htm
01.May 2009 CJStudio : photos : 03-05 CHF Benefit Dinner : Dr. Myron Wentz ...   Children's Hunger Fund Benefit Dinner at the Ronald Reagan Library. www.cj-studio.com/gallery/1274750_ZYZDR/14/59853762_nYsKS/Large
01.May 2009 IMYN Dr. Myron Wentz Leaves Immunosyn's Board  

Dr . Myron Wentz states that, "I continue my interest in Immunosyn's efforts through Argyll Biotechnologies to seek approvals and commercialization of ... www.tradingmarkets.com/.site/news/Stock%20News/2241389/
01.May 2009 USANA Founder
Dr. Myron Wentz Receives Albert Einstein Award  

Dr . Myron Wentz, founder, chairman, and CEO of USANA Health Sciences, Inc. ( NASDAQ: USNA), was honored Monday at a special ceremony in Jerusalem with the ... www.antoniogiuliano.com/USANAFounderDr.MyronWentzReceivesAlbertEinsteinAward.htm
01.May 2009
Waste Management Inc.  

00.000.1998 WMX was purchased by USA Waste Services Inc . of Texas for nearly $19 billion; the new owner returned the company's name to Waste Management Inc., www.encyclopedia.chicagohistory.org/pages/2898.html
01.May 2009
Waste Management Inc.'s ‘Greenopolis' Social Network: One Big ...  

Is new social network 'Greenopolis' one big greenwashed ad by billion dollar company Waste Management, Inc., in an attempt to green their ... earthfirst.com/waste-management-inc’s-‘greenopolis’-social-network-one-big-greenwashed-ad/
29.Apr
.2009 w:o -
Waste Management meldet Gewinnrückgang - wallstreet-online.de -

... Houston (aktiencheck.de AG) - Die amerikanische Waste Management Inc . (ISIN US94106L1098/ WKN 893579) musste im ersten Quartal einen ... www.wallstreet-online.de/nachrichten/nachricht/2725419.html
01.May 2009 PROLOGA -
Waste Management, Inc. Houston, Texas ist das weltweit größte Entsorgungsunternehmen.

Die Firma umfasst unter anderem 413 Sammelbetriebe, 370 Zwischenlager ... www.prologa.de/index.php?option=com_content&task=view&id=77&Itemid=168
07.
Nov.2001Waste Management settles suit - Shares of Waste Management Inc ., the nation's largest trash hauler, rose Wednesday after it reported settling a class-action lawsuit for ... money.cnn.com/2001/11/07/news/waste_mgt/index.htm
01.May 2009 Waste Management Wikipedia Waste Management (WM) ist ein US-amerikanisches Unternehmen mit Firmensitz ...

14.Feb.2007 a b c Geschäftsbericht der Waste Management Inc . vom; ? Über WM ... de.wikipedia.org/wiki/Waste_Management
01.May 2009
Waste Management, Inc - Wikipedia, the free encyclopedia  

00.000.1968 Wayne Huizenga, Dean Buntrock, + Larry Beck founded Waste Management, Inc . + began aggressively purchasing many of the smaller garbage ... en.wikipedia.org/wiki/Waste_Management,_Inc
01.May 2009
https://www.ban.org/BAN_NEWS/dumping_on_Haiti.html
13.Jan.1998 DUMPING ON HAITI

How Thousands of Tons of Philadelphia's Toxic Waste Ended Up on a Haitian Beach and What the City of New York Is Doing About It -by James Ridgeway with Gaelle Drevet for The Village Voice-

A visitor to Gonaives, on Haiti's northern coast, would likely write it off as a typical down-at-the-heels Third World port town.

Like most everywhere else in Haiti, it is desperately poor, with dilapidated colonial buildings and hordes of people.

The visitor might never guess the city's most distinctive and bizarre characteristic: its history as a garbage dump for the city of Philadelphia.
01.May 2009
https://www.ban.org/BAN_NEWS/dumping_on_Haiti.html
Other countries that have tried to dump their waste in Third World countries have all been forced by international reprisals and the weight of popular opinion to bring it back home.

Italy has retrieved toxic waste from Lebanon and Nigeria; Germany from Albania and Romania; South Korea from China.

But not the U.S. Lenient regulations here require only that a company notify the EPA before shipping hazardous waste.

If the company is caught abroad violating foreign laws, the U.S. is not likely to prosecute.
02.Apr.2009
https://www.madcowprod.com/04022009.html

Accused Ponzi Fraudster investor linked to Texas "investment bank" behind DC9 5-ton coke bust
Art Nadel 'Ponzi Pal' Link to 5.5-tom Coke Bust 2 2009 by Daniel Hopsicker
01.May 2009
https://www.madcowprod.com/04022009.html

The man who owned the barge was Louis D. Paolino.

He received funding from  Argyll Equities LLC, which also invested in the Kovar Crime family of business fraudsters at St. Petersburg FL's  SkyWay Aircraft, owners of a DC9 they kept at the Clearwater-St. Pete Airport which would be busted carrying 5.5 tons of cocaine.
01.May 2009 https://cannonfire.blogspot.com/ Argyll is an interesting company. It is run by

00.000.2008 one Doug McClain who was all of 33 years old.
01.May 2009
[...] He also runs -- and here's where we get into very strange territory -- something called Argyll BioTech, as well as a firm called Immunosyn . The two firms are run out of the same office.
01.May 2009 [...] His partner is one James T. Miceli. You'd think that the bright young fellows capable of doing this kind of business would have figured out that SkyWay was a scam. Well, live and learn.
01.May 2009 [...] Argyll BioTech's relationship with Immunosyn is not clear to me.
01.May 2009 [...] Yet the MS community also has questions:
I read back and found some things on SF1019. I found a lot of negative. As I read I understood that for the most part people who were commenting were frustrated because of lack of info.

I have found that lack of knowledge regarding drug development and how the process works can be confusing and also make persons who are desperate for a cure find fault and look for the scams... [...]
00.000.2007 -in-An accounting firm looked at Immunosyn's books + expressed doubt that
the under-capitalized firm could continue.

Yet it's still here, even though, by its own admission, the company has no revenue and has received a subpoena by the SEC.
A number of people within the MS universe suspect that SF-1019 is a scam, or a "money making exercise."

Go here and then follow the links, if you feel up to the task. And then you'll want to visit this blog, which is devoted to Immunosyn.
01.May 2009 [...] Alan Osmond, brother to the beauteous Marie, is an MS patient whose professional-looking website extolls the benefits of SF-1019. He does not disclose that he has received four million shares of Immunosyn.
01.May 2009 [...] Just asking. Permalink
01.May 2009 https://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,druck-622121,00.html

Was bitte schön soll an dieser Regelung im Sinne des Verbrauchers sein? Wie soll ihn das schützen?

Wer sich selbst schützt, indem er Cookies killt, statt sich damit EU-konform einverstanden zu erklären, wird mit endlosen Popup-Kaskaden bestraft.

Wer seinen Datenschutz vernachlässigt, wird auch mit den EU-Cookie-Popups nicht behelligt.

Erde an Brüssel: jemand Zuhause?
01.May 2009
[...] Herr, wirf Hirn vom Himmel!
01.May 2009
[...] Denn Cookies, das haben die EU-Parlamentarier durch die Diskussionen um Google, vor allem aber um den britischen Daten-Kraken Phorm gelernt, können dazu dienen, das Konsumverhalten von EU-Bürgern auszuspionieren.

Es gäbe wohl wichtigere Datenschutz-Themen, die eine Hinterfragung lohnen würden - von Ursula von der Leyens abstrusen Internet-Sperr-Plänen über Wolfgang Schäubles Überwachungsphantasien bis hin zur Bürgerdaten-Tombola im internationalen Sicherheitsbehörden-Club und zur leidigen Vorratsdatenspeicherung. Sei's drum: Die EU-Parlamentarier finden es okay, wenn unsere Vorstrafen zwecks Terrorrabwehr an US-Behörden vermailt werden und unsere ganze Kommunikation auf Monate dokumentiert wird.

Hauptsache, niemand bekommt ohne ausdrückliches Einverständnis einen Cookie.

Die klammheimlichen Verordnungspläne gehen zahlreichen Medien-, Werber- und Händlerverbänden dagegen ganz schön auf den Keks.

Bürger, duck' Dich: Man hält Dich für nicht mündig
01.May 2009
Mensch-zu-Mensch-Übertragung: Virologen erwarten neue Schweinegrippe-Infektionen in Deutschland  (Wissenschaft)
01.May 2009 Fall in Bayern: Erste Mensch-zu-Mensch-Infektion mit Schweinegrippe in Deutschland  (Wissenschaft)
01.May 2009 https://progreso-weekly.com/index.php?option=com_content&task=view&id=928&Itemid=1

EXCLUSIVE: OH Election Fraud Attorney Reacts to the Death of Mike Connell” Brad Friedman, The BRAD BLOG, 12/22/2008 https://www.bradblog.com/?p=6768

Where's the MSM Coverage of the Death of Connell, a Top Bush/Rove/GOP Operative?” Brad Friedman, The BRAD BLOG, 12/24/2008 https://www.bradblog.com/?p=6772

On Eve of Election Day, Is the Nation’s Voting System Ready? Reports of Irregularities Pour in from Across US in Record Early Voting” Amy Goodman and Mark Crispin Miller, Democracy Now! November 3, 2008 https://www.democracynow.org/2008/11/3/on_eve_of_election_day_is

"Man in the Middle" Attacks to Subvert the Vote” Bev Harris, Black Box Voting November 2008 https://www.electiondefensealliance.org/man_in_the_middle

Other sources consulted:

https://journals.democraticunderground.com/Time%20for%20change/402

https://www.atlargely.com/2008/12/one-of-my-sources-died-in-a-plane-crash-last-night.html

https://www.bradblog.com/?p=6765

https://gawker.com/5117863/death-of-roves-it-genius-births-new-conspiracy-theory
01.May 2009 https://progreso-weekly.com/index.php?option=com_content&task=view&id=928&Itemid=1
00.Oct.2000 This story begins -in- when electronics specialist Clint Curtis -- a full-blooded Republican -- worked at Yang Enterprises Inc. (YEI) in Florida.

According to his sworn testimony before the House Judiciary Committee in

00.Dec.2004, Curtis acknowledged that, while working for YEI, he prepared a prototype of a computer program that transferred the votes in Florida from one candidate to another.

He declared he did that work in

00.Oct.2000 at the request of Florida legislator Tom Feeney, a Republican, who convinced Curtis that Feeney's purpose was to better understand how the Democrats were planning an alleged electoral fraud. [...]
The lawyers for the plaintiffs in the Ohio case said that Connell placed his elevated IQ at the service of electoral trickery from Florida

00.000.2000 to Ohio

00.000.2004. [...]
During the Bush/Cheney campaign 00.000.2004, Connell received $800,000 but, despite his status as an elite Republican consultant, he had to testify as a witness in the federal conspiracy case labeled "King-Lincoln Bronzville vs. Ohio Secretary of State," dealing with claims of voting-machine tampering. To lawyer Arnebeck, Connell was a key witness, who also delivered proof that he was threatened by Karl Rove, who warned him that his wife Heather "would soon lose" a court case for alleged violation of the lobbying laws.

"He was a critically important witness. His loss damages our case," said the jurist, who had requested protection for the witness and his family in view of Rove's intimidation, the man whom Bush called "the architect" of his

04.Nov.2004 victory and nicknamed "the Supergifted Kid" and "Dung Flower." "Our previous petition for protection for Cornell was ignored and now he is dead," the lawyer said. The trial will go on, but without this important witness. 01.May 2009 blog.fefe.de/ Der WIPO-Chef hat einen seltenen Moment der Klarheit: Man müsse angesichts dieser Statistik die Frage stellen, ob es sich hier noch um "Piraterie" oder schon um eine "Änderung der Umstände" handle.
01.May 2009 blog.fefe.de/Hahahaha, Lacher des Tages: Die Israelis drohen Europa wegen der Dauerkritik:

Israel has told the European Union to stop criticising Benjamin Netanyahu's government or risk being excluded from future Middle East peace negotiations.

Un-fass-bar. Die sind so dermaßen weit weggetreten, ... *stöhn*
01.May 2009
https://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,druck-622275,00.html
Mit einem Konzert beginnt um 18 Uhr unter dem Motto "Kapitalismus ist Krise und Krieg - Für die soziale Revolution" die "Revolutionäre 1. Mai-Demonstration" in Kreuzberg.
01.May 2009
[...] Die Stimmung in der Hauptstadt ist vor diesem 1. Mai angespannt wie lange nicht.
01.May 2009
[...] Das Berliner Boulevardblatt "B.Z." titelte am Donnerstag: "Schwarzer Block greift Innensenator an."
30.Apr.2009
US-Automobilindustrie: Chrysler-Insolvenz leitet Zeitenwende in Detroit ein  (Wirtschaft)
30.Apr.2009 Virus A/H1N1: Schweinegrippe breitet sich in den USA aus  (Wissenschaft)
30.Apr.2009 Insolventer Autobauer: Fiat steigt bei Chrysler ein  (Wirtschaft)
30.Apr.2009 Rezession im Zapfhahn: Bier-Absatz stürzt auf historisches Tief  (Wirtschaft)
30.Apr.2009 Spionage-Vorwürfe: Nato weist zwei russische Diplomaten aus  (Politik)
30.Apr.2009 https://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,druck-622168,00.html

Was in England, Italien, USA und sogar im erzkatholischen Spanien kein Problem ist, werde im aufgeklärten Deutschland zum Politikum, resümieren die Kampagnenbetreiber auf ihrer Web-Seite zerknirscht.
30.Apr.2009
[...] Die Begründung war laut Möller meist, dass man sich weltanschaulich neutral verhalten wolle. Dabei waren die Bus- und Bahnbetreiber selbst nicht immer neutral:

" Von den Bremer Verkehrsbetrieben mussten wir uns sogar anhören, dass unsere Werbekampagne 'glaubensverachtend' sei", sagt Möller.

Neutral war auch nicht Dortmund, wo das Katholische Forum auf Bussen mit der Botschaft "Keine Sorge: Es gibt Gott. Also: Schönen Tag!" wirbt, die Atheisten-Werbung aber abgelehnt wurde.
30.Apr.2009 [...] Doch sie hatten nicht mit der Renitenz deutscher Städte gerechnet: Kein Verkehrsbetrieb will die gottlose Werbung auf seinen Bussen schalten.

Phillip Möller, Sprecher von "Buskampagne", berichtet: "Wir haben von den Verkehrsbetrieben aller großen deutschen Städte Absagen erhalten - mit einer Ausnahme: Essen."
30.Apr.2009
https://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,druck-622181,00.html
Der mexikanischen Bundespolizei zufolge war Sauceda Gamboa früher selbst Polizeiermittler und wesentlich an der Gründung des sogenannten Golf-Kartells im Jahr 1996 beteiligt.
30.Apr.2009
[...] Mexiko-Stadt - Showdown in der Stadt Matamoros nahe der Grenze zu Texas: Nach Hinweisen aus Geheimdienstkreisen konnten die Fahnder Gregorio Sauceda Bamboa hier am Mittwoch festnehmen.

Der 44-Jährige stand auf einer Liste von zwei Dutzend Drogenbossen, auf deren Ergreifung Belohnungen von bis zu 2,1 Millionen Dollar ausgesetzt sind.
30.Apr.2009
Haushaltsloch: Steinbrück prophezeit harte Verteilungskämpfe  (Politik)
30.Apr.2009 Mexiko: Deutsche Urlauber halten an ihren Reiseplänen fest  (Reise)
30.Apr.2009 Schweinegrippe: Experten erhoffen Eindämmung der Mensch-zu-Mensch-Infektionen  (Wissenschaft)

30.Apr.2009 Gottlose Kampagne: Atheisten planen Bustour durch Deutschland  (Wissenschaft)
30.Apr.2009 Kriselnder Autobauer: Chrysler meldet laut Weißem Haus Insolvenz an  (Wirtschaft)
30.Apr.2009 Seuchenprävention: Die Pandemie-Warnstufen der WHO  (Wissenschaft)
30.Apr.2009 Trotz Krise: Dax-Konzerne schütten dicke Dividenden aus  (Wirtschaft)
30.Apr.2009 Hauptversammlung: Aktionäre entmachten Chef der Bank of America  (Wirtschaft)
30.Apr.2009 https://direkteaktion.over-blog.de/article-30800629.html
Vor dem Untersuchungsausschuss des sächsichen Landtags hat ein Pädophilen-Opfer ausgesagt, das es sich bei zahlreichen Kunden des Kinderbordells "Jasmin" um bekannte Leipziger Persöhnlichkeiten gehandelt habe.
30.Apr.2009 https://pressemitteilung.ws/node/154989
Justizskandal in Sachsen: Eine "kleine Anfrage" im Sächsischen Landtag sorgt für Furore Verfasst von
Heinz Faßbender am Sa, 2009-04-25

Kleine Anfrage des Abgeordneten Dr. Volker Külow, Fraktion Die LINKE

Thema: Unregelmäßigkeiten und Verdacht der Verhinderung von Aufklärungshandlungen gegenüber Journalisten

Vorbemerkungen: Am

24.Jan.1996 sendet das ZDF in „Kennzeichen D“ den Beitrag des freien,investigativen Journalisten Heinz Fassbender aus Köln, der nach intensiven Recherchen über den skandalösen Umgang von Angestellten der Leipziger Stadtverwaltung und offiziellen Beratern der Stadt mit Filetstücken des Immobilienfonds der Stadt berichtete.

Der Beitrag findet insbesondere auch deshalb Beachtung, weil Heinz Fassbender + sein Team bei den Dreharbeiten zum dubiosen Immobilienerwerb eines leitenden LWB - Mitarbeiters tatsächlich angegriffen + erheblich verletzt wurden.
30.Apr.2009
Afghanistan: Taliban starten Gegenoffensive  (Politik)
30.Apr.2009 https://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,druck-622138,00.html
Die Maßnahme sei zeitlich begrenzt und falle mit zwei Feiertagen am Freitag und Montag zusammen
30.Apr.2009
[...] Zusätzlich zur Schließung der Schulen und Universitäten im ganzen Land sowie der Restaurants in der Hauptstadt sollen nun bis zum 6. Mai alle verzichtbaren öffentlichen Aktivitäten eingestellt werden
30.Apr.2009
[...] Er kündigte an, dass zur Eindämmung der Epidemie die gesamte Verwaltung auf Bundesebene über die Maifeiertage geschlossen bleiben solle, und forderte die Bundesstaaten und Städte auf, sich der Maßnahme anzuschließen.
30.Apr.2009
[...] Virus-Weitergabe
30.Apr.2009
[...] "Wir sehen jetzt auch in Spanien den Anfang von Mensch-zu-Mensch-Übertragungen", sagte Thompson im Gespräch mit SPIEGEL ONLINE. "Die entscheidende Frage lautet jetzt: Kann sich das Virus in der Bevölkerung etablieren und dort zu weiteren Infektionen führen?" Die Antwort darauf sei derzeit unbekannt, das Virus gilt als unberechenbar. Sollte sich das Virus in Spanien aber unter Menschen, die nicht kürzlich in Mexiko waren, weiter verbreiten, werde die WHO prüfen, die Pandemie-Alarmstufe auf sechs anzuheben, sagte Thompson.
30.Apr.2009 [...] In Spanien ist das Virus erstmals an einen Patienten übertragen worden, der vorher nicht in Mexiko war - gibt es weitere Fälle dieser Art,

könnte die WHO ihre höchste Pandemie-Warnstufe sechs ausrufen.
30.Apr.2009
https://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,druck-622125,00.html
Es ist ein feiger, heimtückischer Anschlag, der zeigt, dass die Feinde Afghanistans auch vor so einer gemeinen Aktion nicht zurückschrecken.
30.Apr.2009
[...] Kaltblütig in einen Hinterhalt gelockt und dann mit schweren Waffen beschossen: Der jüngste Taliban-Anschlag auf eine Bundeswehr-Patrouille in Afghanistan hatte eine neue Qualität. Die Attacke, bei der ein deutscher Soldat aus Donaueschingen getötet wurde, war militärisch geplant.
30.Apr.2009
https://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,druck-621911,00.html

Die Wirtschaftsforschungsinstitute prognostizieren für 2009 eine negative Lohnentwicklung pro Kopf von minus 2,3 %. Marcus Kappler, Konjunkturexperte des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW), vermutet sogar, "dass die Einkommen im Schnitt ähnlich einbrechen werden wie das Bruttoinlandsprodukt, also um rund sechs %".
30.Apr.2009
[...] Zum anderen können auch die Löhne und Gehälter derjenigen sinken, die ihren Arbeitsplatz nicht verlieren: Unternehmen haben die Möglichkeit, ihre Belegschaft zu bitten, tariflich festgelegte Lohnerhöhungen zu verschieben - oder gar die Bezüge zu kürzen.
30.Apr.2009
[...] "Diesen Herbst werden in vielen Unternehmen weitreichende Entscheidungen über die Zukunft der Mitarbeiter gefällt", sagt Klinger.
30.Apr.2009
[...] In der Folge rechnen Ökonomen mit einem Abfall der Löhne
30.Apr.2009
[...] Während der Wirtschaftsminister für

00.000.2010 schon wieder ein leichtes Wachstum des BIP um 0,5 % prognostiziert, rechnet Bofinger, wie die großen Wirtschaftsinstitute auch, eher mit "mehreren mageren Jahren".

Dass es noch weiter abwärts geht, glaubt allerdings auch Bofinger nicht. "Es mehren sich die Anzeichen, dass die ökonomische Talsohle allmählich erreicht ist", sagt Bofinger.
30.Apr.2009
https://www.spiegel.de/unispiegel/jobundberuf/0,1518,druck-622062,00.html
"Diesen Vertrauensverlust beobachten wir in ganz Europa", meint Koch. "Der Karrieretraum vom Banker ist für viele erst einmal beendet."
30.Apr.2009
Abwehr aufdringlicher Männchen: Eidechsen-Weibchen zeigen ihren Bauch  (Wissenschaft)

29.Apr.2009 Arbeitslosenzahlen: Wirtschaftskrise lähmt deutschen Jobmarkt  (Wirtschaft)
29.Apr.2009 https://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,druck-622080,00.html
Chan warnte die Staaten der Welt davor, die Bedrohung nicht ernst zu nehmen. "In einer Pandemie ist die ganze Menschheit bedroht."
29.Apr.2009
[...] Doch sie rät von großen Menschenansammlungen ab, etwa bei Sport- und Kulturveranstaltungen, aber auch im gedrängten Öffentlichen Personennahverkehr.
29.Apr.2009
[...] hat sich das Virus
29.Apr.2009
[...] hat sich das Virus über weitere Erdteile ausgebreitet
29.Apr.2009
https://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,druck-622031,00.html
Auch den Berechnungen von Allen und seinen Kollegen zufolge bleibt der Menschheit also nicht mehr viel Spielraum zum Gegensteuern. Bei den bisherigen Diskussionen um den Treibhauseffekt sei dem aktuellen Kohlendioxidausstoß viel zu viel Bedeutung beigemessen worden, erklären die Forscher in einem gemeinsamen Kommentar in "Nature". Es müsse vielmehr auch der über viele Jahrzehnte aufsummierte Kohlendioxidausstoß betrachtet werden.
29.Apr.2009
[...] Oder anders ausgedrückt: Wenn die Erwärmung auf maximal zwei Grad begrenzt werden soll, muss der Ausstoß von Treibhausgasen bis 2050 im Vergleich zu 1990 um mehr als 50 % gesenkt werden. "Nur mit einer schnellen Abkehr von den fossilen Brennstoffen haben wir gute Chancen, eine deutliche Erwärmung zu vermeiden. Je länger wir warten, umso wahrscheinlicher wird uns unser Weg auf gefährliches Terrain führen", sagt der Forscher

"Die Natur kümmert sich nicht um das Datum"
29.Apr.2009
Schweinegrippe: WHO ruft zweithöchste Alarmstufe aus  (Wissenschaft)
29.Apr.2009 Zwei-Grad-Ziel: Kritische Klimagrenze ist nur noch schwer zu erreichen  (Wissenschaft)
29.Apr.2009 https://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,druck-622024,00.html
"Niemand von uns weiß, wie die Ausbreitungen weitergehen."
29.Apr.2009
[...] Hamburg - Die Parallele zur Wirtschaftskrise liegt auf der Hand:
29.Apr.2009
https://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,druck-621991,00.html
Keine Spur von Angst, geschweige denn von Panik in Deutschland. Man gibt sich wachsam, aber nicht aufgeregt. "
29.Apr.2009
https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,druck-621999,00.html

"Wir sind ein föderaler Bundesstaat, die Aufgabenteilung zwischen Bund- und Ländern wird auch im Seuchenfall nicht außer Kraft gesetzt", sagt eine Sprecherin des Bundesgesundheitsministeriums SPIEGEL ONLINE. "Die Verteilung der Bund-Länder-Kompetenzen sind im Nationalen Pandemieplan geregelt."
29.Apr.2009
https://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,druck-621938,00.html
Diese Zusammenhäng sind also ziemlich offensichtlich.
29.Apr.2009
https://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,druck-621897,00.html
So scheint es nur eine Frage von Tagen, bis Bürgermeister Ebrard auch den öffentlichen Nahverkehr stilllegt und jegliche wirtschaftliche Aktivität untersagt.
29.Apr.2009
[...] Das öffentliche Leben kommt zum Erliegen, in den Supermärkten gibt es erste Hamsterkäufe.
29.Apr.2009
https://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,druck-621978,00.html

Der Frust der Ermittler dürfte noch wachsen. Denn in den nächsten Wochen erscheinen Dokumente, die die Frage aufwerfen, warum der Inlandsgeheimdienst MI5 und die Polizei in West Yorkshire die Attentäter nicht gestoppt haben. Ein Bericht des parlamentarischen Komitees für Geheimdienste und Sicherheitsfragen (ISC) wird laut "Guardian" enthüllen, dass zwei der Selbstmordattentäter, darunter der Anführer Mohammed Siddique Khan, bereits

00.000.2004 vom MI5 beobachtet und abgehört worden waren. Der Bericht war bisher unter Verschluss gehalten worden, um den Prozess gegen Waheed A., Mohammed S. und Sadeer S. nicht zu beeinflussen.

Angehörige der Opfer fordern bereits eine unabhängige Untersuchung der Polizeiarbeit vor den Anschlägen. Es gehe nicht um eine Hexenjagd, sagte Graham Foulkes, dessen 22-jähriger Sohn David in einer der U-Bahnen starb. "Aber wir wissen, dass uns nicht die ganze Wahrheit gesagt wurde."
29.Apr.2009
Toxische Wertpapiere: Viele US-Anleger wollen sich am Kaufprogramm beteiligen  (Wirtschaft)
29.Apr.2009 Zwei-Grad-Ziel: Kritische Klimagrenze ist nur noch schwer zu erreichen  (Wissenschaft)
29.Apr.2009 Arktischer Streit: Polarstaaten lassen Europäer abblitzen  (Wissenschaft)
29.Apr.2009 Astronomie: Hunderte Schwarze Löcher treiben durch die Milchstraße  (Wissenschaft)
29.Apr.2009 Epidemie-Gefahr: Angst vor Grippevirus lähmt Mexiko-Stadt  (Wissenschaft)

29.Apr.2009 Konjunkturprognose: Guttenberg verkauft Zuversicht trotz schlechter Nachrichten  (Politik)
29.Apr.2009 Schweinegrippe: Virologen kämpfen gegen unberechenbaren Gegner  (Wissenschaft)
29.Apr.2009 https://www.spiegel.de/reise/aktuell/0,1518,druck-621998,00.html
Als Vorsichtsmaßnahme sollen Passagiere - ob Verdachtsfall oder nicht -

Ausstiegskarten mit ihren Kontaktdaten ausfüllen, damit sie verständigt werden können, falls sich nach dem Flug Verdachtsfälle oder Erkrankungen ergeben sollten.
29.Apr.2009
https://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,druck-621974,00.html
"Wir haben klar gemacht, dass die Verträge aus Zeiten der Vogelgrippe übertragen werden", so Schmidt.
29.Apr.2009
[...] "Die Informations- und Kommunikationsstränge sind aufgebaut."
29.Apr.2009
[...] Berlin - Der Fachmann schaute grimmig drein - bei der gemeinsamen Pressekonferenz mit Jörg Hacker, dem Chef des Robert-Koch-Instituts (RKI), bemühte sich Gesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) dagegen immer wieder, demonstrativ gute Laune auszustrahlen. Doch die Gesichtszüge des links neben ihr stehenden Wissenschaftlers blieben versteinert, die Mundwinkel zeigten weiter stramm nach unten.
29.Apr.2009
[...] die Gesundheitsministerin plant eine neue Verordnung. Ärzte sollen gezwungen werden, Verdachtsfälle zu melden. Bisher hat das Virus drei Deutsche befallen, zwei Fälle werden überprüft.
29.Apr.2009
Infektionsangst: Was Mexiko-Reisende am Flughafen erwartet  (Reise)

29.Apr.2009 H1N1-Virus: Regierung will Ärzte zu Grippe-Warnmeldung zwingen  (Wissenschaft)
29.Apr.2009 https://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,druck-621971,00.html
Die Schweinezüchter, die alle der christlichen Minderheit angehören, sollen vom Staat für die getöteten Tiere finanziell entschädigt werden.
29.Apr.2009
[...] Islamische Politiker wittern nun eine günstige Gelegenheit, um den ungeliebten Ringelschwanzträgern den Garaus zu machen. Dass alle international anerkannte Experten sagen, die Krankheit werde gar nicht vom Schwein auf den Menschen, sondern von Mensch zu Mensch übertragen, ficht sie in ihrer Anti-Schwein-Kampagne nicht an.
29.Apr.2009
[...] Ägyptens Gesundheitsminister Hatem al-Gabali hat die Keulung sämtlicher in dem Land gehaltenen Schweine angeordnet. "Es ist beschlossen, alle Herden in Ägypten zu schlachten", sagte er nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur Mena. Es handle sich um eine Vorsichtsmaßnahme gegen die Schweinegrippe.
29.Apr.2009
[...] Ägypten lässt alle im Land gehaltenen Schweine keulen.
29.Apr.2009
https://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,druck-621915,00.html
Im Juni 2010 werden die Europäer länger vorm Rechner als vor dem TV hocken,
so das Ergebnis einer Microsoft-Studie zum Medienkonsumverhalten.
29.Apr.2009 [...] Das Innenministerium wies die erhobenen Vorwürde der Konspiration zurück und bestritt, Phorm oder dessen Technologie unterstützt zu haben. "Die Privatsphäre der britischen Verbraucher ist uns ein dringliches Anliegen und wir werden jede Technologie befürworten, die angemessen und transparent im Einklang mit den Gesetzen angewendet wird", wird ein Behördensprecher zitiert.
29.Apr.2009
[...] EU-Telekompaket: Richtervorbehalt für Internetsperren fraglich

Nachdem noch in der letzten Woche der parlamentarische Vorbereitungsausschuss für das EU-Telekompaket beim Thema Netzsperren den Richtervorbehalt wieder auf den Plan gesetzt hatte, sieht es jetzt wieder anders aus.

Im nun erreichten Kompromiss zwischen Rat und Parlament, der heute vorgestellt werden soll, wird auch die Frage behandelt, inwieweit beim Herunterladen oder Verteilen von Raubkopien erwischte Bürger vom Internet abgeklemmt werden können. Zwar soll ein einfacher Zuruf der Interessenverbände dazu noch nicht ausreichen, der ertappte Sünder vielmehr "das Recht auf den Spruch eines unabhängigen und unparteiischen Tribunals" haben, wie "Futurezone" zitiert. Ein solches Tribunal kann jedoch alles Mögliche sein, selbst das von Frankreich bevorzugte Modell einer einzig von Rechteinhabern beschickten Behörde. Eine unabhängige Überprüfung der Netzsperre wäre also nicht mehr gewährleistet.

Währenddessen hat auch der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) Bedenken angemeldet. Die im BVDW organisierten Onlinereklamefirmen befürchten Gefahr für Web-2.0-Plattformen. Denn die würden darben, wenn Cookies zukünftig, wie im Kompromiss vorgeschlagen, nur noch nach jeweiliger Zustimmung des Users auf dessen Rechner abgelegt werden dürften. Das bedeute nichts weniger als das Ende von Profildateien als "zentrales Nutzungssteuerungselement", so BVDW-Vize Matthias Ehrlich zu Golem.de.
29.Apr.2009 [...] Außerdem: EU-Netzsperren ohne Richtervorbehalt,
29.Apr.2009
https://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,druck-621960,00.html
Testanfragen von Foodwatch und dem Bundesverband Verbraucherzentralen (vzbv) vor einigen Monaten hatten aber ergeben, dass die Auskünfte von Behörden oft keine konkreten Informationen liefern, lange dauern und zudem auch noch teuer waren.
29.Apr.2009
[...] hat jeder Bürger das Recht auf Behördenauskünfte, auch zu Lebensmittelkontrollen.
29.Apr.2009
[...] In einer Emnid-Umfrage für Foodwatch sprachen sich 85 % der Befragten für eine Veröffentlichung der amtlichen Kontrollergebnisse in Deutschland aus. Das dänische System bringe maximale Transparenz für Verbraucher und fördere ehrliche Betriebe. Es müsse auch in Deutschland eingeführt werden, begründete Wolfschmidt deshalb den Foodwatch-Vorstoß.
29.Apr.2009
[...] Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat am Mittwoch kritisiert, dass die Ergebnisse von Lebensmittelkontrollen bislang nicht veröffentlicht würden. "Es muss Schluss sein mit der Geheimniskrämerei bei den Lebensmittelkontrollen", sagte der stellvertretende Foodwatch-Geschäftsführer Matthias Wolfschmidt. Deutschland brauche eine Kultur der Offenheit in den Amtsstuben.
29.Apr.2009
Grassierende Schweinegrippe: Obama für Schulschließungen, Paris will Mexiko-Flüge stoppen  (Wissenschaft)
29.Apr.2009 Lebensmittel: Foodwatch fordert Veröffentlichung von Kontrollen  (Wirtschaft)

29.Apr.2009 Trotz Milliardenhilfe vom Staat: Citigroup will Sonderboni auszahlen  (Wirtschaft)
29.Apr.2009 https://www.spiegel.de/panorama/0,1518,druck-621932,00.html
Am 8. April wurde Gutiérrez laut dem Bericht in das Krankenhaus von Oaxaca eingewiesen. Sie starb fünf Tage später.

Sie litt unter akuter Atemnot und schweren Durchfällen, die Symptome wurden durch ihre Diabetes verschlimmert. Erst drei Wochen nach ihrem Tod wurde das Virus identifiziert. Erst am

21. April gab die Klinik bekannt, dass es dort eine infektiöse Krankheit gegeben hatte. In der Zwischenzeit war ein weiterer Patient gestorben
29.Apr.2009
[...] Es ist auch denkbar, dass ein Arbeiter das Virus aus den Vereinigten Staaten eingeschleppt hat.
29.Apr.2009
[...] Eine Antwort auf die Frage, wie sich der Junge anstecken konnte, gibt es derzeit nicht.
29.Apr.2009
[...] In der Umgebung des Dorfes gibt es zahlreiche Schweinefarmen - für die Menschen in La Gloria steht fest, dass sie die Bewohner krank machen.

Die unbedeckten Güllegruben trockneten in der Sonne aus und der heiße Wind blase den Mist durch die umliegenden Ortschaften.
29.Apr.2009
[...] "Wir haben ihn nie isoliert", sagte seine Mutter Maria del Carmen Hernández der "Los Angeles Times". "Wir haben immer alle in einem Bett geschlafen und er hat seinen Bruder auch zur Begrüßung geküsst.

Wir haben die ganze Zeit zusammengelebt und niemand hat sich angesteckt."
29.Apr.2009
[...] die Geschichte des Versagens des mexikanischen Gesundheitssystems, das über Wochen nicht angemessen reagierte.
29.Apr.2009
[...] Als Steuerfahnderin hatte sie Kontakt zu Hunderten Menschen - inzwischen ist sie tot.
29.Apr.2009
[...] Hamburg - Es ist die Suche nach dem Ursprung des Übels:
29.Apr.2009
https://www.spiegel.de/reise/aktuell/0,1518,druck-621946,00.html
"Der Ausbruch der Grippe hat Mexikos Zukunftsaussichten dramatisch verändert", sagt ein US-amerikanischer Finanzexperte der Agentur Reuters, "die Tourismusindustrie wird zusammenbrechen."
29.Apr.2009
https://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,druck-621727,00.html
das ganz große Besteck auspacken, Telefone anzapfen, die Verdächtigen überwachen.
29.Apr.2009
[...] Es trifft sich für sie gut, dass der Mann auch verdächtigt wird, am

28.Jan.2009 mit einem Verwandten aus Berlin Laptops in einem Rotenburger Computerladen geklaut zu haben, obwohl sie dabei nicht beobachtet und die Laptops bei ihnen nicht gefunden wurden.
29.Apr.2009
https://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,druck-621926,00.html
Guttenberg nannte die Stabilisierung des Bankensektors als wichtigste Aufgabe, um die Wirtschaft auf einen dauerhaften Wachstumskurs zu bringen. Die Krise habe "Vertrauen erschüttert".

Es gelte, das "verlorene Zukunftsvertrauen zurückzugewinnen".
29.Apr.2009
[...] Wirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) sagte am Mittwoch in Berlin, dass die Regierung

00.000.2009 mit einer Schrumpfung der Wirtschaftsleistung in Deutschland von 6 % rechnet. Damit befände sich Deutschland in der tiefsten Rezession seit Gründung der Bundesrepublik.
29.Apr.2009
https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,druck-621905,00.html
"Deutschland ist gut vorbereitet. Wir haben durch die Vogelgrippe viel gelernt."
29.Apr.2009
[...] "Im Vergleich zum Vogelgrippe-Virus, das eine hohe Virulenz aber eine geringe Übertragungsrate von Mensch zu Mensch besaß, scheint es bei diesem neuen Virus eher umgekehrt zu sein", sagt Smola.
29.Apr.2009
[...] "Die Diagnose des A/H1N1-Virus ist schwierig und unter den mexikanischen Gesundheitsbedingungen nicht möglich."

Die Bestätigungen der Todesfälle durch Schweinegrippe mussten daher in kanadischen Labors durchgeführt werden - und anschließend waren die Zahlen deutlich kleiner.
29.Apr.2009
[...] nur
29.Apr.2009
[...] Jetzt aber hat das Gesundheitsministerium in Mexiko-Stadt diese Zahlen drastisch nach unten korrigiert - auf ganze 26 Infektionen, von denen nur sieben zu Todesfällen geführt hätten.
29.Apr.2009
https://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,druck-621860,00.html
Amerikaner und Chinesen haben Angst davor, sich gegenseitig Wettbewerbsvorteile zu verschaffen und die Bevölkerung inmitten der Wirtschaftskrise zu überfordern.
29.Apr.2009
[...] Obama aber will am liebsten gar kein verbindliches Ziel bis 2020. Erst für 2050 will er sein Land auf eine international gültige Zahl verpflichten.
29.Apr.2009
[...] Prima Klima also? Mit greifbaren Ergebnissen konnten die Länder, die drei Viertel des weltweiten Kohlendioxidausstoßes verursachen, nicht aufwarten.

Groß ist zumindest bei den Europäern die Erleichterung darüber, dass sich die USA nach den Bush-Jahren wieder aktiv an den Klimaschutzverhandlungen beteiligen.

Die Amerikaner beanspruchten sogar die Führungsrolle in der Klimafrage.

Wie jedoch ein neues Weltklimaabkommen aussehen könnte, das einer gefährlichen Erwärmung der Erdatmosphäre entgegenwirkt, bleibt weiterhin offen.

Nur noch halb so viel Kohlendioxid wie 1990 dürfe die Menschheit zur Jahrhundertmitte in die Atmosphäre blasen, solle die Erwärmung auf durchschnittlich zwei Grad Celsius beschränkt bleiben, meinen Forscher.
29.Apr.2009
https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,druck-621759,00.html
"Wir sehen bei Autismus langsam genetische Zusammenhänge, die einen Sinn ergeben."
29.Apr.2009
[...] Die Forscher fanden heraus, dass eine Abweichung allein nur ein geringes Risiko darstellt. Wenn aber mehrere Variationen gemeinsam auftreten, dann steigt das Risiko für eine autistische Störung massiv an.
29.Apr.2009
https://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,druck-621877,00.html
Der Klimawandel gewinnt an Fahrt: Der April wird aller Voraussicht nach der heißeste in Deutschland seit 119 Jahren sein.

Mancherorts näherten sich die Temperaturen der 30-Grad-Marke. Forscher raten, insbesondere in Großstädten Maßnahmen gegen künftige Hitzewellen zu ergreifen.
29.Apr.2009
Schweinegrippe: Erster Todesfall in den USA  (Wissenschaft)

29.Apr.2009 Reduzierte Fallzahlen in Mexiko: Erste Zweifel an Gefährlichkeit der Schweinegrippe  (Wissenschaft)
29.Apr.2009 Drei Schweinegrippe-Fälle: Infizierten Deutschen geht es schon wieder besser  (Wissenschaft)

29.Apr.2009 Washington: Heiße Luft beim Klimagipfel  (Wissenschaft)

29.Apr.2009 Prognose für 2010: Regierung erwartet 4,6 Millionen Arbeitslose durch Krise  (Wirtschaft)
29.Apr.2009 https://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,druck-621892,00.html
mehr als professionell
29.Apr.2009
[...] Die zeitliche Nähe der Mitteilung des Taliban-Sprechers + der Anruf bei einem deutschen Medium aber zeigt aber zumindest, dass die Propagandaabteilung der Krieger von Mullah Omar

mittlerweile mehr als professionell arbeitet.
29.Apr.2009
[...] Die Taliban hatten SPIEGEL ONLINE nur eine halbe Stunde nach der Tat telefonisch von dem Anschlag unterrichtet.

Wie in der Vergangenheit auch brüsteten sie sich mit dem Angriff und übertrieben den Schaden, den sie angerichtet haben.

So schwadronierte der notorische Taliban-Sprecher Sabihullah Mudschahed von zwölf getöteten deutschen Soldaten und zwei zerstörten Panzern.

Der Sprecher betreibt seit Jahren die Propaganda der Taliban, mittlerweile meldet er sich regelmäßig auch bei westlichen Medien, um über die Angriffe der Taliban zu informieren.

Bemerkenswert an dem Anschlag und der Propagandaaktion ist das Timing der Taliban. So teilte der Sprecher mit, der Anschlag stehe im direkten Zusammenhang mit dem Besuch von Außenminister Steinmeier in Afghanistan.

"Wir wussten von der Visite", so der Sprecher, "und der Anschlag ist ein Zeichen für den deutschen Außenminister".

Danach erging er sich in dem bereits bekannten Statements der Taliban, die laut den Worten des Sprechers auch im Norden mittlerweile die Kontrolle übernommen haben und die Bundeswehr schon bald vertreiben wollen.
29.Apr.2009
Obamas 100-Tage-Bilanz: Der teuerste Präsident seit 1945  (Politik)
29.Apr.2009 Afghanistan: Taliban drohen mit landesweiter Offensive  (Politik)
29.Apr.2009 Heißer Frühling: April auf dem Weg zum Rekordmonat  (Wissenschaft)
29.Apr.2009 Nach Mexiko-Reisen: Virologen stellen drei Schweinegrippe-Fälle in Deutschland fest  (Wissenschaft)
29.Apr.2009 Panik am Hudson River: Obama zürnt über Air-Force-Stunt  (Panorama)

29.Apr.2009 Erbgutanalyse: Autismus kann in den Genen liegen  (Wissenschaft)
29.Apr.2009 Wirtschaftskrise: Siemens schraubt Gewinnerwartung nach unten  (Wirtschaft)

29.Apr.2009 Konjunktur: Regierung widerspricht pessimistischen Prognosen für 2010  (Wirtschaft)
29.Apr.2009 https://www.spiegel.de/reise/aktuell/0,1518,druck-621666,00.html

Hala Aschur von der Umweltgruppe Grüne Linie stellt das Projekt insgesamt infrage. "Touristen schätzen den Libanon wegen der Natur, wegen des boomenden Ökotourismus", erklärt Aschur.

"Wozu eine künstliche Insel, die Meeresflora und -fauna zerstört und mehr Verkehr und Luftverschmutzung erzeugt!"

Bauunternehmer Saleh hält dem entgegen, dass die Beeinträchtigung der Umwelt durch Abwasseraufbereitung, künstliche Korallenriffe und Sanddünen, neue Muschelbänke und Laichplätze für Fische aufgewogen werde.

Weil für die Zederninsel öffentliches Land an der Küste benötigt würde, schreibt das Gesetz einen mindestens 20-%igen Staatsanteil sowie die Zustimmung des Kabinetts und des Staatspräsidenten vor.

Saleh wirbt bereits um Unterstützung. Die Regierung begrüße alle Projekte, die zeigten, dass der Libanon immer noch große Investments anziehe, erklärte Tourismusminister Elie Maruni.

Das Projekt Zederninsel werde noch geprüft. "In jeder Gesellschaft gibt es reiche Leute und arme Leute", sagt er. "Es ist gut, für jeden etwas zu haben."
29.Apr.2009
https://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,druck-621832,00.html
Obama polarisiert.
29.Apr.2009
[...] Die "National Service Bill", ein im Ausland kaum registriertes Gesetz, das Millionen Amerikaner in den freiwilligen Bürgerdienst ziehen wird.
29.Apr.2009
[...] Seit dem ersten Tag ergreift Obama die Flucht nach vorn, pariert immer neue Krisennachrichten und hat parallel bereits zahllose Wahlversprechen erfüllt. Eine Revolution im Blitzverfahren.
29.Apr.2009
[...] Ändert sich das politische Klima der USA grundlegend?

Schon ist auf einmal in US-Medien die Rede von einer "Obama-Revolution", einer langfristigen politischen Neuausrichtung über die Präsidentschaftswahl hinaus, wie das Land sie zuletzt ins andere Lager hin nach Ronald Reagans Amtsantritt 1980 erlebt hatte. Schönere Schlagzeilen für den 100. Tag hätte sich das Weiße Haus kaum ausdenken können.
29.Apr.2009
https://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,druck-621844,00.html
zitiert die Zeitung den Leiter der Virologie des Hamburger Bernhard-Nocht-Instituts für Tropenmedizin Stephan Günther: "Sie passt in das Raster."
29.Apr.2009
https://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,druck-621833,00.html
Als erstes Land stellte Kuba am Dienstag den Flugverkehr von und nach Mexiko für 48 Stunden ein. Argentinien erklärte, bis Sonntag würden alle Flüge aus Mexiko ausgesetzt.
29.Apr.2009
[...] Durchreisende
29.Apr.2009
[...] Russland, Hongkong und Taiwan erklärten, Durchreisende mit Grippesymptomen würden sofort in Quarantäne eingewiesen.
29.Apr.2009
[...] Der mexikanische Gesundheitsminister José Ángel Córdova setzte die Zahl der bestätigten Todesfälle durch Schweinegrippe hingegen von bislang 20 auf 7 herab.

Er verwies darauf, dass für die Weltgesundheitsorganisation (WHO) nur in sieben Fällen die Kriterien erfüllt seien.

Bislang hätten die Gesundheitsbehörden 2498 mögliche Infektionen mit Schweinegrippe gezählt, sagte Córdova. Von den Patienten seien 1311 noch im Krankenhaus.

Kalifornien ruft Notstand aus
29.Apr.2009
https://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,druck-621695,00.html

SPIEGEL ONLINE: Die Kennzeichnungspflicht hat dazu geführt, dass Lebensmittelhersteller gentechnisch veränderte Zutaten absolut meiden, damit sie nicht auf der Verpackung auftauchen. Ist das nicht ein eindeutiges Signal?

Kast: Dabei muss man folgendes bedenken: Nach Europa werden jährlich 30 Millionen Tonnen Soja als Futtermittel für Milchkühe und Tiere für die Fleischproduktion importiert. Überwiegend sind diese Sojapflanzen gentechnisch verändert, nur muss das im Endprodukt, an der Milch und auf der Fleischverpackung, nicht gekennzeichnet werden. Sonst würde auf fast allen Lebensmitteln ein Hinweis auf Gentechnik stehen.
29.Apr.2009
Angst vor Pandemie: Erster Schweinegrippe-Fall in Deutschland  (Wissenschaft)
29.Apr.2009 Ryanair-Chef: O'Leary bezeichnet Grippe als Problem nur für Arme  (Reise)
29.Apr.2009 100 Tage Obama: Revolution im Eiltempo  (Politik)

29.Apr.2009 Giga-Bauprojekt im Libanon: Künstliche Insel empört Umweltschützer  (Reise)
29.Apr.2009 Genfood-Manager: "Wir brauchen neue Werkzeuge für die Pflanzenzüchtung"  (Wirtschaft)
29.Apr.2009 https://www.nytimes.com/2009/04/26/magazine/26drugs-t.html?_r=1&ref=magazine&pagewanted=print
“We had rumors and indicators of this for a very long period beforehand,” he told me, which is why they nicknamed it Bigfoot.
28.Apr.2009 As Swine Flu Spreads, Conspiracy Theories of Laboratory Origins Abound 

Perhaps due to the genetic makeup of the fast-spreading H1N1 strain of influenza

which includes genetic elements from bird flu, swine flu and human flu spanning three continents there is considerable speculation that the origins of this virus are man-made. posted by Prof. Hex
28.Apr.2009 What do you see when you sleep?  Different states of consciousness, like awake, asleep, alert, drowsy, excited, or bored cause different brain activity. posted by Prof. Hex
28.Apr.2009 Girl 'sacrificed for good harvest' in India 

A 10-year-old girl was beheaded by her grandfather in India's eastern Orissa state who believed that sowing seeds mixed with her blood would yield a bumper crop, a news report said Monday. posted by Prof. Hex
28.Apr.2009 https://edition.cnn.com/2009/HEALTH/04/28/flu.computer.modeling/index.html?eref=rss_topstories

But Longini's simulations of a fictional killer flu that were ordered by the Centers for Disease Control and Prevention (CDC) show the importance of steps health officials can take to prevent further spread of the virus.

These measures include "social distancing," or encouraging those sickened with the flu to stay home or seek medical treatment;

closing places where groups of people gather; and making anti-flu medications available to large portions of the population.

In the simulations, Longini said, these forms of containment reduce the sickness by nearly two-thirds.
28.Apr.2009
https://www.alternet.org/module/printversion/136877
A Human Rights Watch study found there is a "cover-up of the true extent" of deaths from heat exhaustion, overwork and suicide, but

00.000.2005 the Indian consulate registered 971 deaths of their nationals alone.

After this figure was leaked, the consulates were told to stop counting.
28.Apr.2009
[...] "The thing you have to understand about Dubai is -- nothing is what it seems," Karen says at last.

"Nothing. This isn't a city, it's a con-job. They lure you in telling you it's one thing -- a modern kind of place -- but beneath the surface it's a medieval dictatorship."
28.Apr.2009
[...] This is a city built from nothing in just a few wild decades on credit and ecocide, suppression and slavery.

Dubai is a living metal metaphor for the neo-liberal globalised world that may be crashing -- at last -- into history.
28.Apr.2009
[...] Dubai's Lesson to America: How the Middle East's Shangrai La Became a Hell on Earth
28.Apr.2009 https://cannonfire.blogspot.com/ Since it seems to have incubated in manure lagoons in Mexico, why not call it Shitz Flu?
28.Apr.2009 blog.fefe.de/Israel hat den Namen der Schweinegrippe zu "Mexikanischer Grippe" umbenannt, weil Schweine ja unrein sind, und das könnte die Leute erregen, wenn sie Schweinegrippe sagen müssen. Ich bin mir sicher, niemand wird sich darüber aufregen, wenn sie von Mexikanischer Grippe sprechen. Außer vielleicht ein paar Millionen Mexikaner.
28.Apr.2009 Konsumklima: US-Verbraucher glauben an Besserung  (Wirtschaft)
28.Apr.2009 Schweinegrippe: Schwarzenegger verhängt Notstand in Kalifornien  (Wissenschaft)

29.Apr.2009 Pandemie-Prävention: Experten gegen Wärmescanner auf Flughäfen  (Wissenschaft)

28.Apr.2009 Parteiwechsel eines US-Republikaners: Demokraten vor entscheidender 60-Stimmen-Mehrheit im Senat  (Politik)
28.Apr.2009 https://www.spiegel.de/schulspiegel/wissen/0,1518,druck-621685,00.html

Die Debatte um Berufsverbote gegen linke Staatsdiener sorgte einst in den siebziger Jahren für mächtig Wirbel, ist aber eigentlich seit einem Vierteljahrhundert vorbei. Und 1995 hatte der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte im Fall einer kommunistischen Lehrerin aus Jever die deutsche Praxis der Berufsverbote für nicht mit der Europäischen Menschenrechtskonvention vereinbar erklärt. Streitfälle gibt es kaum noch, Csaszkóczy ist seit langem der einzige Lehrer, der als angeblicher "Linksextremist" vor der Schultür bleiben sollte.
28.Apr.2009
https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,druck-621796,00.html

Der wohl kurioseste Einwand gegen den Namen "Schweinegrippe" kam bisher aus Israel. "Wir werden sie mexikanische Grippe und nicht Schweinegrippe nennen", sagt der stellvertretende Gesundheitsminister Jakow Litzman, ein orthodoxer Jude. "Schweinegrippe" sei eine Beleidigung für Juden und Muslime. In beiden Religionen gelten Schweine als unreine Tiere, ihr Verzehr ist verboten.
28.Apr.2009
1. Mai in Berlin: "Wir wollen soziale Unruhen"  (Politik)

28.Apr.2009 Berufsverbot: Land muss linkem Lehrer 33.000 Euro zahlen  (SchulSPIEGEL)
28.Apr.2009 Drohende Insolvenz: GM-Gläubiger weisen Sanierungsplan zurück  (Wirtschaft)
28.Apr.2009 Budgetprobleme: Russland braucht Geld der Weltbank  (Wirtschaft)

28.Apr.2009 Autokrise: Daimler verliert seinen Nimbus  (Wirtschaft)
28.Apr.2009 https://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,druck-621664,00.html
Während Bruni-Sarkozy bei der Begegnung vor dem Zarzuela-Palast ausnahmsweise Schuhe mit etwas Absatz trug, stöckelte die spanische Prinzessin auf atemberaubend hohen Schuhen die Treppe hinauf
28.Apr.2009
[...] "Wir tun alles, was in unserer Macht steht, um die Bilder zu finden", sagte einer der Ermittler der "Daily Mail" und bat die Öffentlichkeit um Unterstützung.
28.Apr.2009
[...] Das berichtet die "Daily Mail".
28.Apr.2009
Papst im Erdbebengebiet: "Ich möchte jeden einzelnen liebevoll umarmen"  (Panorama)
28.Apr.2009 https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,druck-621608,00.html
Zu einem Zwischenfall kam es am Montagabend in der westlichen Schweiz: Im Wagen eines Intercity-Zuges zerbarst ein Behälter mit dem Schweinegrippe-Virus. Laut Polizei handelte es sich aber um eine für den Menschen ungefährliche Variante. Die Viren waren im Auftrag des Bundesamts für Gesundheit (BAG) für dessen Genfer Zentrum bestimmt, um dort einen Test zur Erkennung der Schweinegrippe zu entwickeln. Die Behörden lösten umfangreiche Sicherheitsvorkehrungen aus.
28.Apr.2009
[...] die WHO hält eine Eindämmung der Seuche für derzeit kaum möglich.
28.Apr.2009
https://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/0,1518,druck-621690,00.html
23.Apr.2009 -Am Morgen des- detektierte der Satellit den insgesamt zehn Sekunden dauernden Gammablitz, der sich nach Ansicht der Astronomen nur etwa 600 Millionen Jahre nach dem Urknall ereignete.

Die Wissenschaftler vergaben ihm den Namen GRB 090423.
28.Apr.2009
[...] Der Nasa-Satellit "Swift" hat eine Gammastrahlenexplosion aufgefangen, die sich vor 13 Milliarden Jahren im Sternbild Löwe ereignete.

Nach Aussage der europäischen Südsternwarte Eso ist kein weiter entferntes Objekt im Universum jemals beobachtet worden.
28.Apr.2009
[...] Der Gammablitz, den Astronomen nun gemessen haben, ist so weit entfernt wie kein anderes Objekt, das jemals im Universum entdeckt wurde.

Er stammt aus der Frühzeit des Alls und ist das Relikt einer Sternenexplosion.
28.Apr.2009
https://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,druck-621537,00.html
"Die Piraten scheinen sich durch die Kriegsschiffe und den Aufwand, der gegen sie betrieben wird, regelrecht angespornt zu fühlen", sagt Vago. Ein neuer Angriff sei nur eine Frage der Zeit.
28.Apr.2009
[...] Kritische Fragen habe der Kapitän bei der spontan einberufenen Vollversammlung nicht zugelassen. Untereinander aber würden sie gestellt: Warum dauerte es so lange, bis die Crew reagierte?

Aus welchem Grund waren trotz der Fahrt nahe am Pirateneinsatzgebiet nicht zumindest nachts Wachen auf den Außendecks aufgestellt? Weshalb hat man die Annäherung des Piratenschiffs nicht schon frühzeitig per Radar mitbekommen?
28.Apr.2009
[...] "Die Crew war total überfordert, keiner wusste, wie man Alarm auslöst", berichtet der in Südafrika lebende britische Fahrgast Tayler.
28.Apr.2009
[...] "Es war wie im Krieg", sagte der Kapitän am nächsten Morgen stolz im italienischen Rundfunk.
28.Apr.2009
[...] Passagiere übernahmen die erste Abwehr - und kritisieren jetzt die Heldengeschichten der Crew.
28.Apr.2009
[...] Der Kapitän plauderte noch an der Bar, als Kreuzfahrt-Teilnehmer schon auf die Seeräuber losgingen:
28.Apr.2009
https://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,druck-621510,00.html

"An so einem Akt als Beobachter teilzunehmen, wäre aber völlig sinnlos", sagt Hans-Henning Schröder von der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) und zeigt Verständnis für die russische Ablehnung. Moskaus Verärgerung sei nachvollziehbar, der Protest und die lautstarken Drohungen vor allem "ein symbolischer Akt. Russland und die Nato stehen im Südkaukasus in einem klassischen Interessenkonflikt", sagt Schröder.

Russland habe durch den Einmarsch

00.000.2008 deutlich zu machen versucht, dass es die Region als Sphäre des eigenen Einflusses sieht, die es kontrollieren wolle. "Die Nato will nun mit dem Manöver symbolisch betonen, dass sie diesen Anspruch nicht akzeptiert", sagt Schröder.
28.Apr.2009
[...] In Brüssel gibt man sich überrascht von der heftigen Reaktion aus Moskau. Das Manöver sei bereits lange vor dem Georgienkrieg im

00.Aug.2008 geplant worden, es handele sich auch lediglich um eine "Übung", bei der Truppen der Allianz ihre "Interoperabilität verbessern sollen", sagte Nato-Sprecher James Appathurai zu SPIEGEL ONLINE. Die Verbände sollen eine bessere Zusammenarbeit bei Friedensmissionen einüben - keineswegs sei das Manöver gegen Moskau gerichtet.
28.Apr.2009
[...] Vergessen scheint die Annäherung von Washington und Moskau.
28.Apr.2009
[...] Botschafter bei der Nato, Dmitrij Rogosin, drohte, die Gespräche des Nato-Russland-Rates Ende April platzen zu lassen. Dabei sollte der gerade erst wieder seine Arbeit aufnehmen, nachdem ihn die Nato im Zuge des Georgien-Krieges suspendiert hatte. Russische Medien berichteten sogar über Truppenbewegungen der russischen Armee im Kaukasus.
28.Apr.2009
[...] Grollend schickt Russland derzeit Drohungen Richtung USA und Nato. Das Militärbündnis und seine Führungsmacht Amerika wollen im Mai fast einen Monat lang Militärübungen in Georgien abhalten.

Schon wittert Russland eine Wiederholung der Geschichte: Auch im

00.Jul.2008 hatte es ein westliches Manöver in Georgien gegeben. An "Immediate Response" nahmen rund 1000 US-Soldaten teil. Wenige Wochen später entflammte der Georgienkrieg, weil Präsident Michail Saakaschwili die abtrünnige Provinz Südossetien der Zentralmacht in Tiflis unterwerfen wollte.

Russland ruft zum Boykott auf

Das Manöver abzuhalten sei "eine falsche Entscheidung, eine gefährliche Entscheidung", kritisierte Präsident Medwedew.

die vom

06.Mai 2009-01.Jun.2009 Die Übung "Cooperative Longbow 09/Cooperative Lancer 09", stattfinden soll, ermutige den Heißsporn Saakaschwili geradezu, einen erneuten Vorstoß zu unternehmen,

um die abtrünnigen Regionen Südossetien und Abchasien. Beide Gebiete stehen unter Moskaus besonderem Schutz.

Russlands Außenminister Sergej Lawrow rief am Montag gar zu einem Boykott der Übung auf, an der 20 Mitglieder der Allianz und Partnerländer teilnehmen sollen. Deutschland beteiligt sich nicht daran.
28.Apr.2009
https://www.spiegel.de/kultur/kino/0,1518,druck-621609,00.html

Und wenn dann Ende des Jahres Oscar-Preisträger Benicio Del Toro in der Neuverfilmung des Gruselklassikers "The Wolfman" in Erscheinung tritt, wird endgültig klar:

Auf die aktuellen Verhältnisse ist tierischer Zorn die angemessene Reaktion.

In der Wirtschaftskrise wird der Mensch wieder des Menschen Wolf.
28.Apr.2009
https://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,druck-621651,00.html

Nach Erhebungen des Rates der Hauptkommissare der niederländischen Polizei ist der illegale Hanfanbau im Königreich längst zu einem "Milliarden-Exportgeschäft" geworden.

00.000.2008 habe der Profit nach Schätzungen fast die Hälfte der rund 4,5 Milliarden Euro betragen, die durch den Export von Blumen erwirtschaftet wurden.
28.Apr.2009
Konjunkturkrise: Regierung rechnet mit Sechs-%-Rezession  (Wirtschaft)

28.Apr.2009 Universum: Astronomen beobachten weit entfernten Gammablitz  (Wissenschaft)
28.Apr.2009 Teuerung: Preise ziehen wieder leicht an  (Wirtschaft)
28.Apr.2009 Norwegen: Neunjähriger schießt an Schule um sich  (Panorama)
28.Apr.2009 Nato-Übung in Georgien: Manöverpläne provozieren Russland  (Politik)
28.Apr.2009 Neue Krankheitsfälle: Schweinegrippe erreicht Nahost und Neuseeland  (Wissenschaft)
28.Apr.2009 https://search.marxists.org/archive/marx/works/1845/german-ideology/ch01d.htm
The appropriation of these forces is itself

nothing more

than the development of the individual capacities

corresponding to the material instruments of production.

The appropriation of a totality of instruments of production is,

for this very reason,

the development of a totality of capacities in the individuals themselves.
28.Apr.2009
https://search.marxists.org/archive/marx/works/1845/german-ideology/ch01a.htm
World-historical existence of individuals means existence of individuals which is directly linked up with world history.
28.Apr.2009 https://search.marxists.org/archive/marx/works/1845/german-ideology/ch01a.htm

The social power, i.e.,

the multiplied productive force,

which arises through the co-operation of different individuals as it is determined by the division of labour,

appears to these individuals,

since their co-operation is not voluntary but has come about naturally,

not as their own united power,

but as an alien force existing outside them,

of the origin and goal of which they are ignorant,

which they thus cannot control,

which on the contrary

passes through a peculiar series of phases and stages independent of the will and the action of man,

nay even being the prime governor of these.
28.Apr.2009
https://search.marxists.org/archive/marx/works/1845/german-ideology/ch01d.htm#d4
the communist consciousness,

which may, of course, arise among the other classes too